Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

Technische Informationen zum Model S...

Die kleine Rastung des Hebels bewirkt +/- 1 km/h. Die große Rastung sollte ...

... +/- 5 km/h bewirken, z.B. von 42 km/h auf 47 km/h
21
25%
... +/- 10 km/h bewirken, z.B. von 42 km/h auf 52 km/h
8
10%
... zum nächsten ganzen 5er springen, z.B. von 42 km/h auf 45 km/h
27
32%
... zum nächsten ganzen 10er springen, z.B. von 42 km/h auf 50 km/h
28
33%
 
Abstimmungen insgesamt : 84

Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von Volker.Berlin » 25. Jan 2015, 17:58

Die kleine Rastung des Hebels bewirkt +/- 1 km/h. Aber wie sollte die große Rastung funktionieren?
(Umfragen sind in Tapatalk leider nicht sichtbar!)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15215
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von tvdonop » 25. Jan 2015, 18:02

ich finde es gut wie es ist. Da bin ich Old School :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2188
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von ensor » 25. Jan 2015, 18:02

Da wir unseren Tesla noch nicht haben: Wie funktioniert denn momentan die große Rasterung?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3562
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von tvdonop » 25. Jan 2015, 18:03

ensor hat geschrieben:Da wir unseren Tesla noch nicht haben: Wie funktioniert denn momentan die große Rasterung?

aktuelle Geschwindigkeit +5km (manchmal auch 6 :-))
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2188
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von ensor » 25. Jan 2015, 18:07

Wie hässlich, da muss man ja ewig rumknibbeln um ne schön glatte Zahl im Tacho zu haben :D
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3562
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von Volker.Berlin » 25. Jan 2015, 18:08

ensor hat geschrieben:Wie hässlich, da muss man ja ewig rumknibbeln um ne schön glatte Zahl im Tacho zu haben :D

Eben. Deswegen habe ich mal über Alternativen nachgedacht.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15215
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von kds » 25. Jan 2015, 18:10

ensor hat geschrieben:Wie hässlich, da muss man ja ewig rumknibbeln um ne schön glatte Zahl im Tacho zu haben :D

na ja, von 100 nach 200 km/h sollte man evtl. das Strompedal zu Hilfe nehmen und dann wieder auf Set drücken. [emoji23] [emoji23] [emoji23]
Gruß Klaus
Benutzeravatar
 
Beiträge: 754
Registriert: 19. Jan 2014, 23:37
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von ensor » 25. Jan 2015, 18:11

Nach meinem Wissensstand ist es bei BMW eben so gelöst, dass auf den nächsten glatten 5er Schritt gesprungen wird. Wäre schön, wenn Tesla sich das abgucken würde, meine Meinung.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3562
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von alexanderW » 25. Jan 2015, 18:16

BMW springt derzeit um 10km/h (bzw. 1km/h). Alles vermutlich eine Frage der Gewohnheit?!
i3 seit März 2014 | S85D 2015-2019 | M3 stealth performance ab 10/2019
http://ts.la/alexander6647
 
Beiträge: 354
Registriert: 4. Dez 2014, 19:53
Land: Oesterreich

Re: Umfrage: Wie sollte der Tempomat funktionieren?

von einstern » 25. Jan 2015, 18:23

Da Kunden immer ein eigene Meinung haben, kann man es niemanden recht Machen.
Bei SW Entwicklung halte ich es so, dass der Kunde das Verhalten einer bestimmten Funktion selbst einstellen kann.

Wenn man also in den Settings (oder was das MS hat) ein Einstellung vornehmen kann, die in etwa die Auswahl parat hält, die hier ebenfalls zur Debatte steht - dann wären Alle glücklich.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5106
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: humschti, Smash, Sven R und 26 Gäste