Seite 2 von 2

Re: Alternative Playlistenerstellung für Musikdateien

BeitragVerfasst: 24. Jul 2015, 21:15
von 00tennisball
Gibt es hier vielleicht bereits eine Lösung - bin interessiert. Arbeitet niemand von euch mit Playlisten - ist ja so cool insbesondere die intelligenten Wiedergabelisten in iTunes.

Verfolge auch diesen Tread hier: viewtopic.php?f=58&t=7836

Re: Alternative Playlistenerstellung für Musikdateien

BeitragVerfasst: 24. Jul 2015, 21:28
von 00tennisball
Hier ist noch etwas neues Tesla Tunes:

https://github.com/tattwamasi/TeslaTunes

Re: Alternative Playlistenerstellung für Musikdateien

BeitragVerfasst: 27. Sep 2015, 16:34
von 00tennisball
Kann eventuell die kommende Tesla OS 7.0 erweiterte Playlist funktionen? Weiss jemand schon was?

Re: Alternative Playlistenerstellung für Musikdateien

BeitragVerfasst: 27. Sep 2015, 23:49
von aflint99
Ich glaube nicht dass das in 7.0 kommen wird.
Apple favorisiert sein CarPlay System. Deshalb machen die am Bluetooth Streaming beim iOS nur das aller aller nötigste. Leider will Tesla weder Apple CarPlay, noch googles Pendant implementieren. Daher denke ich, dass du wohl noch ein wenig mit deinem Workaround herumwursteln musst.
Ich für meinen Teil mache das zur Zeit mit der "Hey Siri" Funktion. dort kannst du mittels Sprachbefehl eine bestimmte Playlist abspielen lassen (ab iPhone 6s kannst du Siri auch aufrufen, wenn das Telefon nicht in der Ladestation oder am Kabel hängt, bei
älteren Geräten musst du das iPhone ans Kabel hängen)