Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

Technische Informationen zum Model S...

Re: Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

von LaoKi » 15. Dez 2014, 17:38

Kellergeist2 hat geschrieben:Mein Touran würde mir diese "vorherfahrenden" Verkehrszeichen nicht anzeigen, da es die erst einblendet, wenn ich das Schild passiert habe. :lol:

Aber gelegentlich, ganz selten, aber doch manchmal, unter gewissen Umständen, überholt man mal einen Bus
S85 blau Panodach Doppellader | Bestätigt 12.07.14 | geliefert 18.12.2014 | 242 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1010
Registriert: 7. Jul 2014, 13:32
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Re: Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

von Naheris » 15. Dez 2014, 18:28

LaoKi hat geschrieben:
Kellergeist2 hat geschrieben:Mein Touran würde mir diese "vorherfahrenden" Verkehrszeichen nicht anzeigen, da es die erst einblendet, wenn ich das Schild passiert habe. :lol:

Aber gelegentlich, ganz selten, aber doch manchmal, unter gewissen Umständen, überholt man mal einen Bus

Volvos erkennen diese Klebezeichen auf Fahrzeuge nicht. Dafür erkenne sie aber auch keine Ortsschilder oder Ende von Beschränkungen durch Kreuzungen usw., v.a. auch weil sie die Navigationsdaten selber nicht als "Sicherheitsprüfung" nutzen. Audis und VWs erkennen Ortsschilder (inzwischen zumindest), aber keine Ahnung wie das mit den Fahrzeuggeschwindigkeiten ist und ob die Navikarten nutzen.

Bei Ford kann man übrigens die erkannte Geschwindigkeit - wenn gewünscht - mit einem Offset (+-X km/h) in den Tempomaten einspeisen lassen. Keine Ahnung wie das funktioniert. Es klingt aber zumindest für Autobahnen und Schnellstraßen interessant.

Ich denke, alle Hersteller haben da so ihre Vor- und Nachteile. Tesla wird also vermutlich eher US-Amerikanische Regeln befolgen als (später) Europäische und dann Nationale. Und wenn, dann wird vermutlich China und Norwegen zuerst kommen (wobei China und STVO...).
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

von marcel » 15. Dez 2014, 19:13

LaoKi hat geschrieben:
Kellergeist2 hat geschrieben:Mein Touran würde mir diese "vorherfahrenden" Verkehrszeichen nicht anzeigen, da es die erst einblendet, wenn ich das Schild passiert habe. :lol:

Aber gelegentlich, ganz selten, aber doch manchmal, unter gewissen Umständen, überholt man mal einen Bus


Genau dies ist mir gestern beim Überholen eines Wagens geschehen, der hinten ein 30er Schild geklebt hat. War dann für den Bruchteil einer Sekunde irritiert, warum nun auf dem Display plötzlich 30 steht, obwohl ich außerhalb einer Ortschaft unterwegs war.

Andererseits ist mir dies auf der Autobahn noch nie aufgefallen, wenn ich Reisecars überhole.
MS bestellt: Ende Mai 2014 /VIN: 49xxx
Fahre das MS seit 27. November 2014
Bild
Firma: studer + raimann ag / ILIAS E-Learning
 
Beiträge: 629
Registriert: 22. Apr 2014, 15:10
Wohnort: Burgdorf
Land: Schweiz

Re: Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

von zappa » 15. Dez 2014, 20:06

marcel hat geschrieben:Genau dies ist mir gestern beim Überholen eines Wagens geschehen, der hinten ein 30er Schild geklebt hat. War dann für den Bruchteil einer Sekunde irritiert, warum nun auf dem Display plötzlich 30 steht, obwohl ich außerhalb einer Ortschaft unterwegs war.

Andererseits ist mir dies auf der Autobahn noch nie aufgefallen, wenn ich Reisecars überhole.


Das dürfte mit einem Software-Update recht schnell behoben sein.
Trotzdem verwundert mich die Beobachtung ehrlich gesagt, da ich aus sicherer Quelle die Info hatte, dass Tesla Mobileye-Software verwendet. Diese wird auch in Volvos verwendet, und dort, wie oben erwähnt, ohne solche Effekte.

Vielleicht war das nur ein "einmaliger Irrtum" seitens der Software? Oder tritt das jedes Mal auf?
 
Beiträge: 626
Registriert: 21. Sep 2014, 06:43
Land: Deutschland

Re: Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

von marcel » 15. Dez 2014, 21:32

Bis jetzt ist mir das nur einmal geschehen, und eben außerorts, als ich mit 80 km/h unterwegs war, und eben das Fahrzeug mit dem 30er Schild überholte. Ansonsten bei Reisecars auf der Autobahn wäre mir das noch nie aufgefallen. Aber ich werde die nächsten Tage das sicher besser beobachten.
MS bestellt: Ende Mai 2014 /VIN: 49xxx
Fahre das MS seit 27. November 2014
Bild
Firma: studer + raimann ag / ILIAS E-Learning
 
Beiträge: 629
Registriert: 22. Apr 2014, 15:10
Wohnort: Burgdorf
Land: Schweiz

Re: Fahrzeichenerkennung -> Tempomat

von trimaransegler » 15. Dez 2014, 22:01

So langsam bin ich froh, dass ich in meinem Einfachst Model S noch selbst nach den Schildern gucken kann. :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5276
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: akira, BalticTesla, claudiom95, gekoch, Kuba, noco2, Sage38, segwayi2, Semrush [Bot] und 17 Gäste