Fahren ohne Reifendrucksensoren

Technische Informationen zum Model S...

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von 00tennisball » 11. Mär 2015, 20:30

Sicherheitsbedenken - wieso? Mittlerweile weiss ich auch dass die OE Sensoren aus CN von einem No-Name Hersteller stammen.
Ein sogenanntes deutsches qualitäts- Produkt von HUF wäre das hier http://products.intellisens.com/

Habe da gar keine Sicherheitsbedenken. An der Kohle liegt es übrigens nicht weil dann noch leichte Alus und fette Walzen dazukommen 285-er oder so...



Measureman hat geschrieben:Faszinierend, da kauft man ein Auto für 100.000 € und überlegt ernsthaft, wegen 200 € Einsparung die Sicherheit zu reduzieren und einen noName Sensor einzubauen :roll:
Ach nee, das ist ja der Stückpreis, macht also mit Ventil 80€ Einsparung :?:
S85D schwarz | VIN: 5YJSA7H23FFP76556 | Im Besitz seit Mitte Juni 2015 |
Hier noch etwas für Visionäre http://www.motor-talk.de/forum/knight-r ... 36296.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 26. Okt 2014, 12:00
Land: Schweiz

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von 00tennisball » 11. Mär 2015, 20:35

Am Schluss sieht es dann bei mir ungefähr so aus, ev. mache ich dann die Felgen in Silver Polished (Bilder zeigen Gloss Graphite)
Dateianhänge
IMG_0043-2.jpg
IMG_0042-2.jpg
S85D schwarz | VIN: 5YJSA7H23FFP76556 | Im Besitz seit Mitte Juni 2015 |
Hier noch etwas für Visionäre http://www.motor-talk.de/forum/knight-r ... 36296.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 26. Okt 2014, 12:00
Land: Schweiz

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von BurgerMario » 11. Mär 2015, 20:54

00tennisball hat geschrieben:Habe mich auch selber schlau gemacht. Diese hier: http://luftdrucksensor.felge.de/TPMS-RD ... 22013.html

Haben Universalsensoren und programmieren diese vor dem Versand. Ist also egal welche Original-Version verbaut ist und welches Baudatum das Fahrzeug hat.

Zudem preisgünstig und inkl. Ventile...


Wenns so einfach wäre..
Es wäre nicht das este mal, dass ein Uni Sensor nicht programmiert werden kann :(
Würde da auf jeden Fall die Tesla Sensoren montieren, sooooo teuer sind die dann auch nicht ;)

Im Internet wird viel geschrieben, bekommst sogar Auspuffanlagen und Zündkerzen für Twizy und Co...

Gruss


Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4341
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von 00tennisball » 11. Mär 2015, 21:02

Es wäre aber auch nicht das erste Mal dass es klappen würde...
S85D schwarz | VIN: 5YJSA7H23FFP76556 | Im Besitz seit Mitte Juni 2015 |
Hier noch etwas für Visionäre http://www.motor-talk.de/forum/knight-r ... 36296.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 26. Okt 2014, 12:00
Land: Schweiz

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von BurgerMario » 11. Mär 2015, 21:05

00tennisball hat geschrieben:Es wäre aber auch nicht das erste Mal dass es klappen würde...


Kannst ja Probieren und hier posten obs geklappt hat..

Gruss

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4341
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von 00tennisball » 11. Mär 2015, 21:06

Ja, werde wieder berichten...
Ev. dann auch hier:
http://www.motor-talk.de/forum/der-tesl ... st43121749
S85D schwarz | VIN: 5YJSA7H23FFP76556 | Im Besitz seit Mitte Juni 2015 |
Hier noch etwas für Visionäre http://www.motor-talk.de/forum/knight-r ... 36296.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 26. Okt 2014, 12:00
Land: Schweiz

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von modenmorek » 11. Mär 2015, 21:41

Was sind das denn für Felgen? Größe und Reifengröße?
Danke im Voraus
Gruß Andreas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 405
Registriert: 21. Sep 2014, 16:25
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von 00tennisball » 11. Mär 2015, 23:58

modenmorek hat geschrieben:Was sind das denn für Felgen? Größe und Reifengröße?
Danke im Voraus

Schau mal unter dem obigen Link dort gibts weitere Infos und Bilder , sind Vossen VFS2 von Amerika vo 9x22 hi 10,5x22
S85D schwarz | VIN: 5YJSA7H23FFP76556 | Im Besitz seit Mitte Juni 2015 |
Hier noch etwas für Visionäre http://www.motor-talk.de/forum/knight-r ... 36296.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 26. Okt 2014, 12:00
Land: Schweiz

Re: Fahren ohne Reifendrucksensoren

von Stefan_M » 12. Mär 2015, 00:09

...nochmal ich. Preisgleich meint preisgleich.
42,00 € netto bei Tesla zzgl. MwSt und Versand.
Ich habe Reifen und Felgen beim "Discounter" bestellt, aber bei den Sensoren gab es nichts zu sparen!
e-mobil seit 2012, Model S seit 2014, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 2016 - https://nextmove.de/ mit ff. Fahrzeugen: Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 310
Registriert: 22. Aug 2014, 21:35
Wohnort: Leipzig
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: endurance, MaLa, RomanPoe und 11 Gäste