Neuer 85er Akku?

Technische Informationen zum Model S...

Re: 85er Akku: Reduzierung der Ladeleistung seit 2019.20.1

von jsm13 » 15. Jan 2020, 08:26

Deadpool hat geschrieben:Was meint Ihr - neuer Hoffnung für uns?

https://ww.electrek.co/2020/01/14/tesla ... kf7AEBDyQ#


Sehr spannend wäre jetzt das Ladeverhalten - ob z.B. 350V statt 400V hier engere Grenzen setzen.
Model S P85D Bj. 2015 als CPO von Tesla France seit 12/2017
 
Beiträge: 161
Registriert: 29. Okt 2017, 20:50
Land: Deutschland

Re: 85er Akku: Reduzierung der Ladeleistung seit 2019.20.1

von tornado7 » 15. Jan 2020, 08:49

Deadpool hat geschrieben:Was meint Ihr - neuer Hoffnung für uns?

Ich deute das eher als Hinweis auf die Rückkehr des Model S/X "Standard Range".

Vielleicht bin ich ein Exot hier, doch wenn ich meinen 2013er Akku mit geringen Einbussen (aktuell 9% Degradation bei 120'000 km) behalten und damit 5 Tonnen CO2 für die Produktion eines neuen einsparen kann, dann mache ich das sehr gerne.

Wenn plötzlich 50km fehlen oder sich die Ladezeit verdoppelt, dann sehe ich das als Garantiefall und weiss auch um das fachgerechte Recycling und die daraus hervorgehenden Emissionsminderungen.

Leider gibt es einige hier, die zwischen dieses Raster fallen.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3598
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: 85er Akku: Reduzierung der Ladeleistung seit 2019.20.1

von Eckhard » 15. Jan 2020, 08:50

jsm13 hat geschrieben:
Deadpool hat geschrieben:Was meint Ihr - neuer Hoffnung für uns?

https://ww.electrek.co/2020/01/14/tesla ... kf7AEBDyQ#


Sehr spannend wäre jetzt das Ladeverhalten - ob z.B. 350V statt 400V hier engere Grenzen setzen.


Richtig, das würde mich auch interessieren.

Mein S75 hat ja auch nur 350V, spürbar ist das bei der Ladung via Chademo bzw. CCS am 50kW Lader, ansonsten am Supercharger geht es ja auch mit dem 75-zigern Batterien rauf bis 130kW. Am Chademo-Lader brauche ich bis 75%, danach geht die Ladekurve runter, ca. 20 Minuten länger als eine 400-V-Batterie.

Viele Grüße

Dirk vom E-Auto-Vlog
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.8.2 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 692
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Akku-Kapazität (70/85-er) gesunken nach Update 2019.16.2

von velociped77 » 15. Jan 2020, 09:11

Tut sich jetzt was im Hinblick auf Ersatz der 85er Batterie ?
https://ww.electrek.co/2020/01/14/tesla ... del-s-but/
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1242
Registriert: 6. Okt 2015, 16:30
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Akku-Kapazität (70/85-er) gesunken nach Update 2019.16.2

von DerSchwabe » 15. Jan 2020, 09:12

velociped77 hat geschrieben:Tut sich jetzt was im Hinblick auf Ersatz der 85er Batterie ?
https://ww.electrek.co/2020/01/14/tesla ... del-s-but/


Es gibt einen eigenen Thread dazu...
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1269
Registriert: 16. Dez 2014, 16:44
Land: Deutschland

Re: Akku-Kapazität (70/85-er) gesunken nach Update 2019.16.2

von velociped77 » 15. Jan 2020, 09:13

DerSchwabe hat geschrieben:
velociped77 hat geschrieben:Tut sich jetzt was im Hinblick auf Ersatz der 85er Batterie ?
https://ww.electrek.co/2020/01/14/tesla ... del-s-but/


Es gibt einen eigenen Thread dazu...


...und mit was für einen Titel hat dieser Thread? Habe nichts gesehen !
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1242
Registriert: 6. Okt 2015, 16:30
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Akku-Kapazität (70/85-er) gesunken nach Update 2019.16.2

von Kuba » 15. Jan 2020, 10:27

Elektrec schreibt hier einen Artikel über ein neues 85er kw/h Akku Pack, welches im Ersatzteilkatalog aufgenommen wurde:

https://electrek.co/2020/01/14/tesla-ne ... del-s-but/

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1775
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von M3vince » 15. Jan 2020, 11:10

M3Vince ist jetzt MSVince :D
S85 / 12.2013
Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Registriert: 16. Dez 2017, 22:57
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von oaito » 15. Jan 2020, 11:18

M3vince hat geschrieben:Gute Nachrichten, denke ich:
https://electrek.co/2020/01/14/tesla-ne ... del-s-but/


Hi!

Die genauen Eigenschaften der neuen 85er am SC interessieren mich brennend, was einen gewissen Dämpfer darstellt sind die 350V Spannung...

Ich überlege hin und her: Jetzt flott f/w auf 2019.40.2.3 updaten und hoffen noch ein 90er Paket zu bekommen? Warten und "Gefahr" laufen, ein refurbished 85er zu bekommen? Noch länger warten bis nur noch die neuen 85er verteilt werden? :?:
Tesla Model S 85 - 09/15 - HV Battery replaced at 107tkm - 12/17, AP1, Pano, Ultra HiFi, Smart Air, Premium, ObsidianBlackMetallic, SlipStream, capped capacity & charge rate since May 2019
 
Beiträge: 17
Registriert: 12. Dez 2016, 12:59
Land: Deutschland

Re: Maximum Battery Charge Level Reduced

von Guillaume » 15. Jan 2020, 11:21

Ich würde die neuen 350V 85er mit Kusshand nehmen, genauso wie einen 400V 90er.
In beiden Fällen ist man doch besser dran als mit einem refurbished 85er, den Tesla gemäß Garantiebedingungen auch verbauen könnte.

Vom Zeitpunkt her scheint es gerade günstig zu sein, es scheinen alle Betroffenen neue Akkus zu bekommen.
Wenn man länger wartet, könnten in Zukunft die momentan ausgetauschten 85er ggf. wieder als refurbished Akkus zur Verfügung stehen.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3498
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: McNim, Ralfino, sabre125 und 7 Gäste