Maus im Auto

Technische Informationen zum Model S...

Maus im Auto

von TheMini » 19. Dez 2019, 22:45

Maus unter Rückbank.JPG
Maus im Tesla
Hallo an Alle,
der Titel klingt erstmal nicht technisch, führt aber zu einer technischen Frage...
Ich habe jetzt zum zweiten Mal eine Maus im Fahrzeuginneren. Beim ersten Mal hat sie in der Mittelablage (Facelift) eine Papierrolle komplett zerfressen. Ich habe dann dort eine Lebendfalle hingestellt und sie nach zweiten Tagen gefangen und umgesiedelt.
Nun habe ich wieder eine Maus im Fahrzeug, diesmal im hinteren Kofferraum. Habe auch dort jetzt eine Falle stehen, allerdings noch ohne Jagderfolg ☹️.
Und jetzt die Technikfrage: es ist mir absolut unerklärlich wie das Tier in den Innenraum kommt. Kennt jemand Öffnungen (können ja durchaus klein sein) die von Außen nach Innen führen und für eine Maus reichen? Ich bin für Tipps dankbar. Ein ähnliches Problem hatten wir auch schon mit anderen Fahrzeugen, dort aber immer nur im Motorraum und der ist ja leicht zugänglich.
Viele Grüße
Dirk

Edit 25.03.2020
Vor kurzem hat ein Ranger CCS aufgerüstet und dazu die Rückbank ausgebaut. Und darunter hat sich die Maus wohl sehr wohl gefühlt, siehe Bild.
Das Material dazu stammt aus der jetzt sehr zernagten Dämmmatte unter der Sitzfläche.
Zuletzt geändert von TheMini am 25. Mär 2020, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Dirk alias "TheMini" da lange Zeit begeisterter BLMC-Fahrer
seit Juni 2016 Model S70D mit jetzt 110.000 km; seit Februar 2020 Renault Zoe 50 für meine Frau
Für alle Interessierten mein Referral Code: http://ts.la/dirk6680
 
Beiträge: 47
Registriert: 24. Dez 2014, 16:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Maus im Auto

von Sage38 » 19. Dez 2019, 22:59

Hi, also da ich Imker bin kann ich Dir sagen, dass Spitzmäise echt durch kleine Ritzen kommen können... 8-6mm.
Da die Maus sicher nicht auf dem gesamten Auto klettert würde ich unten an den Türen schauen, ob dort eine Dichtung angefressen ist...
 
Beiträge: 46
Registriert: 10. Dez 2018, 18:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Maus im Auto

von BurgerMario » 19. Dez 2019, 23:23

Im Trunk hinten links und rechts sind Luftklappen.
Das ist eigentlich die einzige Stelle wo so ne Maus reinkommen könnte..
In Frunk hab ich auch eine gehabt, brachte auch einige Nüsse mit ;)

Momentan ist bei meinem S nix drin. Meine Falle hat auch noch nix gefangen .

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4427
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Referral code

von pepsiperfect » 24. Mär 2020, 17:03

Moin,
ich bin auch aus dem Segebeger Raum und tätige demnächst eine Bestellung für ein M3, daher die Frage nach Deinem Referral code für die 1500km SC for free.
Gruß, Thomas
 
Beiträge: 2
Registriert: 22. Mär 2020, 14:32
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Referral code

von Kumasasa » 24. Mär 2020, 18:13

pepsiperfect hat geschrieben:Moin,
ich bin auch aus dem Segebeger Raum und tätige demnächst eine Bestellung für ein M3, daher die Frage nach Deinem Referral code für die 1500km SC for free.
Gruß, Thomas

Falscher Thread?
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4823
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Referral code

von pepsiperfect » 25. Mär 2020, 10:04

Kumasasa hat geschrieben:
pepsiperfect hat geschrieben:Moin,
ich bin auch aus dem Segebeger Raum und tätige demnächst eine Bestellung für ein M3, daher die Frage nach Deinem Referral code für die 1500km SC for free.
Gruß, Thomas

Falscher Thread?


Ich möchte nur den referral code von dem User TheMini, kann ihm aber keine PN senden, daher habe ich es über diesen Thread versucht.
Vielleicht kannst Du ihm ja eine PN senden, das er mir seinen referral code zukommen lässt. Ich kenne ihn zwar nicht, aber er kommt aus meiner Gegend und wenn man sich vielleicht mal auf der Straße trifft, ist halt so'n regionaler Gedankengang...
 
Beiträge: 2
Registriert: 22. Mär 2020, 14:32
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Maus im Auto

von Kumasasa » 25. Mär 2020, 15:50

PN an TheMini mit dem Verweis auf diesen Beitrag gesendet.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4823
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Maus im Auto

von TheMini » 25. Mär 2020, 17:35

@pepsiperfect
Habe zwar auch eine PN geschrieben, aber zur Sicherheit den Referral in die Signatur am Thread-Anfang gesetzt.
Viel Spass mit dem Model 3...
Dirk alias "TheMini" da lange Zeit begeisterter BLMC-Fahrer
seit Juni 2016 Model S70D mit jetzt 110.000 km; seit Februar 2020 Renault Zoe 50 für meine Frau
Für alle Interessierten mein Referral Code: http://ts.la/dirk6680
 
Beiträge: 47
Registriert: 24. Dez 2014, 16:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Maus im Auto

von Dr. Schiwago » 25. Mär 2020, 17:39

Jetzt sind wir vorgewarnt - man wird wahrscheinlich schon erschrecken, wenn einem plötzlich aus dem Fußraum plötzlich so ein Nager anschaut :shock:
Tesla Model S 70D
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/till9938
 
Beiträge: 488
Registriert: 20. Jul 2015, 23:41
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Nierotter, outdooralex, tgreve85 und 6 Gäste