teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

Technische Informationen zum Model S...

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 15. Jan 2020, 11:46

alien80 hat geschrieben:Hat schon jemand das Release "v2.0-beta" (teslausb-buster-20190922) laufen?
Funktioniert das ordentlich?
https://github.com/marcone/teslausb/releases/tag/v2.0-beta

Läuft bei mir seit ca. 2 Wochen fehlerfrei ;)
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2698
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von nottheedge » 19. Jan 2020, 16:49

Hallo zusammen,

ich habe auch Version 2 beta installiert, aber mein M3 erkennt den an den Raspi4 angeschlossenen USB Stick nicht. Der Stick ist FAT32 formatiert.

Hat jemand Tips?
 
Beiträge: 1
Registriert: 6. Jan 2020, 21:20
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 19. Jan 2020, 20:21

nottheedge hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe auch Version 2 beta installiert, aber mein M3 erkennt den an den Raspi4 angeschlossenen USB Stick nicht. Der Stick ist FAT32 formatiert.

Hat jemand Tips?


Hast du den USB Stick in der "teslausb_setup_variables.conf" angegeben?

Code: Alles auswählen
# Uncomment the following line and select drive if you want to use an external drive instead of built-in MicroSD card.
# External USB drive is supported only for RPi4.
export usb_drive=/dev/sda
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2698
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von okt-i » 23. Jan 2020, 12:23

Es gibt seit heute eine neue Version
 
Beiträge: 719
Registriert: 13. Jul 2017, 02:08
Land: Deutschland

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von alien80 » 23. Jan 2020, 13:00

okt-i hat geschrieben:Es gibt seit heute eine neue Version

Ja, habs gesehen. Habe gestern erst das "alte" V2 beta instaliert. :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9
Registriert: 8. Mai 2019, 14:32
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Faxenmacher » 23. Jan 2020, 23:24

Habe noch nicht erkennen können, ob ich ein neues Image aufspielen muss, oder ob die Update-Funktion reicht. Muss ich noch mal antesten.

Gruß vom Faxenmacher!
seit 09.19 M3 LR-AWD blau/weiss, VIN 420xxx

Dein Bonus bei Nutzung meines Referral-Links für deine Tesla-Bestellung:
ein personalisiertes Deko "Tesla Parking Only" Leuchtschild
(alle anderen dürfen auch mal fragen)
https://ts.la/oliver93559
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 8. Jul 2017, 17:43
Wohnort: E - COE - PI
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 24. Jan 2020, 00:26

da es auch Buster ist, sollte das normale update meiner Meinung nach reichen.

du kannst ja vorher zur Not noch ein

Code: Alles auswählen
sudo apt update

und
Code: Alles auswählen
sudo apt full-upgrade

machen

denk dran den Schreibschutz zu deaktivieren
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2698
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von okt-i » 24. Jan 2020, 00:57

Ich spiele es neu auf. Die Konfigurationsdateien hatte ich mir weggesichert und werde diese wieder verwenden. Wer weiss ob "selfupdate" auch alle Dateien dann aktualisieren würde.
Wenn man z.B. von Anfang an versucht rsync zu verwenden und eine Musik-Partition nutzen möchte, klappt das nicht, da im GitHub das copy_music Skript im rsync Unterorder fehlt. Genauso könnten anderen Dateien fehlen und man merkt es vielleicht nicht mal rechtzeitig.
 
Beiträge: 719
Registriert: 13. Jul 2017, 02:08
Land: Deutschland

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von XWing » 25. Jan 2020, 16:15

endurance hat geschrieben:Jetzt hab ich's doch gleich gemacht hier der Schritt zwei RCLONE einrichten in teslausb

https://www.elektrifiziert.net/blog/ind ... t%C3%A4ten

Ich habe versucht einfach meine Schritte zu dokumentieren. Hoffe es ist verständlich.


RClone ist installiert und läuft

In der Anleitung komme ich da gleich zu Anfang nicht weiter. Die .teslaCamRcloneConfig existiert bei mir nicht. Und was sind das für Scripts die ich da durchlaufen lassen soll? Bzw. soll ich die editieren?
Model S (Raven) Performance Midnight Silver Metallic, 19-Zoll-Felgen Sonic Carbon Slipstream, Komplett schwarz/ Carbon, Software: 2020.8.3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 15. Nov 2019, 15:32
Wohnort: Esens
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von endurance » 25. Jan 2020, 18:08

Steht in der Anleitung drin -
die teslaCamRcloneConfig datei erstellen - oder modifizieren (siehe unten) wenn Sie schon existiert.
In Deinem Fall eben neu erstellen. Da steht nur der Pfad zu Deiner Nextcloud drin. Die Datei wird vom Script archive-clips.sh genutzt, welches Du im nächsten Schritt herunterlädst. (curl ....)
Unter https://github.com/marcone/teslausb/tre ... ne_archive kann man die auch per Browser anschauen.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1321
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste