teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

Technische Informationen zum Model S...

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von endurance » 28. Dez 2019, 12:48

Aktuelles Projekt:
NextGen TeslaUSB auf Basis PI4 mit einem PiJuice Zero und >30k mAh Batteriepuffer :)
Total überzogen für Dashcam only aber schaun wir mal was sonst so geht.
2019-12-28_11h43_57.jpg

Zumidnest der Raspi läuft und wird durch den PIJuice mit Strom versorgt. Der Juice bekommt Ihn von einem 10k mAh Pack via Anschluss auf der Platine und 20k mAh Akku (am MicroUSB hängt der ZEndure). Zendure kommt an Strom im Auto und der Raspi mit seinm USB-C an den USB Port.

Noch nicht gestestet - Bericht und Bauanleitung kommt.

Hier mal Größenvergleich vom nackten PIZero mit der BigCombo
2019-12-28_11h56_18.jpg
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1338
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von endurance » 28. Dez 2019, 20:02

So jetzt ein Kurztest mit Aufbauanleitung erledigt:
http://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index. ... betreiben/

Ach ja Stromverbrauch: der PI4 zieht so zwischen 0.5 und 0.7A bei 5V also <<5W wenn er vor sich herdümpelt.
Problem ist eher wie bekommt man die Akkus schnell wieder voll. Bei meinen 30min/Tag Fahren unter der Woche wird sich das nicht ausgehen. (sentry mode ist normalerweise aus).

Das ganze geht natürlich auch deutlich kleiner und stromsparender mit dem PI Zero (wenn 2.4Ghz WIFI and lahme USB emulation reicht).
Zuletzt geändert von endurance am 1. Jan 2020, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1338
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 29. Dez 2019, 15:48

IFTTT Benachrichtigung auf dem Handy,
Benötigt wird ein kostenloser https://ifttt.com Account
und die passende Handy App von IFTTT

Im Account geht man auf create

create.png


erstellt einen neuen Webhook
Webhook.png


Jetzt kann man über create (im Account)
sein IFTTT erstellen
if this.png

Code: Alles auswählen
This

Webhook auswählen (kann über die Suche eingegrenzt werden
danach links auf
Code: Alles auswählen
Receive a web request

den gewünschten IFTTT Namen angeben
Code: Alles auswählen
create trigger

Code: Alles auswählen
That
auswählen
nach
Code: Alles auswählen
Notification
suchen

links
Code: Alles auswählen
Send a notification from the IFTTT app

auswählen und Benachrichtungstext eingeben, fertig

testen mit

Code: Alles auswählen
https://maker.ifttt.com/trigger/IFTTTname/with/key/deinkeyvomWebHook


nach erfolgreichen Test
in teslausb_setup_variables.conf eintragen

auf der Shell einloggen

Code: Alles auswählen
sudo -i
/root/bin/remountfs_rw


Datei ändern mit
Code: Alles auswählen
nano /root/teslausb_setup_variables.conf


in der Datei den passenden Eintrag ändern
Code: Alles auswählen
# Uncomment if setting up IFTTT push notifications
export ifttt_enabled=true
export ifttt_event_name=teslausb             #dein IFTTT Name
export ifttt_key=xxxxxxxxx                      #dein WebHook key


mit <ctrl^>o speichern
mit <ctrl^>x nano beenden

anschließend mit
Code: Alles auswählen
/root/bin/setup-teslausb selfupdate

und
Code: Alles auswählen
/root/bin/setup-teslausb

Teslausb auf den neuesten Stand bringen und die teslausb_setup_variables.conf neu einlesen.

mit
Code: Alles auswählen
nano /root/teslausb.conf
anpassen

Code: Alles auswählen
NOTIFY_ON_START=true


muss noch einfügt werden.

anschließend nur noch einen
Code: Alles auswählen
reboot
ausführen
Zuletzt geändert von Mittelhesse am 29. Dez 2019, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2703
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Faxenmacher » 29. Dez 2019, 17:24

super erklärt - besten Dank! So ausführlich mit Screenshots wär's von mir nicht geworden.

Gruß vom Faxenmacher!
seit 09.19 M3 LR-AWD blau/weiss, VIN 420xxx

Dein Bonus bei Nutzung meines Referral-Links für deine Tesla-Bestellung:
ein personalisiertes Deko "Tesla Parking Only" Leuchtschild
(alle anderen dürfen auch mal fragen)
https://ts.la/oliver93559
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 8. Jul 2017, 17:43
Wohnort: E - COE - PI
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 29. Dez 2019, 19:01

beim IFTTT Event die Values aktivieren dann bekommt man auch einen ausführlichen Text
Bildschirmfoto 2019-12-29 um 17.57.27.png
Value

WhatsApp Image 2019-12-29 at 17.34.14.jpeg
Anzeige
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2703
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von endurance » 29. Dez 2019, 20:03

Muss ich das wohl nochmal probieren - hatte das schon mal erfolglos getestet
Danke Dir
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1338
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 29. Dez 2019, 20:09

endurance hat geschrieben:Muss ich das wohl nochmal probieren - hatte das schon mal erfolglos getestet
Danke Dir


ich habe oben noch was geändert,

/root/teslausb.conf

ebenfalls anpassen:

NOTIFY_ON_START=true

einfügen
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2703
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von drkite » 30. Dez 2019, 11:09

Danke für die ausführliche Anleitung.
Code: Alles auswählen
https://maker.ifttt.com/trigger/IFTTTname/with/key/deinkeyvomWebHook


Wo finde ich diesen Key "deinkeyvomWebHook"? Anscheinend ist es nicht die "Connection ID", oder?
Referral - 1500 km free SuC erhältlich
Model S "Käptn Blaubär": Raven SR, Deep Blue Metallic, 19" Silber, SuC free
Cybrtrk Trimotor bestellt RN1129445xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 73
Registriert: 12. Mai 2019, 16:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Faxenmacher » 30. Dez 2019, 11:23

Wenn du IFTTT nach nach den Angaben von Mittelhesse eingerichtet hast, siehst du zB nach dem Einloggen auf IFTTT eine Kachel 'Webhooks' auf dem Schirm. Die klickst du an und dann oben rechts 'Settings'. In der angezeigten URL steht dann der Key.
seit 09.19 M3 LR-AWD blau/weiss, VIN 420xxx

Dein Bonus bei Nutzung meines Referral-Links für deine Tesla-Bestellung:
ein personalisiertes Deko "Tesla Parking Only" Leuchtschild
(alle anderen dürfen auch mal fragen)
https://ts.la/oliver93559
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 8. Jul 2017, 17:43
Wohnort: E - COE - PI
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

von Mittelhesse » 31. Dez 2019, 13:03

Faxenmacher hat geschrieben:Und was bewirkt eigentlich die Snapshot Funktion?


Die Snapshot Funktion speichert die RecentClips damit sie nicht verloren gehen,
bis die CF voll ist, dann fliegen die ältesten raus.
RecentClips wird nicht mit synchronisiert, man kann es aber über die Samba
Freigabe des Pi erreichen. Dazu muss diese in der Config aktiviert werden.
Standardbenutzer ist Pi mit Passwort raspberry.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2703
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste