Kaltwetter-Paket notwendig?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Kaltwetter-Paket notwendig?

von trimaransegler » 7. Mai 2014, 10:18

Ich sehe auch keine Heizdrähte, bei uns ist aber normalerweise der Winter recht heftig im Westerwald, so dass ich auf jeden Fall das Winterpaket genommen habe
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5230
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Re: Kaltwetter-Paket notwendig?

von Beatbuzzer » 7. Mai 2014, 21:16

Earlian hat geschrieben:Gibt es jemand ohne Kaltwetter-Paket, der Winterefahrung beisteuern kann?

Hab kein Winterpaket. Hatte auch im April 2013 finalisiert. Ich meine, damals war noch von einer zusätzlichen Batterieisolation die Rede. Sitzheizung vorn und Standklimatisierung ist immer dabei, auch ohne Winter- und ohne Techpaket. Ganz wichtig, hier von Klimatisierung zu sprechen, denn kühlen geht zum Vergleich beim Verbrenner im Stand eher nicht, wenn der Kompressor am Keilriemen hängt ;)

Was aus der Batterieisolation geworden ist, kann ich nicht sagen. Umgekehrt kann ich aber von den letzten kalten Nächten (um 0°C) mit darauffolgenden warmen Tagen (um 20°C bei voller Sonne) berichten, dass der Akku selbst am Nachmittag noch Rekuperationsbegrenzung von der kühlen Nacht aufzeigt, obwohl der (schwarze) Wagen mehrere Stunden in der prallen Sonne stand und 35°C im Innenraum hat.

Gefällt mir so herum ziemlich gut, der kalte Akku ist mir viel Wert ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4458
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Kaltwetter-Paket notwendig?

von CarstenM » 7. Mai 2014, 21:52

Beatbuzzer hat geschrieben:Ich meine, damals war noch von einer zusätzlichen Batterieisolation die Rede.

Ja, aber nicht lange. Und danach war das Kaltwetterpaket plötzlich billiger.
Ich habe es trotzdem bestellt, ohne es im vergangenen "Winter" wirklich gebraucht zu haben. Wirklich sinnvoll sind für mich nur die beheizten Düsen. Die Heizung der Frontscheibe im Bereich der Wischer brauche ich kaum, da ich normalerweise einen wettergeschützten Parkplatz habe.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2478
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste