Kaufberatung Model S gebraucht

Technische Informationen zum Model S...

Kaufberatung Model S gebraucht

von porsche_turbo » 26. Sep 2019, 10:40

Hallo,

wie der Name schon sagt komme ich vom Porsche Lager.

Als Dienstwagen wäre nun ein gebrauchtes Elektroauto eine Alternative, da kein Sachbezug. (Möglichst günstig in der Anschaffung, da alles über 40k nicht abgsetzt werden kann)

Beim Model S kommt für mich nur das Topmodell in Frage.

Laut Wiki soll dies 610 PS haben, in diversen Börsen finde ich aber Autos mit 700PS oder mehr?

Wie z.B. den hier:

https://www.autoscout24.at/angebote/tes ... ?cldtidx=1

Wie haltbar ist denn so ein Model S?

Ich fahre nicht allzuviel und Supercharger hab ich auch keinen in der Nähe, sodass ich meist über ne normale Steckdose laden muss.
 
Beiträge: 5
Registriert: 26. Sep 2019, 10:26
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von volker » 26. Sep 2019, 12:11

Bist du schon einen Tesla gefahren? Die Leistungsentfaltung ist gänzlich anders wie beim Verbrenner, eine einzelne Zahl kann das nicht wiedergeben. Ich sage über meinen Tesla S85 immer: 500PS von der Ampel weg und 200PS auf der Autobahn.

Wenn du dir einen Gebrauchten mit 100.000km anschaffst, kannst du da noch locker 80.000km drauf fahren. Ich rate allerdings immer zum Kauf eines Gebrauchten < 80.000km bei Tesla wegen der Garantie: 4 Jahre / 80.000km ab Kauf. Beispielsweise der hier https://www.tesla.com/de_DE/used/5YJSA7E21GF139087. Mit einer Beschleunigung von 4.4 Sekunden auf 100km/h bleibt wenig zu wünschen.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11398
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von porsche_turbo » 26. Sep 2019, 12:16

Nein, bisher bin ich noch keinen gefahren.

Wobei für mich mehr Zwischenspurts und Beschleunigungen über 100 interessant sind. (Schnelle Landstraßen oder auch mal AB bis 200)
 
Beiträge: 5
Registriert: 26. Sep 2019, 10:26
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von volker » 26. Sep 2019, 13:45

Wenn du gute Beschleunigung über 100km/h erwartest, solltest du mal ein Model S für ein Wochenende ausleihen oder mieten. Jeder versteht etwas anderes unter "guter Beschleunigung" :-)

Im Tempobereich 60km/h-150km/h ist die Beschleunigung durch die Leistungsabgabe der Batterie limitiert. Mehr Wumms haben da nur die Performance-Modelle mit der Fahrmodus-Option "Ludicrous"" (=aberwitzig). In der Nähe von 200km/h geht die Leistung der E-Motoren durch die hohe Drehzahl zurück.

E-Auto-Fahrer lernen aber schnell die gute Beschleunigung ab Stillstand zu schätzen. Da das bei jeder Fahrt vorkommt, ist das Dauergrinsen garantiert.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11398
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von BalticTesla » 26. Sep 2019, 15:18

Möglichst günstig ist immer so eine Sache...
Beim Renaulthändler in NL ist es bestimmt gut, selber Ahnung mitzubringen oder ggfs einen Gutachter dabei zu haben.
Der S85 hat als Hecktriebler soviel Schmackes, daß die 245er an der Grenze sind. Bis 200 finde ich die Beschleunigung ordentlich, danach ist bei mir eh Schluß, da ich die Begrenzung drin habe und so das Material schone.
Die CPO mit über 4 Jahren haben 2 Jahre Garantie bis max 160 t€ Gesamtfahrleistung, steht immer beim Angebot dabei.
Bisher habe ich in 15 tKM nur einen defekten Fensterhebermotor hinten, der noch vom Ranger ersetzt wird.
Ich lag mit meinem CPO in deinem Budget und würde nach Stand heute das Fahrzeug wieder kaufen.
Viele Grüße von der Ostsee!

Model S 85 Blau/Beige 6/14
http://ts.la/henning85357
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1163
Registriert: 25. Apr 2019, 17:42
Wohnort: Fresendorf bei Rostock
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von oscar70 » 26. Sep 2019, 18:45

vergiss es.

so richtig heizen macht mit einem eauto keinen spass, da der accu dann ruck zuck leer ist. sehr schnelles überholen hingegen schon.

fahr mal nen ms, und auch auf der autobahn. die meisten fahren da mit dem autopilot 120-140... und das aus gutem grund.
S70D

(seit 2012 nur elektrisch, 4 Fahrzeuge, zusammen deutlich mehr als 200 tkm)
 
Beiträge: 187
Registriert: 24. Dez 2015, 11:18
Wohnort: nordhessen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von porsche_turbo » 27. Sep 2019, 08:53

Ok, danke für eure Tips.

Ev. kann ich ein in Frage kommendes Model mal auf der AB und Landstraße mal so probefahren wie ich normal fahre.

Tempomat fahr ich nie, sondern schon sehr zügig
 
Beiträge: 5
Registriert: 26. Sep 2019, 10:26
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von LX84 » 27. Sep 2019, 10:29

Der hier ist preislich richtig interessant:
AP2.0, Panoramadach, Kaltwetterpaket und Soundsystem...
Bei der Kilometerzahl echt super:
https://www.tesla.com/de_DE/used/5YJSA7 ... edirect=no
 
Beiträge: 46
Registriert: 12. Jul 2014, 16:49
Land: Oesterreich

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von alexanderW » 27. Sep 2019, 10:39

porsche_turbo hat geschrieben:(Möglichst günstig in der Anschaffung, da alles über 40k nicht abgsetzt werden kann)

... solltest du eigentlich die Vorsteuer meinen, wird es eng. Das Auto muß >60 Monate alt sein oder eines der seltenen Exemplare mit einem nominellen Neuwert <80k. Das waren nach meiner Erinnerung 70er Modelle, evt auch 75er
i3 seit März 2014 | S85D 2015-2019 | M3 stealth performance ab 10/2019
http://ts.la/alexander6647
 
Beiträge: 361
Registriert: 4. Dez 2014, 20:53
Land: Oesterreich

Re: Kaufberatung Model S gebraucht

von TeslaChris » 27. Sep 2019, 11:33

LX84 hat geschrieben:Der hier ist preislich richtig interessant:
AP2.0, Panoramadach, Kaltwetterpaket und Soundsystem...
Bei der Kilometerzahl echt super:
https://www.tesla.com/de_DE/used/5YJSA7 ... edirect=no


ACHTUNG: AP2.0 Hardware! Da kommen nochmal (soweit gewünscht) 3.200€ für den Autopiloten oben drauf, wenn man den aktivieren will.

Serienmäßig haben den Autopiloten nur neu bestellte Fahrzeuge oder lagernde Neufahrzeuge.
 
Beiträge: 918
Registriert: 19. Feb 2019, 13:04
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste