Unterschied ModelS P85+, 75D

Technische Informationen zum Model S...

Re: Unterschied ModelS P85+, 75D

von Akilae » 9. Apr 2019, 08:59

tomka hat geschrieben:
Elektron hat geschrieben:1. Ladeleistung stieg beim P85+ nach einen ziemlich leeren Akku sehr schnell auf 117kW Ladeleistung. Bei meinem 75D war das höchste der Gefühle 95kW Ladeleistung. Am Gleichen Supercharger mit gleich leerem Akku. Was könnt der Grund für diesen Unterschied sein?


Das liegt daran, dass der P85+ ein 400V Batterie hat und der 75D nur eine 350V Batterie. Grund dahinter ist, dass der 75D nur 14 Packs a 25V verbaut hat.

Quelle: https://www.quora.com/How-much-voltage-and-amperage-do-Tesla-battery-packs-have

Akilae hat geschrieben:1, 85iger war noch die alte Zellchemie. Diese wird auch bei häufigem Superchargen nicht irgendwann firmwareseitig gebremst.


Hat nichts damit zu tun, der 75D kann max. mit ca. 100kW laden (350V x 300A). Ich selbst habe max. 98kW bis jetzt gesehen. Das was du ansprichst ist soweit ich weiss erst nach eine bestimmten Anzahl an DC Ladungen (wird hier ausführlich diskutiert: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=55&t=16544).

lg Thomas



Danke für die Info, dies war mir nicht bekannt. Ich bin davon ausgegangen das hier die Anzahl DC Ladungen schon erreicht wurde. Aber bei einem 2018er Modell doch eher unwahrscheinlich.
Tesla Model S 85, 9/2015, solid black, Pano, Leder, AP1, SAS, Premium Paket
 
Beiträge: 119
Registriert: 4. Mai 2015, 23:19
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Tobi21 und 15 Gäste