Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von foxada » 8. Feb 2019, 08:25

Habe auf meiner Urlaubsfahrt vor 3 Wochen bei -5° am SuC auf 75% aufgeladen und hatte am nächsten SuC 20% nach ca 250km ohne Rangemode, aber schön warme Füße bei ca 130km/h
Tesla Model S 100D, "Electric Pilot" Solid Black 1/2018 Firmware 9.0 Version 2019.4.3 c63775a
Smart453 ed Cabrio 11/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 190
Registriert: 17. Dez 2017, 09:37

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von sustain » 8. Feb 2019, 08:28

Schnitt Sommer 225 Wh/km, Schnitt Winter 250Wh/km... macht im Schnitt 11% Unterschied... im Extremfall wäre der Unterschied von einem sehr warmen Sommertag zu einen sehr sehr kalten Wintertag ca. 20%(fahre viel Stadt, viel Stau, Berlin eben, deshalb die hohen Schnitte, trotzdem 400 gehen immer ;) )... übrigens: die niedrigsten Verbräuche hat man bei um die 15-20 Grad Außentemperatur(Akku braucht kaum Heizung bzw. Kühlung, Innenraum ebenso).
S100D - FW 2018.50.6 4ec03ed/AP2
 
Beiträge: 2860
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von S3XY » 8. Feb 2019, 10:06

@anaron: Alles klar, jetzt hab ichs perfekt verstanden glaub ich!

@sustain: "400 gehen immer" heisst KM-Reichweite, oder?

@foxada: Danke für das praktische Beispiel!
 
Beiträge: 70
Registriert: 20. Jul 2017, 15:15

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von foxada » 8. Feb 2019, 10:30

@S3XY
Mit den Erfahrungen aus diesem Forum würde ich nie ohne außergewöhnliche Umstände bis gegen 0% herunterfahren. Viele haben hier empfohlen, auf Langstrecken möglichst jeden SuC anzufahren. So habe ich es gemacht, bin mit 100% losgefahren, habe 930km mit 3x SuC geschafft und bin an der Destination mit 20% angekommen. Das reicht um eine Lademöglichkeit zu finden. Im Sommer könnte man je nach Streckenführung einen SuC überspringen. Temperaturen unter -5° und Geschwindigkeiten über 150km/h sind echte Reichweitenkiller.
Tesla Model S 100D, "Electric Pilot" Solid Black 1/2018 Firmware 9.0 Version 2019.4.3 c63775a
Smart453 ed Cabrio 11/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 190
Registriert: 17. Dez 2017, 09:37

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von elrond » 8. Feb 2019, 10:31

Bei "400 gehen immer" wäre ich vorsichtig.

Ich war jetzt in Schweden und habe dort an einem Tag 256 km zurückgelegt - bei einem Gesamtverbrauch von knapp 70 kWh. Macht 272 Wh/km.

Mit dem S85D wäre ich auch bei vollem Akku also wohl kaum weiter gekommen.

Allerdings: Es waren -5 Grad und die Straße war mit (frischem) Schnee und Eis bedeckt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit lag aber auch nur bei etwas über 80 km/h.

Ich hatte an dem Tag aber auch keine Möglichkeit per Netz vorzuheizen - der Wagen war über Nacht nicht irgendwo angeschlossen. Da wird es dann schon mal knapper. War trotzdem alles kein Problem - der nächste SuC war gut erreichbar.
Model S 85 D
 
Beiträge: 814
Registriert: 28. Feb 2015, 01:26
Wohnort: Timmendorfer Strand

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von S3XY » 8. Feb 2019, 10:35

Ok danke! Alles klar!
 
Beiträge: 70
Registriert: 20. Jul 2017, 15:15

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von sustain » 8. Feb 2019, 10:42

S3XY hat geschrieben:@anaron: Alles klar, jetzt hab ichs perfekt verstanden glaub ich!

@sustain: "400 gehen immer" heisst KM-Reichweite, oder?

@foxada: Danke für das praktische Beispiel!


400km gehen immer, genau... ich reize das zwar nie aus aus dem Grund ist es ein theoretischer Mittelwert, aber praxisnah. Im Winter komm ich selbst unter widrigsten Bedingungen 350km weit. Habe sehr oft eine Strecke die genau 330km ist, davon 80% Autobahn. Bin noch nie unter 8%Rest angekommen im Winter im Sommer immer über 20%, Fahrtzeit 2,45h in der Regel, als auch nicht langsam unterwegs ;). M3 LR wird in genau der gleichen Liga sein, der lädt aber schneller als der S100D bezogen auf die Kapazität des Akkus!
S100D - FW 2018.50.6 4ec03ed/AP2
 
Beiträge: 2860
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von P85D≠BH-Größe » 8. Feb 2019, 11:40

Ich fahre mit meinem P85D viele Kurzstrecken (3km) mit RangeMode, inklusive Vorheizen per Akku. Liege vom Verbrauch im Durchschnitt bei 250Wh. Bei Temperaturen unter 0 Grad gelingt es so nicht, über 200km zu kommen. Meistens bin ich um die 170km schon unter 20%, und muss nachladen.
 
Beiträge: 7
Registriert: 27. Dez 2018, 14:03

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von limburg11 » 8. Feb 2019, 12:41

Auf meiner täglichen Pendelstrecke (50 km AB + 15 km Landstraße/Stadt) brauche ich im "langjährigen" Mittel im Sommer 160 Wh/km und im Winter 200 Wh/km. Also im Winter 25 % mehr Verbrauch. Range Mode off, im Winter i. d. R. Vorheizen wenn unter 5 °C (max. 10 min).

20 % Mehrverbrauch habe ich bei meinen Exstinkern auch beobachtet.
1) MS 70 weiß 11/2015, 120Tkm, 182Wh/km, AP1, 2018.50.6
2) M3 LR AWD EAP rot 02/2019, AP2.5, 2019.5.25
3) PV 5.8kWp

Für ein menschenfreundliches und weltoffenes Deutschland - Hass und dumpfe Parolen sind keine Alternative.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 402
Registriert: 4. Okt 2015, 10:53

Re: Winterreichweite: Wie sind eure Erfahrungen so?

von jekruege » 8. Feb 2019, 12:59

limburg11 hat geschrieben:Auf meiner täglichen Pendelstrecke (50 km AB + 15 km Landstraße/Stadt) brauche ich im "langjährigen" Mittel im Sommer 160 Wh/km und im Winter 200 Wh/km. Also im Winter 25 % mehr Verbrauch. Range Mode off, im Winter i. d. R. Vorheizen wenn unter 5 °C (max. 10 min).

20 % Mehrverbrauch habe ich bei meinen Exstinkern auch beobachtet.


Jupp, so ist es bei mir auch auf meiner täglichen Pendelstrecke. Wenn es ganz ideal ist, brauche 180 Wh/km und bei Schnee und Gegenwind 250 km/h. Aber unter normalen Bedingungen schwankt es so um die 25 % zwischen Hochsommer und Winter.

In meiner Signatur kann man übrigens auf Spritmonitor abspringen - da sieht man schön die unterschiedlichen Jahreszeiten im Verbrauch.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1205
Registriert: 2. Dez 2014, 15:08

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kumarin, Schotti und 3 Gäste