Ich glaub es nicht keine Warnung bei leerem Spritzwasser

Technische Informationen zum Model S...

Re: Ich glaub es nicht keine Warnung bei leerem Spritzwasser

von waltertirol » 3. Feb 2019, 13:27

Pitkamic hat geschrieben:Mein MS 7/17 hat es auch nicht angezeigt!
Ab zum SuC Linz & die Techniker waren selbst erstaunt da der Sensor vom Werk vergessen wurde :shock:

Wird beim nächsten Termin gefixt



Das wäre ja ein Wahnsinn oder ist einer!

Nicht dass ich wieder tauschen würde, aber das hätte es bei meinem BMW nicht gegeben! :mrgreen:
MS 85D CPO mit 44k km seit 11/2018
MB 250 Electric Drive von 7/15 bis 11/18 >30k km
Verbrenner 520d Touring bis 11/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Registriert: 9. Nov 2018, 11:39
Wohnort: Tirol - Unterland

Re: Ich glaub es nicht keine Warnung bei leerem Spritzwasser

von pollux » 3. Feb 2019, 13:35

Ob die Erinnerung kommt kann man doch erst feststellen wenn der Tank definitiv leer ist und keine Warnung gekommen ist. Dass man glaubt die Warnung müsse jetzt bald mal kommen ist Spekulation.

Da ich in der Vergangenheit schlechte Erfahrung mit gemischten Scheibenreinigern gemacht habe, ist es meine Taktik im Winter den Tank immer völlig leer zu fahren ehe ich nachfülle. Einen Kanister habe ich im Frunk.

Bei kommt die Warnung immer.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
 
Beiträge: 2530
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Ich glaub es nicht keine Warnung bei leerem Spritzwasser

von Cupra » 3. Feb 2019, 16:37

waltertirol hat geschrieben:Das wäre ja ein Wahnsinn oder ist einer!


Warum? Nur weil der in der Kontrolle im Werk, bei der Kontrolle in Tilburg und bei der Kontrolle vor der Auslieferung niemand gemerkt hat dass ein Sensor fehlt? Das kann passieren. Bei meinem MS hat auch niemand gemerkt dass das Ladegerät hin ist und wurde trotzdem ausgeliefert. Bei miner Frau waren keine Ladekabel drin... Vor allem wenn die Zahlen drücken also zum Quartalsende oder Jahresende ist halt keine Zeit für so Kleinigkeiten wie ein Check :D . Das machen die SeC dann später ja problemlos. Ich bin mehr als gespannt wie die Model 3 raus kommen wenn die alle in wenigen Wochen bis Ende März zu den Kunden müssen :roll: Die SeC-Angestellten tun mir jetzt schon leid...

Aber der Chef von Tesla hat ja angekündigt dass all die Service-Engpässe bald nicht mehr vorhanden sind.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2019.4.3 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3066
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Ich glaub es nicht keine Warnung bei leerem Spritzwasser

von Granada » 7. Feb 2019, 08:43

Ich schrieb ja, daß ich noch nie Waschwasser nachfüllen mußte, seit ich meinen S70D im Juni gebraucht erworben hatte. Gestern nachmittag stellte ich den Wagen an einer relativ steilen Straße am Straßenrand ab, weil ich eine eventuell als Kaufobjekt infragekommende Hütte anschauen wollte und beim Wiedereinsteigen kam die Meldung, daß der Stand der Scheibenwaschflüssigkeit niedrig sei. Das ist doppelt erfreulich, denn nun weiß ich, daß der Behälter riesig ist und die Warnung funktioniert. Unser kleiner Panda hat beides nicht und da geht einem im Winter immer wieder mal überraschend das Waschwasser aus.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 398
Registriert: 7. Dez 2013, 08:47
Wohnort: Breitenfurt

Re: Ich glaub es nicht keine Warnung bei leerem Spritzwasser

von Fririda » 7. Feb 2019, 13:04

Bei meinem sehr frühen 2013er kommt die Meldung auch nicht aber ich hab ja noch nicht mal anklappbare Außenspiegel :lol:
Model S P85, ZOE und Twizy
 
Beiträge: 3
Registriert: 26. Jun 2017, 09:07
Wohnort: Herzebrock

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], McCoy-Tyner und 12 Gäste