Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

Technische Informationen zum Model S...

Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von Andre_G » 2. Nov 2017, 08:40

Hallo,

ich habe eine Model S (ca. 10/2016)

Ist es möglich, das Luftfahrwerk nach zu rüsten, und wenn ja, was kostet das ?

Gruss

Andre_G
Model S 83D seit 12/2016 (wurde mir als S 90D verkauft)
Model X 100D seit 02/2019
 
Beiträge: 442
Registriert: 1. Jan 2017, 22:34
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von thebigo » 2. Nov 2017, 08:41

Das bietet Tesla nicht an.
Grüner P85 mit AP, eine echte Rarität...

Hab ein Buch (Science-Thriller) geschrieben: https://der-kristall.de
 
Beiträge: 466
Registriert: 8. Okt 2014, 08:40
Wohnort: Rheinbreitbach
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von past_petrol » 2. Nov 2017, 10:08

Wird über Tesla nicht möglich sein. Es muss ja auch die Software so geändert werden, dass das Luftfahrwerk im System auftaucht. Das werden sie naturgemäß bei diesem Umfang nicht machen, da das Fahrzeug ab Werk dafür nicht vorgesehen war. Privat geht das natürlich - aber Du hast dann keine Unterstützung auf der MCU - also in der Bedienung im Fahrzeug.
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4454
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von Andre_G » 2. Nov 2017, 12:03

Hallo,

war so eine Idee. Bisher war auch noch kein Bedarf.

Ich musste die letzten Tage mehrfach über eine Kante in eine Tiefgarage fahren und das war etwas mühsam, da ich jeweils sehr langsam und schräg drüber musste. Normal gerade drüber fahren hätte auf jeden Fall nicht gereicht.

Berührt habe ich natürlich nicht, geschwitzt habe ich aber schon.

Beste Grüsse

Andre_G
Model S 83D seit 12/2016 (wurde mir als S 90D verkauft)
Model X 100D seit 02/2019
 
Beiträge: 442
Registriert: 1. Jan 2017, 22:34
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von pjw » 2. Nov 2017, 21:34

Andre_G hat geschrieben:Ich musste die letzten Tage mehrfach über eine Kante in eine Tiefgarage fahren und das war etwas mühsam, da ich jeweils sehr langsam und schräg drüber musste. Normal gerade drüber fahren hätte auf jeden Fall nicht gereicht.

Berührt habe ich natürlich nicht, geschwitzt habe ich aber schon.


Kenne ich gut, ist bei meiner eigenen Garageneinfahrt leider auch so, dass ich öfters schon Bodenkontakt hatte.
Ist aber nicht so schlimm, da gut geschützt (verstärkter Unterboden mit Aluminium und Titan).

Trotzdem habe ich als Workaround 2x 2 Fallschutzplatten (Spielplatz-Platten) an den richtigen Stellen hingelegt. Muss sie nur noch irgendwie befestigen, da sie sich schnell einmal verschieben.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2019.32.1), 100% erneuerbare Energie, 190'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1643
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von Sucseeker » 3. Nov 2017, 23:05

Andre_G hat geschrieben:Hallo,

ich habe eine Model S (ca. 10/2016)

Ist es möglich, das Luftfahrwerk nach zu rüsten, und wenn ja, was kostet das ?

Gruss

Andre_G
Ich habe einen Satz neuwertiger Smart-Air-Federbeine.
Melde Dich per PN.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 Grey-21"
ER:09/17 XP100D Grey-22"
EX:03/15-09/16:62tkmSP85D,09/16-11/17 27tkmX90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster white, 07/12 Tesla Roadster orange, BMW C evolution, Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV51kWp/Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1922
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von Andre_G » 4. Nov 2017, 09:35

Sucseeker hat geschrieben:
Andre_G hat geschrieben:Hallo,

ich habe eine Model S (ca. 10/2016)

Ist es möglich, das Luftfahrwerk nach zu rüsten, und wenn ja, was kostet das ?

Gruss

Andre_G
Ich habe einen Satz neuwertiger Smart-Air-Federbeine.
Melde Dich per PN.

Grüße SuCseeker


Hallo SucSeeker,

danke für Dein Angebot.

Ich vermute mal, dass das zwar das Fahrwerk ist, der Einbau und die Intigration ins Fahrzeug dann noch hinzu kommt. (Falls Tesla das überhaupt im System aktivieren würde).

Welche Auswirkungen solch ein Umbau auf die Garantie hat, lässt sich vermutlich nur erahnen. (Selbst wenn Tesla das einbaut)

Ich werde das Thema vermutlich erst bei wieder bei meiner nächsten Fahrzeugbestellung berücksichtigen.

Nochmals Danke.

Beste Grüsse

Andre_G
Model S 83D seit 12/2016 (wurde mir als S 90D verkauft)
Model X 100D seit 02/2019
 
Beiträge: 442
Registriert: 1. Jan 2017, 22:34
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von betatester » 4. Nov 2017, 10:15

Ich kann den Wunsch nachvollziehen. Bin irgendwie ein Angsthase geworden seit ich in einem Parkhaus auf einer Rampe mal unerwartet dieses unangenehme RATSCH wahrnehmen musste. Keine Ahnung wie ich damit ungehe wenn ich mal auf eine Fähre oder so fahren möchte. Alle mir bekannten Rampen bringen einen da sicher ins schwitzen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1329
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von Newchurch » 4. Nov 2017, 10:23

@SucSeeker:

Hallo Bernd,

nur mal interessehalber: da müsste doch mehr umgebaut werden als nur die vier Federbeine, oder?

Gruß Peter
... Opel Ampera ePionier - 05/2014 - 02/2017
... Tesla Model S85 - seit 03/2017
... Tesla Model 3 - am 31.03.2016 reserviert - am 23.12.2018 storniert - bleibe beim Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 14. Dez 2013, 11:26
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfahrwerk nachrüsten - Model S ?

von KrassesPferd » 4. Nov 2017, 10:37

Das Fahrwerk besteht aus den Federbeinen, einem Kompressor im Vorderwagen, diversen Leitungen für die Luft. Dann sind da noch pro Rad ein Sensor der die Höhe des Fahrwerks misst plus die elektrischen Anschlüsse dieser Sensoren. Schlußendlich natürlich die Steuerung und die Software.

Ich wollte von Luft auf Stahl umbauen lassen.Tesla hat sich geweigert, obwohl der Weg deutlich einfacher wäre.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2474
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: cali, Gerdi, Google Adsense [Bot], sbob2000 und 11 Gäste