Erhöhung der Beschleunigung

Technische Informationen zum Model S...

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von Hachinger » 16. Okt 2018, 11:36

so nach langer Zeit ist für meinen S75D VIN F166XXX das Upgrade verfügbar - am 07.11.2018 - ich bin gespannt
seit 01/2017 Model S 75D
1000€ sparen: http://ts.la/karsten2389
Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 13. Jan 2017, 12:39
Wohnort: Unterhaching

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von Trojaner79 » 20. Okt 2018, 05:06

Moin Hachinger,

welches upgrade bzw was tut es ist ab Anfang November verfügbar?
 
Beiträge: 5
Registriert: 26. Aug 2018, 22:12

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von Alexandra » 20. Okt 2018, 13:07

Von wem weisst Du es?? Bei mir geht's angeblich nicht, aber fundiert ist die Aussage nicht.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 792
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von Frank72 » 20. Okt 2018, 16:55

Alexandra hat geschrieben:Von wem weisst Du es?? Bei mir geht's angeblich nicht, aber fundiert ist die Aussage nicht.


Soweit mir bekannt ist, geht das Beschleunigungsupgrade per Software nur bei den S75 mit Dualantrieb. Die S75 sind davon ausgenommen - zumindest bisher.
Model S P75D seit 25.03.17 mit AP 2.0 und Software 2018.42.2 19e7e44
18000 km jährliche Fahrleistung - Verbrauch 200 Wh/km
Weiterempfehlungslink: http://ts.la/frank8306
Benutzeravatar
 
Beiträge: 130
Registriert: 4. Jun 2017, 17:59
Wohnort: Wilhelmsthal

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von smartgrid » 20. Okt 2018, 17:02

Nicht korrekt. Auch der S75 kann aufgemacht werden.
smartgrid

S75 seit 03/18 FW: V9 2018.42.2
X90D seit 09/16 mit AP1 bei drivetesla 2.0
S60 seit 02/14 ohne AP bei drivetesla (verkauft)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2687
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von Frank72 » 20. Okt 2018, 17:04

smartgrid hat geschrieben:Nicht korrekt. Auch der S75 kann aufgemacht werden.


na dann ist´s ja gut
Model S P75D seit 25.03.17 mit AP 2.0 und Software 2018.42.2 19e7e44
18000 km jährliche Fahrleistung - Verbrauch 200 Wh/km
Weiterempfehlungslink: http://ts.la/frank8306
Benutzeravatar
 
Beiträge: 130
Registriert: 4. Jun 2017, 17:59
Wohnort: Wilhelmsthal

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von TeslaVIE » 20. Okt 2018, 17:35

Leute - mein Model S mit VIN 148xxx konnte auch "beschleunigt" werden. Die meisten Stützpunkte machen sich aber nicht die Mühe genau nachzusehen, sondern schauen nur, ob ein Update über die regulären Kanäle verfügbar ist. Das ist NICHT ausreichend. Es müssen Fahrzeugparameter verändert werden und da müssen sie etwas mehr als nur ein Blick in den Computer investieren.

Ich gehe davon aus, dass jeder 75er mit einer größeren als meiner VIN entsprechend modifiziert werden kann. Vermutlich sogar jeder Facelift 75er.

Es ist die Mühe auf jeden Fall wert - komplett neues Fahrgefühl.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von MichiRedv » 20. Okt 2018, 17:44

Sind denn alle neuen 75er und 100er ab einem bestimmtem Datum schon uncorced oder muss man das immer anfragen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 820
Registriert: 13. Okt 2015, 18:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von TeslaVIE » 20. Okt 2018, 19:38

Ja alle neuen ab ung. Sommer letzten Jahre sind uncorked. Genaues Datum steht hier irgendwo im Faden drinnen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

Re: Erhöhung der Beschleunigung

von CG1997 » 20. Okt 2018, 19:42

smartgrid hat geschrieben:Nicht korrekt. Auch der S75 kann aufgemacht werden.


Wo hast du diese Information her? Deiner von 2018 bestimmt, aber meiner von 4/2017 nicht. Die RWD S75 bis Baudatum Juni/2017 können nicht aufgemacht werden. Falls du doch andere Information haben solltest, bitte Quelle angeben.
Model S 90D AP1 blau seit 12/2016
Model S 75 AP2 blau seit 06/2017 - 11/2018
Model 3, 2 Reservierungen (ursprünglich waren es 4)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 137
Registriert: 8. Nov 2017, 12:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], blackiii2000, petzlux, teskab, Volker.Berlin und 8 Gäste