Modell-Generationen und deren Unterschiede

Technische Informationen zum Model S...

Modell-Generationen und deren Unterschiede

von Joho0003 » 11. Aug 2017, 12:07

Hallo zusammen,

das Thema Tesla Elektromobilität und autonomes Fahren hat mich gepackt und da meine Familienkutsche von einem anderen auf den den Schrottplatz befördert wurde, bin ich auf der Suche nach einem gebrauchten Tesla Modell S. Beim Lesen von verschiedenen Beiträgen oder Angeboten, ist immer mal wieder die Rede von Modell S 2. Generation, AP 2.0, mit verbesserten Autopiloten (AP 1.0), mit ursprünglichen Autopiloten, mit besser Rückfahrkamaera,....

Es scheint, als ob das Modell S sich über die Jahre seit 2013 durchaus hardware-technisch geändert hat. Erkennbar ist dies für mich zur Zeit nur am Baujahr, dass z.B. ab ca. Ende 2016 die AP 2.0 Hardware verbaut wurde.

Gibt es eine Übersicht/Wiki wie sich das Modell-S seit Verkaufsstart (Deutsche Modelle) entwickelt hat? Welche Hardware wurde ab wann verbaut? Ich habe dazu nichts konkretes gefunden.

Grüße
Jörg
Tesla S75 depp blue metallic 01/2018
unbegrenzte gratis Supercharger-Nutzung => http://ts.la/jrg4988
 
Beiträge: 14
Registriert: 5. Aug 2017, 10:18

Re: Modell-Generationen und deren Unterschiede

von Yellow » 11. Aug 2017, 12:37

Herzlich Willkommen Jörg!

Ein "Change-Log" auf deutsch kenne ich nicht aber schau Dir das mal an: https://sites.google.com/site/teslamoto ... ns-by-year

Fast alle Änderungen in den USA galten und gelten weltweit.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (41.000 km, 253 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8836
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Modell-Generationen und deren Unterschiede

von tornado7 » 11. Aug 2017, 12:58

GENAU das hatte ich im Kopf vorhin, aber mangels Erinnerung an den Link nichts antworten können. Danke Yellow!

Ergänzend möchte ich anführen, dass selbst ein ganz frühes Model S grosse Freude macht, weshalb ich dem Modelljahr bei der Suche gar keine so grosse Bedeutung beimessen würde. Die ersten 2012er in den USA hatten ja noch nicht mal Parksensoren serienmässig ;-) Ich hab mir ein 2013er gebraucht gekauft (ohne AP, vor Facelift, Hinterradantrieb) und würde es nicht wieder hergeben! Klar, die neuen Modelle mögen gewisse Vorteile haben, aber das bezahlt man ja alles auch mit. Muss halt jeder für sich selbst entscheiden.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2295
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: betatester und 7 Gäste