Lautsprecheröffnungen / Kabel

Technische Informationen zum Model S...

Re: Lautsprecheröffnungen / Kabel

von bassmaster » 8. Aug 2017, 15:30

panda hat geschrieben:Genau!
Langhubig sollte das Chassis sein.
Da wirds dann schnell teuer. Plus/minus 10mm linearen Hub schaffen nur wenige Chassis.

Miese Chassis klirren bei Tiefbassanregung
--> die Oberwellen liegen im Kickbass
--> Das Ohr ist dafür "empfänglicher"... und rechnet sich die Grundwelle heraus. (Residuumhören)
Mit sauberem Tiefbass hat das wenig zu tun.

U.s.w


So sehe ich das auch. Hab mal ein JL Audio 8W7 AE gehört. Der schafft sogar +- 19 mm Hub. Ja, er ist Laut, aber ein 150€ 25cm Subwoofer macht bei einem Bruchteil der Leistung viel sauberen, tieferen und dynamischeren Klang. Wenn ich könnte, würde ein ein 30cm Subwoofer einbauen. Aber bei ca 25 Liter...
Tesla S 75D - 0-100km/h + 1/4 Meile: http://drag-racing.org/fahrt.php?f=1034
Mein Chevy Impala 1964 - https://www.impala64.de/blog/

Mit meinem Empfehlungslink könnt Ihr unbegrenzte Supercharger - Gratisnutzung bekommen: http://ts.la/christian7267
Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Registriert: 7. Jul 2017, 10:51

Re: Lautsprecheröffnungen / Kabel

von panda » 16. Aug 2017, 13:35

Die fa Klippel kann sicher weiterhelfen.

Blöd: DR. Klippel ist ein Wissenschaftler.
Und damit wenig vertrauenswürdig. :-)
 
Beiträge: 75
Registriert: 25. Jul 2014, 12:31

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste