Seite 1 von 2

Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 11:13
von DJ_Tom
Hallo zusammen!

Ich bekomme übermorgen mein MS :D :D :D

Ein vorkonfiguriertes MS 75 D in Obsidian Black mit allem "drum und dran" außer den Kindersitzen (brauche ich sowieso nicht), dem Soundpaket (der Standard klingt auch schon sehr gut) und dem Schiebedach (das hätte ich gerne noch gehabt, aber so habe ich wenigstens nicht den mittleren Holm im Glasdach). Das ganze zum Superpreis, mit 0,99% Finanzierung und lebenslangem Supercharging über den Refferal-Code.

Ich konnte den Verkäufer überreden, mir auf die 19" Slipstream die Winterreifen aufziehen zu lassen, sodass ich mir jetzt Sommerräder auf dem freien Markt besorgen kann. Es werden die BBS CH-R II in der Farbe platinum werden:

https://www.felgen-online.de/bbs-ch-r-2 ... t-platinum

Jetzt bin ich noch am Schwanken ob ich 20" (mit 245/40/20) oder 21" (mit 245/35/21) nehmen soll.

Der Reifenhändler meinte, dass die Reifen auf 9 x 21" recht hart würde, da die Flanke bei 9" Felgenbreite schon etwas nach innen stehen und man mit über 3 bar fahren muss. Bei einer Probefahrt hatten wir ein MS mit den 21" Turbine Felgen von Tesla, die allerdings nur 8,5" breit sind. Da ist uns nichts negativ aufgefallen, aber bei einer Probefahrt ist ja auch alles neu und aufregend und man achtet auf alles Andere.

Hat jemand da Erfahrung und kann mir weiterhelfen??

Vielen Dank und liebe Grüße,
Tom

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 11:17
von Yellow
Ich fand die 21er von Tesla Klasse und kann dir dazu diesen Thread empfehlen: viewtopic.php?t=10984

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 12:00
von Snuups
Ich mochte die 21" Felgen mit Sommerreifen nicht. Ich war immer froh über die 20" Felgen mit Winterreifen. Mein Auto bekommt sehr sicher die kleineren Felgen. Dünnere Reifen verschlechtern den Komfort.

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 12:04
von Ollinord
DJ_Tom hat geschrieben:Hallo zusammen!

Ich bekomme übermorgen mein MS :D :D :D

Ein vorkonfiguriertes MS 75 D in Obsidian Black mit allem "drum und dran" außer den Kindersitzen (brauche ich sowieso nicht), dem Soundpaket (der Standard klingt auch schon sehr gut) und dem Schiebedach (das hätte ich gerne noch gehabt, aber so habe ich wenigstens nicht den mittleren Holm im Glasdach). Das ganze zum Superpreis, mit 0,99% Finanzierung und lebenslangem Supercharging über den Refferal-Code.

Ich konnte den Verkäufer überreden, mir auf die 19" Slipstream die Winterreifen aufziehen zu lassen, sodass ich mir jetzt Sommerräder auf dem freien Markt besorgen kann. Es werden die BBS CH-R II in der Farbe platinum werden:

https://www.felgen-online.de/bbs-ch-r-2 ... t-platinum

Jetzt bin ich noch am Schwanken ob ich 20" (mit 245/40/20) oder 21" (mit 245/35/21) nehmen soll.

Der Reifenhändler meinte, dass die Reifen auf 9 x 21" recht hart würde, da die Flanke bei 9" Felgenbreite schon etwas nach innen stehen und man mit über 3 bar fahren muss. Bei einer Probefahrt hatten wir ein MS mit den 21" Turbine Felgen von Tesla, die allerdings nur 8,5" breit sind. Da ist uns nichts negativ aufgefallen, aber bei einer Probefahrt ist ja auch alles neu und aufregend und man achtet auf alles Andere.

Hat jemand da Erfahrung und kann mir weiterhelfen??

Vielen Dank und liebe Grüße,
Tom


Sicher, dass diese eine Zulassung für die aktuellen Fahrzeuge haben? Vor 6 Monaten war dieses noch nicht so, sondern nur für die alten mit 69KW? Eintragung

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 12:35
von Teslanaut
Mit Niederquerschnittsreifen ist Deine Rate an Felgenbeschädigungen durch Bordsteinkontakte vermutlich deutlich höher. M.E. mußt Du schon sehr sportlich fahren, um das Mehr an Querbeschleunigung, die der Niederquerschnittsreifen ermöglicht, nutzen zu können, und auch bereit sein, den niedrigeren Komfort, die niedrigere Aquaplaning-Geschwindigkeit, sowie die höheren Anschaffungskosten hinzunehmen.

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 12:39
von Vagtler
Ist das nicht eher eine optische denn eine Mehrwertentscheidung?

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 12:41
von Teslanaut
Jede Schönheit hat ihren Preis...
Und entsteht im Auge des Betrachters.

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 19:25
von Teslanico
Also ich habe seit einer Woche 21" mit einer 9" breiten Felge mit 245/35. Habe vorher die Slipstream 19" gefahren und ich muss sagen der Komfortunterschied ist kaum spürbar....

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 19:42
von sustain
Ich hab auch die 21 Zoll drauf, gebraucht gekauft, sehen aus wie neu. Ist von einem P Modell, hinten 265er(9")vorn 245er(8,5"). Ist so zugelassen auch fürs normale MS und sieht top aus.

Re: Bitte um Entscheidungshilfe: 20" oder 21"

BeitragVerfasst: 30. Jul 2017, 20:49
von trimaransegler
19 Zoll ist das Maß aller Dinge :geek: :mrgreen: