Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

Technische Informationen zum Model S...

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von snooper77 » 26. Jul 2017, 09:01

Brummi90 hat geschrieben:Ehrlich ich war noch nie so enttäuscht von einem Fahrzeug.
Hab es gerade 9 Tage und in der Zeit gab es das Performance Upgrade eine elektrische Heckklappe die Smart Air Federung usw.... und das für 1000€ mehr.
Vl jetzt noch ein Akkuupgrade verpasst.


Bitte beantworte mir eine Frage: Hast du oder hast du nicht zum Zeitpunkt der Auslieferung das Auto bekommen, das du wolltest und mit dessen Preis-/Leistungsverhältnis du einverstanden warst? Ja oder nein?

Brummi90 hat geschrieben:Sowas ist echt nicht ok. Ich lass gerade einen Eintausch rechnen und als letzte Konsequenz die Rückgabe!


Viel Glück bei diesem komplett aussichtslosen und völlig unfundierten Unterfangen!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5827
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von joergen » 26. Jul 2017, 09:27

Ich habe ja zufälligerweise mein Model S 75D jetzt ebenfalls genau 9 Tage und somit all diese Dinge "verpasst": Performance-Upgrade, SW locked 85kWh Akku, Sound-Paket...
Und was soll ich sagen: Ich bin nicht enttäuscht sondern begeistert: Stinkt nicht, ruckelt nicht. Genau was ich wollte.
Mir graut schon davor, noch einmal für die "letzte Reise" in meinen alten Verbrenner steigen zu müssen.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1555
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von Alexandra » 26. Jul 2017, 09:36

Ging mir auch so, ich hatte am Schluss Panik weil sich in so kurzer Zeit so viel geändert hat. Heute liebe ich ihn!!

Aber es ist immer wieder ein Problem, dass Tesla schlecht kommuniziert. Es wäre alles so viel einfacher und es gäbe die ein oder andere Enttäuschung nicht wenn die Verkäufer klarer kommunizieren würden und auch dem Kunden das Prinzip ( schneller Veränderungen ) besser darstellen würden. Man hat ja auch viele Vorteile durch dieses Konzept.

Es ist ja wirklich alles neu und für den deutschen Autokäufer ungewöhnlich. Wenn man darauf vorbereitet ist sieht man es auch positiv und daran muss Tesla arbeiten.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 793
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von volker » 26. Jul 2017, 14:02

Brummi hatsich auf der Suche nach Verständnis hier gemeldet - die Antworten sind die volle Breitseite. Der Arme.

Wie könnte denn ein Ausweg aussehen, außer dem Ratschlag "Heul nicht rum, freu dich lieber?" :twisted:

Eine Rückgabe an Tesla ist sicher mit finanziellen Einbußen verbunden, falls überhaupt möglich. Hat das schon mal jemand gemacht? Bisher erinnere ich mich nur an Fälle, in denen unzufriedene Kunden ihr Fahrzeug privat verkauft haben. Auch dabei muss man aber Verluste realisieren, da Tesla ja nun ein verbessertes Fahrzeug für weniger Geld anbietet. Das drückt auf die Gebrauchtwagen-Preise.

@Brummi hast du noch andere Lösungen überlegt? Vielleicht kannst du jemand im Bekanntenkreis für das Fahrzeug begeistern? Und selbst neu bestellen?
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von bassmaster » 26. Jul 2017, 14:35

Ich bekomme einen 75D mit Performance Upgrade zur Probefahrt. Das Auto ist quasi 2 Tage alt. Ich hab nach dem 85er Akku gefragt und mir wurde definitiv gesagt, dass es sich um ein 75er Akku handelt. Ein Servicemitarbeiter hat es überprüft. Ich werde mal am Supercharger schauen, mit wie viel kwh er bei 90% lädt und sage dann bescheid.
Tesla S 75D - 0-100km/h + 1/4 Meile: http://drag-racing.org/fahrt.php?f=1034
Mein Chevy Impala 1964 - https://www.impala64.de/blog/

Mit meinem Empfehlungslink könnt Ihr unbegrenzte Supercharger - Gratisnutzung bekommen: http://ts.la/christian7267
Benutzeravatar
 
Beiträge: 133
Registriert: 7. Jul 2017, 09:51

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von redvienna » 26. Jul 2017, 14:38

Family ist eine Möglichkeit.

Aber in 3 Monaten womöglich wieder Änderungen.

Bei mir war es das Facelift.

Knapp daneben - hätte aber auch hässlicher sein können.

Darum nicht Lieferung verschoben.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von marlan99 » 26. Jul 2017, 14:41

Ich würde den Tesla sofort verkaufen und einen Verbrenner kaufen.
Dort passiert einem so etwas nicht

*Ironie off*
http://ts.la/marcel3261 - 6 Monate gratis SuC Stromladen
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.46.2 (seit 02.12.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1445
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von fabbec » 26. Jul 2017, 16:25

Ich hab mal Liste angefangen bis jetzt hatte sich aber noch nie ein 75 gemeldet

Fabbec´s Tesla HV Batterie Decoder

https://r.tapatalk.com/shareLink?share_ ... are_type=t
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2770
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von AxelM » 26. Jul 2017, 16:37

fabbec hat geschrieben:Ich hab mal Liste angefangen bis jetzt hatte sich aber noch nie ein 75 gemeldet


Done.
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 553
Registriert: 2. Feb 2016, 00:45

Re: Neuer 75er hat softwarelocked 85kWh Akku

von Alexandra » 26. Jul 2017, 17:39

Ja, klar hätte er den größten Verlsute wenn er gleich verkauft. Aber ich denke, dass er das Auto sicher noch mögen wird und bei Tesla kann es ja morgen auch schon wieder teurer werden.

Meiner ist jetzt auch günstiger, aber so wie er ist gibt es ihn auch nicht mehr, daher wird´s dann irgendwann für den einen oder anderen doch wieder interessant.

Überstürtzen würde ich jetzt nichts, einfach mal fahren, freuen und abwarten.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 793
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast