Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 17. Okt 2017, 21:12

Guillaume hat geschrieben:Ich dache, ich hätte so formuliert, dass es auch ohne Smiley auskommt ;-)


Verstehe. Verzeih ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 897
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 17. Okt 2017, 21:37

Ich frage mich, welche "vielen Kunden" sich tatsächlich diese Änderung gewünscht haben sollen. Ich wurde jedenfalls nicht gefragt.
Vielleicht mag der Ruf nach weniger Vampirverlust laut (und gerechtfertigt) gewesen sein, aber dann kann man doch nicht andere Funktionen einfach aushebeln.
Humbug ist das alles...
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von pjw » 17. Okt 2017, 22:03

Guillaume hat geschrieben:Bei meinem (mit 3G-Modem) funktioniert das weiterhin tadellos, wie ja auch hier schon von anderen festgestellt wurde.
Wahrscheinlich kam der Anpassungswunsch nur von Kunden mit LTE-Modem. Logisch.


Habe ein S85 (2015) mit Retrofit LTE-Modem.
Habe mal heute alle Logger ausgeschaltet und nach dem sleep nur noch 1x pro Minute die vehicle_state-Abfrage gemacht (mit eigenem bash/python-script).

Das verblüffende Resultat: Mein Tesla Model S schläft 61 Minuten (nicht aufweckbar), ist dann 5 Minuten lang online (auch per App erreichbar) und schläft dann wieder weiter (wenn man ihn lässt).
Also alle 66 Minuten gibt es ein 5 Minuten Zeitfenster, wo das Model S erreichbar ist!

Vielleicht kann das jemand anders auch noch einmal verifizieren.

- Tesla Model S JSON API
- Simple Python class to access the Tesla JSON API
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.32.4), 100% erneuerbare Energie, 170'000 km.
6 Monate Supercharger-Gratisnutzung
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1335
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 17. Okt 2017, 22:07

Ist ja prima, dann muss in der App nur noch ein Timeout von 66 Min. (und ein paar Sekunden) definiert werden, und schon ist die alte Funktion wieder hergestellt...
Ich bin heute gegen 19h mit dem MS nachhause gekommen, habe es also abgestellt. Als ich gegen 21h aus Neugier in die App geschaut hatte, war es (noch?) wach.

Wenn jemand die Beobachtung von pjw nochmal verifizieren könnte, wäre auch ich dankbar.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 17. Okt 2017, 22:30

Ich kann es nicht untermauern mit exakten Beobachtungen, aber dass das Auto abends nach dem abstellen oft erstaunlich lange wach ist, fällt mir auch schon länger auf.

Das mit dem 5min Zeitfenster ist interessant. @pjw - wenn du dein Script teilen möchtest, lass ich es zwecks Verifizierung gerne auch mal auf meinem Server laufen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 897
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von pjw » 17. Okt 2017, 23:05

1. Installieren:
- https://github.com/gglockner/teslajson

2. tesla.py:
Code: Alles auswählen
#!/usr/bin/env python
# encoding: utf-8

import os
import teslajson

TESLA_EMAIL = os.environ['TESLA_EMAIL']
TESLA_PASSWORD = os.environ['TESLA_PASSWORD']
TESLA_TOKEN = os.environ['TESLA_TOKEN']

def establish_connection(token=None):
    c = teslajson.Connection(email=TESLA_EMAIL, password=TESLA_PASSWORD)
    return c

c = establish_connection()

# print token
#print c.head["Authorization"]

for v in c.vehicles:
    print v["display_name"] + " is " + v["state"]


3. tesla.sh
Code: Alles auswählen
!/bin/sh
TESLA_EMAIL="geheime-tesla@email.com"
TESLA_PASSWORD="geheimesPasswort"
# aktuelles token oder leer
TESLA_TOKEN=""

while true; do
   echo "$(date) : $(./tesla.py | tee tesla.log)"
   grep "online" tesla.log && sleep 540
   sleep 60
done


update: falls "online", wird nur alle 10' abgefragt, zeigt jetzt allerdings nicht an, dass er oft nur 5' online ist.
Zuletzt geändert von pjw am 19. Okt 2017, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.32.4), 100% erneuerbare Energie, 170'000 km.
6 Monate Supercharger-Gratisnutzung
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1335
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von velociped77 » 18. Okt 2017, 06:42

Das die Erreichbarkeit nun neu nicht immer gewährleistet werden kann deckt sich mit meinen Beobachtungen, wonach der Wagen alle 15 für 2 Stunden aufwacht und während dieser Zeit per App erreichbar ist. Wie ein U/Boot, das kurz an. die Oberfläche kommt um Ausschau (i.c. Updates) zu halten.
Die Antwort von Tesla ist nicht schlüssig.
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1226
Registriert: 6. Okt 2015, 16:30
Wohnort: Zürich

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 18. Okt 2017, 09:41

Ich wollte noch hinzufügen, dass das Auto heute Morgen dann wohl im Tiefschlag war und nicht erreichbar war.
Das deckt sich mit meiner Erfahrung, dass es nach dem Abstellen noch ca. 2-3 Std. online bleibt.
(Nochmal die ganze Historie:
Gestern 19h abgestellt, um 21h noch per App erreichbar. Heute morgen nicht mehr per App erreichbar.)
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von pjw » 19. Okt 2017, 00:32

Gemäss eigenem Log und nicht nur gefühlt ;) :
- 15 Minuten ohne Abfrage (alle Logger abstellen, App beenden) und der Tesla schläft ein
- nach 60 Minuten wacht er auf für 5 Minuten
- nach weiteren 60 Minuten wacht er wieder für 5 Minuten auf
- nach weiteren 60 Minuten wacht er für 90 Minuten auf
- nach weiteren 60 Minuten wacht er wieder für 5 Minuten auf
- nach weiteren 60 Minuten wacht er wieder für 5 Minuten auf
- nach weiteren 60 Minuten wacht er wieder für 5 Minuten auf
- nach weiteren 60 Minuten wacht er wieder für 5 Minuten auf
- nach weiteren 60 Minuten wacht er wieder für 5 Minuten auf
- seit 6:00 ist er wach (vielleicht jetzt ist das polling zu häufig)
Zuletzt geändert von pjw am 19. Okt 2017, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.32.4), 100% erneuerbare Energie, 170'000 km.
6 Monate Supercharger-Gratisnutzung
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1335
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von MartinPF » 19. Okt 2017, 08:08

betatester hat geschrieben:Die Tesla Stellungnahme ist kompletter Humbug.

Die Aussage ist tatsächlich objektiv falsch.
  • In Amerika geht es scheinbar noch.
  • Der Ausfall Mitte des Jahres ist NICHT im Rahmen eines Software Updates passiert. Es gab einige Benutzer (mich eingeschlossen) die beobachtet haben dass die Funktion nicht zum Zeitpunkt eines Updates ausgefallen ist.
Also eine weitere nicht-Antwort von Tesla ohne Berücksichtigung der Fakten.
LG, Martin
 
Beiträge: 99
Registriert: 25. Dez 2016, 00:20

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste