Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von fredz85 » 20. Sep 2017, 18:06

Wie gesagt - Alarmanlage vorlaufig ausschalten - dann geht Sleep Mode wieder.
Natürlich keine gute Lösung, aber ausreichend für die Garage...
 
Beiträge: 10
Registriert: 22. Aug 2017, 15:15

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 20. Sep 2017, 21:14

Ich kann es ebenfalls bestätigen, auch bei mir hat sich "immer verbunden" während meiner Abwesenheit von selbst auf "AN" gestellt.
Dadurch jeden Tag im Schnitt 5km Reichweitenverlust anstelle der sonst üblichen 3km. Ich werde dem Support nun antworten.
Das geht gar nicht - kommen jetzt mit jeder Firmware-Version für jeden behobenen AP2-Fehler zwei neue Bugs hinzu?!
Das macht sauer!
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 804
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 21. Sep 2017, 10:49

fredz85 hat geschrieben:Wie gesagt - Alarmanlage vorlaufig ausschalten - dann geht Sleep Mode wieder.
Natürlich keine gute Lösung, aber ausreichend für die Garage...


Mich würde ein Zusammenhang zwischen Alarmanlage und Immer Verbunden zwar überraschen (wie bist Du da eigentlich drauf gekommen?), aber ich wage mal den Test die nächsten paar Tage.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 819
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Plan B » 21. Sep 2017, 13:18

Heute Morgen kontrolliert... nach nicht ganz 10 Std. war der Hacken automatisch wieder aktiviert .
Habe das nachträglich eingebaute LTE im alten P85 ohne AP.
Ist dieser Fehler eigentlich auf eine Serie beschränkt oder Systemübergreifend?

Werde jetzt jeden Tag Kontrollieren und so lange es nicht geht gibt es jeden Tag eine Mail an Tesla!
Glaube die wollten noch nicht mal ne Lösung suchen sondern haben gleich die Zeitschaltung ... automatisch ein nach x Std. installiert.
Sehr ärgerlich!
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
noch 5 x Superchargerflat und 500 Euro Tesla credit bei Nutzung dieses Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Registriert: 17. Nov 2014, 13:48
Wohnort: im schönen Remstal

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Chris King » 21. Sep 2017, 14:17

Das wurde hier bereits besprochen. Tritt nur bei LTE Hardware auf.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2522
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 21. Sep 2017, 20:21

Auch bei mir war die Option "Immer verbunden" erneut auf AN gesprungen, obwohl ich sie ja vor >24h deaktiviert hatte (Zwischenzeitlich hatte ich über die App keine Abfrage gemacht, um das Fahrzeug nicht zu wecken).

Also habe ich die Option wieder deaktiviert, aber dieses Mal wollte ich direkt prüfen, ob das Verhalten nicht sofort erneut auftritt. Deshalb habe ich einen Reset des CenterScreens durchgeführt. Und siehe da: der Haken war erneut da!

Nun habe ich den Reichweitenmodus auf AUS gestellt. Solange ich nicht fahre, nutzt er sowieso nichts…
Zudem habe ich WLAN deaktiviert, auch wenn es sich wieder mit dem nächsten Fahrtbeginn einschalten wird.

Anschließend habe ich beide Screens zurückgesetzt.
Nach einer erneuten Kontrolle ist der Haken bei "Immer verbunden" weg.

Nach meinen bisherigen Beobachtungen wird das Auto über die App noch etwa die nächsten 3 Stunden antworten, danach dürfte es nicht mehr erreichbar sein, wenn die Option "immer verbunden" deaktiviert ist ( was ja den eigentlichen Bug darstellt)

Seien wir gespannt.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 804
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von iDrops » 21. Sep 2017, 22:45

Gerade eben auf die neue Tesla App (3.2.0 iOS) aktualisiert und ich habe wieder Zugriff auf mein Model S. Nach dem Starten der App hat es einige Sekunden gedauert, d. h. der Wagen war eingeschlafen. Ist das nur bei mir so, oder funktioniert es jetzt auch bei anderen wieder?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 683
Registriert: 10. Jul 2016, 19:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von GeeFive » 21. Sep 2017, 23:25

iDrops hat geschrieben:Gerade eben auf die neue Tesla App (3.2.0 iOS) aktualisiert und ich habe wieder Zugriff auf mein Model S. Nach dem Starten der App hat es einige Sekunden gedauert, d. h. der Wagen war eingeschlafen. Ist das nur bei mir so, oder funktioniert es jetzt auch bei anderen wieder?

Da die App nur mit einem Tesla-Server in Kalifornien redet, ist es völlig ausgeschlossen, dass ein App-Update die Lösung bringt.
S85D, 06/2015, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 22. Sep 2017, 06:36

GeeFive hat geschrieben:Da die App nur mit einem Tesla-Server in Kalifornien redet, ist es völlig ausgeschlossen, dass ein App-Update die Lösung bringt.


Tendentiell gebe ich Dir recht. Andererseits wäre es denkbar dass sich an der Schnittstelle, respektive an der Art und Weise wie die App mit dem Server reden muss, etwas geändert hat und es nun neue Methoden gibt um zum Beispiel einen Aufweckvorgang anzuleiern. Dann wäre es auch denkbar dass eine veraltete App den Aufweckvorgang nicht schafft, weil sie einen Request mit alter Syntax schickt, eine aktualisierte App aber schon.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 819
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Chris King » 22. Sep 2017, 07:12

iDrops hat geschrieben:Gerade eben auf die neue Tesla App (3.2.0 iOS) aktualisiert und ich habe wieder Zugriff auf mein Model S. Nach dem Starten der App hat es einige Sekunden gedauert, d. h. der Wagen war eingeschlafen. Ist das nur bei mir so, oder funktioniert es jetzt auch bei anderen wieder?



Überprüfe mal ob immer verbunden an ist. Danke.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2522
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: daemon, Fuxtaler, Stackoverflow, TWolf, Ziegenacker und 6 Gäste