Open Source Datenlogger.

Technische Informationen zum Model S...

Re: Open Source Datenlogger.

von joergen » 2. Aug 2017, 18:53

Bei Python sind meines Wissens die Einrückungen relevant.
Die "import" - Zeile sollte keine führenden Leerzeichen haben.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1279
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Open Source Datenlogger.

von cko » 2. Aug 2017, 22:31

Korrekt.
Die import Anweisung muss in Spalte 1 beginnen.
Du musst den Quelltext aus dem ersten Beitrag 1:1 kopieren, dann sollte es klappen.
Kaufe Deinen Tesla günstiger über diesen link!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1571
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Open Source Datenlogger.

von Volker.Berlin » 7. Aug 2017, 18:04

Die Diskussion zum :arrow: Tesla Logging mit FHEM Haussteuerungssoftware hat jetzt einen eigenen Thread.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12943
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], TES60 und 6 Gäste