Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

Technische Informationen zum Model S...

Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von NextLevelMobility » 22. Mai 2017, 17:27

Liebe Forumler/innen, :)

folgende Frage habe ich bzgl. des Premium-Soundsystems: In meinem als Showroom- bzw. Vorführwagen von Tesla gekauften Model S 90D (Erstzulassung September 2016) ist laut Ausstattungsliste das Premium-Soundsystem enthalten.

Allerdings wächst bei mir der Eindruck, dass es sich eventuell um eine falsche Angabe handeln könnte und stattdessen das normale Soundsystem verbaut ist, da ich den Gesamtklang als bei weitem nicht so berauschend empfinde, wie er von Tesla beschrieben und beworben wird. Vor allem macht mich das Folgende stutzig:

Wenn ich den Fader so einstelle, dass der Klang nur noch von hinten aus dem Fahrzeug kommt, wird die Wiedergabe total leise, gibt nur noch einen engen Bereich Mittelfrequenzen ab und lässt nahezu überhaupt keine Basstöne hören - man könnte auch sagen "absolut null Druck"...

Da ich vor dem Kauf keinen Vergleich vorgenommen habe, würde ich mich freuen, wenn Ihr als Tesla-Fahrer mit Premium-Soundsystems Eure Eindrücke hinsichtlich der von mir genannten Aspekte teilt. Verhält es sich bei Euch auch so?

Beim nächsten SeC-Besuch in Düsseldorf werde ich das auch noch einmal genau hinterfragen, das Personal löchern und mir den Vergleich zwischen normalen und Premium-Soundsystem zu Gemüte führen.

Vielen Dank im Voraus :-) & viele Grüße aus dem Münsterland
Tesla-Fahrer mit Model S 90D seit 29.09.2016
Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/roland4970
 
Beiträge: 48
Registriert: 12. Sep 2016, 12:34

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von segwayi2 » 22. Mai 2017, 17:29

Du erkennst das Premium Sound System im Model S an dem verbauten Subwoofer rechts hinten im Kofferraum
Ohne Premium ist dort eine Lücke wie auf der linken Seite
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7548
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von NextLevelMobility » 22. Mai 2017, 17:38

Vielen Dank, segwayi2! Soweit ich sehen kann, ist da nichts. Alles, was im Kofferraumbereich des Fahrzeugs ist, ist die schmale Leiste hinten an der Kofferraumklappe. Zwar habe ich links eine Lücke, die rechts nicht ist. Aber dort ist nur eine normale Stoffklappe bzw. -abdeckung. Befindet sich denn der Subwoofer hinter dieser normalen Stoffabdeckung? Wäre ja seltsam, finde ich...
Tesla-Fahrer mit Model S 90D seit 29.09.2016
Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/roland4970
 
Beiträge: 48
Registriert: 12. Sep 2016, 12:34

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von segwayi2 » 22. Mai 2017, 17:43

Ja wenn rechts die Lücke nicht ist wie links sondern Stoff dann ist dort der Subwoofer, dann hast du Premium. Links kann man aussenrum in das Staufach unter der Klappe wo der Kindersitz drin ist (wenn man sie hat), reinfassen. Rechts ist bei Premium geschlossen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7548
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von tnt369 » 22. Mai 2017, 17:45

Und wenn man in den Spalt zw. der seitlichen Verkleidung und dem Boden fasst kann man
die Membran und die Sicke des Basslautsprecher ertasten. Aber bitte vorsichtig, nicht das er
beschädigt wird.

Ich habe es bei mir mal probiert. Wenn ich ganz auf "Hinten" stelle dann wird der Klang
tatsächlich sehr dünn. Nur noch Mitten und ein wenig Tiefbass.
S90D schwarz (seit April 2016)
 
Beiträge: 157
Registriert: 5. Nov 2015, 22:55

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von NextLevelMobility » 22. Mai 2017, 17:48

Ok, verstanden :-) Habe ein Video finden können, das zeigt, wie versteckt der Subwoofer ist und wie man ihn ausbauen kann, sollte man upgraden wollen: https://www.youtube.com/watch?v=cGVmT5beGEk
Tesla-Fahrer mit Model S 90D seit 29.09.2016
Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/roland4970
 
Beiträge: 48
Registriert: 12. Sep 2016, 12:34

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von boe » 22. Mai 2017, 18:08

Wenn du mal in MS bist, kannst du gerne mit meinem vergleichen. Der hat (auch) Premium-Sound.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
P85 braun (verkauft!)
P85DL schwarz
Benutzeravatar
 
Beiträge: 272
Registriert: 22. Dez 2013, 21:35

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von BurgerMario » 22. Mai 2017, 20:20

Hinten und Bass kannste eh knicken :(
Der Bass wird zusammen mit den Vorderen Boxen angesteuert...
Wichtig auch, das Dolby rauslassen.
Das verfälscht IHMO mehr als dass es hilft.
Sonst ist der Premiumsound NICHT Basslastig, sondern Ausgewogen abgestimmt.

Und erst mit den richtigen Daten läuft die zur Hochform auf.

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4078
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von olbea » 22. Mai 2017, 20:33

Ich hatte letztens ein P90D mit Soundsystem. Korrekt, es ist nicht Basslastig und genau das gefällt mir. Ich könnt mich noch immer in den Hintern treten, daß ich es nicht genommen habe.
| Model S 70D, Deep Blue Metallic |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 813
Registriert: 8. Apr 2015, 17:41
Wohnort: Edingen (Baden)

Re: Frage an Model S-Besitzer mit Premium-Soundsystem

von tornado7 » 22. Mai 2017, 21:32

Wie Mario richtig schreibt, wird der Sub zusammen mit den vorderen Lautsprechern angesteuert. Hat mich auch schon gewundert, dachte der bleibt aktiv selbst wenn Ecke-hinten-links vorgewählt ist.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2340
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Merlin und 3 Gäste