Logging my Tesla

Technische Informationen zum Model S...

Re: Logging my Tesla

von kimi1983 » 22. Aug 2019, 12:23

kimi1983 hat geschrieben:So schauts bei mir aus.
Auch nicht viel besser.
Hatte schon gedacht dass bei mir dieser schlechte Wert durch 1 Jahr Range Mode auf On und durch die 60 kWh Begrenzung kam.

Der Dateianhang Screenshot_20190102-160735.png existiert nicht mehr.


Hier mein Update von heute :

Screenshot_20190822-113551 (1).png


Nominal full pack : 67.9 kWh (vorher am 02. Januar 2019 - 69.5 kWh)
Usable full pack : 63.9 kWh (vorher am 02. Januar 2019 - 65.5 kWh)

AC Charge Aktuell : 27247 kWh
DC Charge Aktuell : 1244 kWh
Model S75 (EZ 12/16): Solid White|Panoramadach|NextGen Sitze Schwarz|AP 1.0|Premium-Paket|Kaltwetter-Paket
M≡ LR AWD (EZ 03/19) | Midnight Silver Metallic | 19" Sport Felgen | AP |
Referral Link : http://ts.la/kim4470
Benutzeravatar
 
Beiträge: 233
Registriert: 31. Aug 2015, 07:22
Wohnort: Luxemburg
Land: anderes Land

Re: Logging my Tesla

von blumewirt » 22. Aug 2019, 20:16

Kann mir jemand dazu was sagen, speziell zu Cell MIN 3,881 V des einen Zellblocks? Alle anderen liegen über 4V. Ich vermute da liegt der Hase im Pfeffer...

Ach ja, ist ein 70er, kein 60er... :(
Dateianhänge
Screenshot_20190822-194236.jpg
Screenshot_20190822-194214.jpg
Screenshot_20190822-194149.jpg
S70D seit 30.09.2015
Nie mehr Verbrenner...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 217
Registriert: 12. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Freiburg, genauer gesagt Oberried bei Freiburg
Land: Deutschland

Re: Logging my Tesla

von BurgerMario » 22. Aug 2019, 22:11

blumewirt hat geschrieben:Kann mir jemand dazu was sagen, speziell zu Cell MIN 3,881 V des einen Zellblocks? Alle anderen liegen über 4V. Ich vermute da liegt der Hase im Pfeffer...

Ach ja, ist ein 70er, kein 60er... :(


Ja, da ist ein Block faul..
Und die Kapazität des Gesamtpacks wird immer von der schwächsten Zelle/ Block bestimmt.

0,2V Drift ist jedenfalls nicht gut..

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4309
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Logging my Tesla

von Nobody4711 » 25. Aug 2019, 17:18

blumewirt hat geschrieben:Kann mir jemand dazu was sagen, speziell zu Cell MIN 3,881 V des einen Zellblocks? Alle anderen liegen über 4V. Ich vermute da liegt der Hase im Pfeffer...

Ach ja, ist ein 70er, kein 60er... :(


Morgens,

Wann und wie wurden die Daten gemessen, im Stand, bei Fahrt, mit Last, dann ist die Frage wie schaut es aus wenn die Batterie komplett geladen ist und wenn Sie runter ist.

So für sich alleine genommen sagt es aktuell nur das eine Celle Abweicht, was erstmal nichts sagt.

Bitte noch mit weiteren Informationen anreichern.

Danke
 
Beiträge: 424
Registriert: 20. Aug 2018, 07:37
Land: Deutschland

Re: Logging my Tesla schau dir mal dieses tolle Video an : h

von Gofein » 2. Sep 2019, 14:03

[quote="Nobody4711"]Morgens,

nun habe ich ein Kabel, und habe das erste mal testweise ausgelesen, und bin Happy da es geht.

Nun habe ich aber zwei Fragen, ich würde gerne den Dongel dauerhaft im Wagen lassen, wo habt Ihr das Kabel und den Dongel verstaut, es scheint da ja ziemlich wenig Platz zu sein?

Wer wäre bereit mir etwas bei der Übersetzung der Werte Beschreibungen zu helfen, mein English ist leider nicht ganz so dolle und bei einigen Angaben habe ich keine Ahnung was die heissen sollen.

Danke für eure Hilfe.[/



https://youtu.be/9YH1AMJYQzk
 
Beiträge: 12
Registriert: 25. Feb 2018, 09:19
Land: Deutschland

Re: Logging my Tesla

von waltertirol » 5. Sep 2019, 15:24

hallo,

hab heute auch zum ersten Mal ausgelesen.

War ganz überrascht, wenn ich das richtig sehe, dann wurde meiner ja kaum am SuC geladen (ca. 4000 kwh von 12.000) oder sehe ich das falsch?
Dateianhänge
Screenshot_20190905-145854.jpg
MS 85D CPO mit 44k km seit 11/2018 firmware 2019.32.1.
MB 250 Electric Drive von 7/15 bis 11/18 >30k km
Verbrenner 520d Touring bis 11/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 172
Registriert: 9. Nov 2018, 12:39
Wohnort: Tirol - Unterland
Land: Oesterreich

Re: Logging my Tesla

von Newchurch » 5. Sep 2019, 19:29

Nö, das siehst du richtig :)

Gruß Peter
... Opel Ampera ePionier - 05/2014 - 02/2017
... Tesla Model S85 - seit 03/2017
... Tesla Model 3 - am 31.03.2016 reserviert - am 23.12.2018 storniert - bleibe beim Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 14. Dez 2013, 11:26
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste