Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

Technische Informationen zum Model S...

Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von Gerdi » 11. Mai 2017, 20:23

0-100 halte ich zwar für nicht wirklich wichtig, ein Model S ist ja kein Sportwagen.
Aber wenn man schon etwas Equipment hat kann man das ja mal messen ;)
Werksangabe passt!
Akku war bei 80% SoC Aussentemperatur war so bei 8°C und der Akku hatte keine Beschränkung aufgrund der Temperatur.

Hier mal die Bilder und dazu mal das aufbereitet Log.

IMG_20170511_083130.jpg

MS60_0_100.jpg


Interessant schon die Längsbeschleunigungswerte ;)


Vielleicht gesellen sich ja noch ein paar andere Daten hinzu :mrgreen:
Model S60 FL Midnight Silver 3/2017 FW: 2018.50.6
Benutzeravatar
 
Beiträge: 337
Registriert: 9. Dez 2016, 19:42
Wohnort: Neumünster

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von janbo » 12. Mai 2017, 07:38

Etwas mehr als ein halbes G! Wow!
S85D, 29.09.15 VIN 095xxx
M3LR, 20.02.19 VIN 214xxx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1132
Registriert: 1. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Ostsee

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von Taroo » 12. Mai 2017, 08:18

Auch schö zu sehen, wie die Geschwindigkeit linear steigt. Konstanter Durchzug. :)
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 10:30

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von segwayi2 » 12. Mai 2017, 08:27

Sieht sauber aus. Beim P85 sind da mehr Ecken drin weil er an der Haftgrenze arbeitet
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7832
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von Nick1 » 12. Mai 2017, 10:12

Das ist interessant.
Herstellerangaben zu erreichen ist ja nicht gerade die Regel bei Autos.

Mich würde interessieren, was hier der 90D FL abliefert.
Haben vor ein paar Wochen nämlich nen kleinen Beschleunigungstest auf nem leeren großen Parkplatz gemacht:
70S vs 90D
Bei knapp 70km/h war der Parkplatz zu Ende. Bei mehreren Versuchen schaffte es der 90er, seine Nase ne knappe halbe Wagenlänge nach vorne zu recken.
Da hätte ich mit mehr gerechnet.
Der 70er wiegt als Heckler 2090kg (mit Fahrer 75Kg). Selbst gemessen. Das sind vermutlich knappe 150Kg Gewichtsvorteil?

Der Akku des 70er stand bei 80%, der des 90er bei 45%. Angeblich soll das ja nicht viel ausmachen?
Wäre also interessant, ob die 4,4s Werksangabe realistisch sind...

Und ja, das war unprofessionell und kindisch, hat aber trotzdem Spaß gemacht :mrgreen:
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 279
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von segwayi2 » 12. Mai 2017, 10:16

Der Akkustand macht bei sowas extrem viel aus. Wiederholt mal den Test bei gleichem Akkustand.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7832
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von Spüli » 12. Mai 2017, 10:24

Moin!
Akkustand und Temperatur machen eine Menge aus!
Also mal beide am SuC auf 80-90% bringen und dann noch einmal versuchen. 8-)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 968
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von grizzzly » 12. Mai 2017, 10:27

Da die Spannung in den LiIon Zellen fast linear mit dem Ladestand ist, macht es definitiv sehr viel aus ob 45% oder 80%.
Selbst ein Laden auf 100% macht beim Beschleunigen zumindest bei meinem P90D noch nen merkbaren Unterscheid zu 90%.
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst....
Ich auch nicht (mehr)
 
Beiträge: 1516
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von segwayi2 » 12. Mai 2017, 10:33

ich habe mal vor Jahren ein paar Testreihen mit der D-Box gemacht. Leistung in Abhängigkeit von Ladestand. Die 0-100 kann ich nicht mehr finden aber die 100 bis 200 gibs hier

viewtopic.php?f=58&t=4754&p=68583&hilit=abh%C3%A4ngigkeit#wrap
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7832
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Model S 60 Beschleunigung 0-100 gemessen

von Nick1 » 12. Mai 2017, 11:42

Danke für die Hinweise!
Dann werden wir das bei Gelegenheit bei gleichen Akkuständen wiederholen.
Werde berichten...
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 279
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Apfelschorle580, GameStar, SVTesla, TeslaCoPilot und 11 Gäste