Gelbe Linien im Tacho

Technische Informationen zum Model S...

Gelbe Linien im Tacho

von Taur3c » 24. Apr 2017, 09:57

Hallo,

was bedeuten die beiden gelben Linien im Tacho. Mal erscheinen die bei mir, mal verschwinden sie während der Fahrt, mal bleiben sie, mal kommt nur die Untere.....
Dateianhänge
tacho.jpg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 889
Registriert: 7. Mär 2017, 09:59
Wohnort: Bottrop

Re: Gelbe Linien im Tacho

von humschti » 24. Apr 2017, 10:01

Der Akku ist noch kalt, somit ist die Leistung begrenzt. Steht übrigens auch im Manual...
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 991
Registriert: 19. Dez 2014, 16:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Gelbe Linien im Tacho

von Rolando » 24. Apr 2017, 10:04

Wenn ich es recht weiß, ist das die Beschränkung der Leistung. Zum einen für die Beschleunigung und zum anderen für die Rekuperation. Einfluss darauf haben Füllstand und Temperatur des Akkus.
Viele Grüße
Roland

Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Empfehlungslink nutzen würdet.
 
Beiträge: 184
Registriert: 25. Aug 2016, 09:48

Re: Gelbe Linien im Tacho

von Taur3c » 24. Apr 2017, 10:09

Ich hab im Handbuch nachgeschaut aber nix gefunden. Wo soll das da den stehen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 889
Registriert: 7. Mär 2017, 09:59
Wohnort: Bottrop

Re: Gelbe Linien im Tacho

von TArZahn » 24. Apr 2017, 10:24

In meiner Version des Manuals steht es auf Seite 49.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2284
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Gelbe Linien im Tacho

von Taur3c » 24. Apr 2017, 10:28

Kannst du mir deine mal zusenden. Ich habe eh das Gefühl das ich die falsche Anleitung habe da auf dem Cover ein Facelift Model abgebildet ist.
Dateianhänge
manual.PNG
Benutzeravatar
 
Beiträge: 889
Registriert: 7. Mär 2017, 09:59
Wohnort: Bottrop

Re: Gelbe Linien im Tacho

von joergen » 24. Apr 2017, 10:29

Genau. S. 49 (Bild) und S. 50 (Text):
Auf dem Leistungsmesser des Model S erscheint im Falle von begrenzter Stromzufuhr eine
gestrichelte Linie. Die gestrichelten Linien erscheinen im oberen Bereich, wenn der zur
Beschleunigung verfügbare Strom begrenzt ist, und im unteren Bereich, wenn der Strom, der
durch regeneratives Bremsen gewonnen werden kann, begrenzt ist. Model S begrenzt den
Strom aus vielen Gründen. Hier sind nur einige Beispiele:

Die Beschleunigung kann etwa bei niedrigem Ladestand oder überhitztem Antrieb
eingeschränkt werden.

Zur Einschränkung von Beschleunigung und regenerativem Bremsen kommt es bei
extremen Witterungsbedingungen.

Regeneratives Bremsen kann auch beschränkt sein, wenn die Batterie vollständig geladen
ist
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1625
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Gelbe Linien im Tacho

von Kuba » 24. Apr 2017, 10:31

Hallo,

Dieses Foto ist von dir Taurec? Denn das war doch Softwarestand 6.0 oder irre ich mich da?

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1146
Registriert: 10. Mai 2014, 19:31

Re: Gelbe Linien im Tacho

von segwayi2 » 24. Apr 2017, 10:39

Nein das nur ohne Autopilot
Die 6.x hatte dort wo der Wagen ist den Batteriebalken
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7707
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gelbe Linien im Tacho

von Taur3c » 24. Apr 2017, 10:42

Kuba hat geschrieben:
Dieses Foto ist von dir Taurec? Denn das war doch Softwarestand 6.0 oder irre ich mich da?

Ja ist es. Das ist das Handbuch was ich aus MyTesla runter laden kann.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 889
Registriert: 7. Mär 2017, 09:59
Wohnort: Bottrop

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], E-BOB, Gerdi, Google Adsense [Bot], Guillaume, PeterB und 14 Gäste