Musik von USB

Technische Informationen zum Model S...

Re: Musik von USB

von MichaMeier » 18. Sep 2017, 09:13

Leto hat geschrieben:In 15 Minuten kann ein mittelmäßiger Programmier das abstellen. Ich habe schon angeboten den Code einen XML Index zu erstellen und zu verwalten selbst zu schreiben und Tesla kostenlos und IP frei zu überlassen. Tesla hat versucht den Mediaplayer stabiler zu machen aber das ist vergebliche Liebesmüh' denn es sind einfach die Ressourcen zu knapp.

Ich frage mich, ob es bei Tesla einen "Unfall" mit der Quellcodeverwaltung gegeben haben mag.

Wiedergabe von USB hat super funktioniert bis dann Firmware 6.0 eingeführt wurde. Damals kam der Energiesparmodus hinzu. Dies führte dazu, dass die aktuelle Wiedergabeposition manchmal nicht gespeichert wurde, aber es funktionierte im Großen und Ganzen meist noch.

Leider wurde es dann mehr und mehr verschlimmert. Bevor die v8.0 kam, konnte man z.B. per Scrollrad am Lenkrad die Medienquelle umschalten (USB1, USB2, FM, DAB, Handy/Bluetooth). Selbst dabei wurde zumindest noch der gerade gespielte Titel gespeichert.

Heutzutage muss man die Mediequelle auf dem großen Bildschirm wählen und wenn ich mal kurz Nachrichten im Radio höre und dann wieder auf USB gehe, muss ich wieder komplett neu auswählen was ich abspielen will. Früher war es jeweils eine kurze Drehbewegung am rechten Lenkradknopf. :evil:
bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 850
Registriert: 4. Apr 2014, 06:34

Re: Musik von USB

von Cupra » 18. Sep 2017, 17:03

Stackoverflow hat geschrieben:Das ist heftig. Also du hast 16 erfolglose Versuche gehabt? Wie alt / jung war das jeweils älteste und neueste MS bzw das MX?

Wie "neu" Oder alt sind die Sticks?
Unterschiedliche Hersteller?
Alle USB2.0 oder schon Version 3?


Waren alles 2017er Modelle. Ein X75D, ein SP100D, ein S75D und ein S90D. Die USB-Sticks sind alle USB 2.0, die Grösse waren 4 GB, 2 x 8GB einmal 64GB. Darauf waren MP3 Dateien zwischen 100MB und 800MB Gesamtgrösse. Formatiert wurden die Sticks mit FAT, FAT32, ExFAT, NTFS.. in allen Formatierungen wurde kein einziger USB Stick in einem der 4 Autos in einem der 2 verfügbaren USB-Ports erkannt.. Die Sticks, wenn sie denn nen LED hatten blinkten zwar kurz, aber im Auto selber kam nie das USB Symbol und auch sonst ging nichts. Während der begleiteten Probefahrt im Model X versuchte die Verkäuferin noch zusammen mit dem Support in Handy via Kabel zu verbinden.. auch das hat nicht funktioniert :( Fazit, Tesla hat eine 12V Steckdose und 2 USB Steckdosen um irgendwas aufzuladen. Will man eigene Musik hören muss man das zwingen über BT am Handy machen.. was mit meinem WP auch nicht funktioniert hat, da Tesla zwar das Handy gefunden hat aber keine Verbindung aufbauen konnte :lol:

Fazit, nach Bestellung wird der Wagen wohl regelmässig im SeC stehen bis das funktioniert.... :P :lol: Und Frauchen wird ihr X erst übernehmen wenn sie mit Musik von Stick ausm Store fahren kann, bis dahin bleibt der dort...
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2018.48.12.1 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2728
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Musik von USB

von Stackoverflow » 18. Sep 2017, 17:16

Das ist ziemlich hemdsärmelig von Tesla.
Den von Leto vorgeschlagenen Test fände ich sehr interessant.
Falls irgendwie möglich, Berichte demnächst gerne.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

Re: Musik von USB

von redvienna » 19. Sep 2017, 22:23

Kann man mit so einem Gerät CDs über USB im MS abspielen ?

(Habe keine Zeit alles CDs zu überspielen.)


Hat das schon jemand versucht ?


https://www.amazon.de/Bescita-Externe-L ... +anschluss
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Musik von USB

von Hilarion » 23. Sep 2017, 07:48

NCC-1701 hat geschrieben:
Hilarion hat geschrieben:Ich habe seit kurzem das Problem das meine gesamte Musik vom USB Stick sehr oft nciht erkannt wird. Entweder die Lieder brechen nach 5 sec anspielen einfach ab, und danach steht dann " Nicht erkannt" oder so etwas. Das Problem häuft sich und ist extrem nervig. Kennt das jemand?

Prüfe Deinen Stick auf versteckte Dateien. Mach alles weg, was keine Musik ist. Wenn das nicht hilft alles sichern, neu initialisieren mit neuem Namen und alles wieder draufspielen. Aber immer darauf achten, dass keine versteckten Dateien drauf sind! An denen hängt sich der neue MediaPlayer auf. Das war früher mal anders.


Danke für den Tipp. Ich habe jetzt am MAC mit dem Tool "Clean my Drive" alle versteckte Daten gelöscht. Nun funktioniert der USB Stick aber gar nicht mehr. Im Display erscheint nun "EFI 200.00mb 0 songs".
Zuletzt geändert von Hilarion am 23. Sep 2017, 08:02, insgesamt 1-mal geändert.
seit März 17 Model S 90D / Midnight Silver / 21" / Panorama Glasdach
 
Beiträge: 50
Registriert: 12. Nov 2016, 14:46
Wohnort: Salzburg / Austria

Re: Musik von USB

von Leto » 23. Sep 2017, 07:54

Nimm Linux, Apple taugt für sowas (eigentlich für alles) nix.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7239
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Musik von USB

von Schalie » 23. Sep 2017, 09:03

redvienna hat geschrieben:Kann man mit so einem Gerät CDs über USB im MS abspielen ?

(Habe keine Zeit alles CDs zu überspielen.)


Hat das schon jemand versucht ?


https://www.amazon.de/Bescita-Externe-L ... +anschluss



Hahahhahahhahhaaha :D

Das wäre ja wirklich zu genial :D Bitte bitte ... kann das mal jemand ausprobieren? An dem Ergebnis bin ich brennend interessiert. Vielleicht kann man ja auch einen walkman oder einen Schallplattenspieler ins Model S verbauen ...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 81
Registriert: 4. Aug 2017, 17:28

Re: Musik von USB

von Leto » 23. Sep 2017, 09:49

Schalie hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:Kann man mit so einem Gerät CDs über USB im MS abspielen ?

(Habe keine Zeit alles CDs zu überspielen.)


Hat das schon jemand versucht ?


https://www.amazon.de/Bescita-Externe-L ... +anschluss



Hahahhahahhahhaaha :D

Das wäre ja wirklich zu genial :D Bitte bitte ... kann das mal jemand ausprobieren? An dem Ergebnis bin ich brennend interessiert. Vielleicht kann man ja auch einen walkman oder einen Schallplattenspieler ins Model S verbauen ...


Wieder ein mir dank ignore Liste erspart gebliebener Post...

Im Grundsatz könnte Linux natürlich ein solches Medium mounten, wird es aber nicht tun. Der Media Player könnte auch nur mit einer Daten CD mit Audio Files was anfangen. Hat man so vor 10 Jahren noch gemacht :roll:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7239
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Musik von USB

von Stackoverflow » 23. Sep 2017, 09:55

Leto hat geschrieben:Nimm Linux, Apple taugt für sowas (eigentlich für alles) nix.


Kommt immer drauf an, was man gerade tut und wie man es anstellt.
A fool with a tool is still a fool. ;-)
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

Re: Musik von USB

von Hilarion » 23. Sep 2017, 12:03

Stackoverflow hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Nimm Linux, Apple taugt für sowas (eigentlich für alles) nix.


Kommt immer drauf an, was man gerade tut und wie man es anstellt.
A fool with a tool is still a fool. ;-)


Ich habe jetzt den USB Stick auf Windows mit FAT32 formatiert. Funktioniert aber auch nicht.
Immer wenn ich dann probier Musik davon abzuspielen, kommt nach ca. 5 - 10 Songs "Fehler beim Laden" und der runde Pfeil überm Cover.
seit März 17 Model S 90D / Midnight Silver / 21" / Panorama Glasdach
 
Beiträge: 50
Registriert: 12. Nov 2016, 14:46
Wohnort: Salzburg / Austria

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: matthias, Thomas42 und 8 Gäste