Fernlichtassistent AP2

Technische Informationen zum Model S...

Fernlichtassistent AP2

von PB-P90 » 16. Apr 2017, 22:06

Ich habe gestern beim Mod. S mit AP2 das Update 8.1 empfangen und installiert.

Ich war der Meinung daß der Fernlichtassisten danach implemetiert ist. Das ist aber nicht der Fall.

Das funktioniert beim Mod. X mit AP1.

Hab ich da was nicht mit bekommen?
Model S100D & Model X100D
PW2
Res. Model 3
www.tesla-aufzeit.de www.tesla-ankauf.de
 
Beiträge: 9
Registriert: 10. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Paderborn

Re: Fernlichtassistent AP2

von JazzGitarre » 16. Apr 2017, 22:46

HW2 - AP2 und FW 8.1 definitiv noch kein Fernlichtassistent und kein Regensensor.
[i]Mit besten Grüßen aus Wien Umgebung, René

Model S75 Obsidian Black mit AP2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Registriert: 29. Okt 2016, 19:31
Wohnort: Niederösterreich

Re: Fernlichtassistent AP2

von PB-P90 » 17. Apr 2017, 07:31

Danke für die schnelle Antwort. Schade daß die alte HW der neuen Softwareseitig überlegen ist...
Model S100D & Model X100D
PW2
Res. Model 3
www.tesla-aufzeit.de www.tesla-ankauf.de
 
Beiträge: 9
Registriert: 10. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Paderborn

Re: Fernlichtassistent AP2

von Mathie » 17. Apr 2017, 08:25

PB-P90 hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort. Schade daß die alte HW der neuen Softwareseitig überlegen ist...

Das ist momentan so, aber in einigen (wenigen?) Monaten sieht das bestimmt anders aus.

Der Umstieg von Mobileye auf NVIDIA samt zu entwickelnder Software wurde durch den Unfall von Joshua Brown und die Reaktion von Mobileye darauf vermutlich schneller vollzogen als ursprünglich geplant. Das führte dann wohl dazu, dass die Erstkunden von AP2 auf einige Funktionen wären müssen, die mit dem Kamerasystem in Zusammenhang stehen.

Ich drücke Euch die Daumen, dass die Wartezeit nicht zu lange dauert!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7802
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Fernlichtassistent AP2

von KLE-BSB » 17. Apr 2017, 14:48

Mathie hat geschrieben:Das ist momentan so, aber in einigen (wenigen?) Monaten sieht das bestimmt anders aus.


Und das wird leider nicht kommuniziert.
Waren letzte Woche im Süden des Landes, zufällig in einen Store geraten....

Erstmal nicht als Besitzer geoutet, wollte mal hören, was die (sehr) junge Meute (nicht negativ gemeint!) so alles Verkauft, ich sage nur, Tesla kümmert Euch, damit nicht weiter Binsenweisheiten und Falschinformationen an die "Käufer" gebracht werden und nach dem Kauf die Beschwerden anfangen...

...das geht vom AP 2 ist (nicht wird) besser als AP 1..., Regensensor, Fernlichtassi, Ladezeiten ...... , Reichweiten usw. usw.

traurig und eine "Gefahr" für die Zukunft Teslas (wobei der Deutsche Markt wohl bei Tesla a.... A.... vorbei geht)

.... bei der Rückfahrt wieder gefroren....., und nein, ich Dichte keine Türen ab....
Viele Grüße vom Niederrhein,
Rainer


S85, grau (wenn er mal sauber ist),ca. 218.000 km seit 3/15 (Greyhound One - Er)
Fiat 500e California, ca. 68.000 km, EZ 5/15 bei uns seit 11/17 (Luigi - Sie)
Model 3 reserviert.........
Benutzeravatar
 
Beiträge: 561
Registriert: 28. Jun 2014, 19:33

Re: Fernlichtassistent AP2

von Eckhard » 5. Okt 2017, 07:00

Nach dem durch eines der letzten Updates der Fernlichtassistent jetzt installiert worden ist, möchte ich kurz mal einen Bericht über meine Erfahrungen mit ihm loswerden.

Es gibt zwar immer mal wieder zwischendurch Berichte, aber ich denke dieser Thread ist der beste Ort, um die verschiedenen Erfahrungsberichte zu sammeln.

Ich habe einige Beschwerden über den Assistenten gelesen, aber für mich funktioniert er in den meisten Fällen bei denen ich bisher mit Fernlicht gefahren bin ganz gut.

Wo er völlig versagt sind z.B. Baustellen und Ortschaften.

Bei Baustellen hätte ich bisher auch kein Fernlicht angemacht, trotzdem nervt es natürlich, wenn der Fernlichtassistent ständig an und aus schaltet weil er ohne sein eigenes Licht keine Hindernisse erkennt aber sobald das Fernlicht an ist die Reflexionen von Barken erkennt und ausschaltet.

Hier musste ich den Assi komplett deaktivieren.

Das Gleiche gilt für Ortschaften. Hier müsste das Fernlicht von der gesetzlichen Grundlage ausgeschaltet werden, es bleibt aber an.

Ich bin bisher mit dem Assi auf kurvigen und graden Landstraßen und kurvigen und geraden Autobahnen gefahren.

In allen Fällen hat er sowohl wenn ich mich von hinten einem Auto genähert habe, überholt worden bin oder Gegenverkehr hatte rechtzeitig abgeblendet.

Dabei musste ich mich erst mal etwas umgewöhnen, denn bisher habe ich das Fernlicht immer sofort abgeschaltet, wenn ich ein anderes Auto gesehen habe. Der Fernlichtassistent wartet jedoch so lange, bis der Lichtschein vom Fernlich das Hindernis erreicht.

Das führte dann bei den 5 Stunden Nutzung und der Begegnung von einigen Tausenden Autos zu einer Beschwerde eines Verkehrsteilnehmers.

Dieser hat das Fernlicht gesehen und obwohl es ihn nicht erreicht hat aufgeblendet und ist völlig ausgeflippt.

Hier müssen sich die anderen Verkehrsteilnehmer noch daran gewöhnen, dass das intelligente Licht um sie oder bis zu ihnen leuchtet und zwar als heller erkennbar ist aber nicht blendet.

Insgesamt ziehe ich eine positive Bilanz vom Fernlichtassistenten im Model S. Auch wenn mit der Zeit sicherlich noch das eine oder andere Ansprechverhalten optimiert werden sollte und Standardfunktionen wie Einfahrt in Orte oder Baustellen mit aufgenommen werden sollten.

Gerade bei wenig Verkehr und gerader Strecke ist aber auch auf kurvigen Straßen ist der Assistent ein Komfortgewinn.
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, Softwareversion 2019.4.3 BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17-04/19
http://eautovlog.de Service, Nachrichten und Praxiswissen zur E-Mobilität für Elektroauto - Fahrer und Interessierte auf YouTube
 
Beiträge: 467
Registriert: 29. Jan 2017, 09:42

Re: Fernlichtassistent AP2

von TESLA-Architekt » 5. Okt 2017, 07:18

ich frage mich, warum ich - ohne ap1 +2 zu haben - überhaupt die info beim update bekam.
er funzt definitiv NICHT !
plusenergie-architekt mit 17 kw-eigenstromerzeugung, seit 2013 zoe, ab 3/2017 ms75, ab 1/2018 noch ein zoe, somit 100%-e-flottenbesitzer! projekte alle mit pv für e-mobilität! http://ts.la/martin3862
Benutzeravatar
 
Beiträge: 366
Registriert: 12. Jun 2016, 16:43
Wohnort: 88048 Friedrichshafen (Büro) 88069 Bermatingen (Privat)

Re: Fernlichtassistent AP2

von Pfalz-Markus » 5. Okt 2017, 09:42

TESLA-Architekt hat geschrieben:ich frage mich, warum ich - ohne ap1 +2 zu haben - überhaupt die info beim update bekam.
er funzt definitiv NICHT !

Bei mir ist der AP2 ebenfalls nicht freigeschaltet, aber der fernlichtassi ist nutzbar. Also sollte Es bei dir auch gehen...

Ich teile aber die positive Ansicht von Eckhard zur Nutzung nicht ganz . Ich erlebe den fernlichtassi nicht wirklich als große Hilfe - mit einer Ausnahme : leere Autobahn mitten in der Nacht. Was die anderen Verkehrsteilnehmer angeht : ich glaube das diese zurecht die Erwartungshaltung haben , das bei Erkennen des Gegenverkehrs das Abblendlicht angeschaltet wird. Hier die angebotene technische Lösung von Tesla zum Maß der Dinge zu erheben , halte ich für etwas befremdlich.

Ansonsten habe ich Ihn aktiviert, schalte aber einfach über Lenkradhebel von Abblendlicht/Fernlicht an bzw. Aus , der fernlichtassi reagiert dann mit kleiner zeitverzogerung, ist aber aus meiner Sicht ok.
Model S 75 D seit Juni 2017
I3 Sixt Edition April 2018-April 2019
PV Anlage mit 3,3Kw seit 2005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 386
Registriert: 16. Mai 2017, 19:10
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Fernlichtassistent AP2

von marlan99 » 5. Okt 2017, 10:06

Hummeldumm hat geschrieben:Was die anderen Verkehrsteilnehmer angeht : ich glaube das diese zurecht die Erwartungshaltung haben , das bei Erkennen des Gegenverkehrs das Abblendlicht angeschaltet wird.


Das wird künftig nicht funktionieren mit der Erwartungshaltung.
Da die modernsten LED Fernlichter nur die Teile des Lichts ausschalten, welche den Gegenverkehr blenden würden.
Die restlichen Anteile des Fernlichts bleiben dann aktiv.

http://www.focus.de/auto/news/led-schei ... 67561.html
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2018.50.6 (seit 03.02.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1635
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Fernlichtassistent AP2

von Pfalz-Markus » 5. Okt 2017, 10:34

:roll: Spannender Artikel : veröffentlicht 2011 , Ankündigung der Umsetzung 2013 , und was erleben wir davon in der Serie ? Komisch , irgendwie erinnert mich das an Themen rund um elektrisch angetriebene Pkw :lol:

Aber da es hier um den fernlichtassi des Tesla geht : das Tesla LED Licht hat die in dem Artikel angekündigten Fähigkeiten nicht , oder doch ? . Von daher glaube ich aktuell noch nicht an die " Nachsicht " entgegenkommender Verkehrsteilnehmer . Wer sich geblendet fühlt wird Lichthupe geben ....und der assi reagiert aktuell einfach oft ( noch ) zu spät - nach meiner Ansicht .
Model S 75 D seit Juni 2017
I3 Sixt Edition April 2018-April 2019
PV Anlage mit 3,3Kw seit 2005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 386
Registriert: 16. Mai 2017, 19:10
Wohnort: Vorderpfalz

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CG1997 und 5 Gäste