Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

Technische Informationen zum Model S...

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von aflint99 » 4. Apr 2017, 13:33

Ich habe einen anderen Verdacht.

Du kannst bei der BT Synchronisation manche Kontakte ausschließen. Ich synchronisiere bei mir zB nur die Favoriten. Diese werden dann bei Anrufen auch namentlich angezeigt. Während Nummern, die nicht in der Synchronisation (weil nicht Mitglied in Favoriten) enthalten sind, nur mit Nummern angezeigt werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 31. Aug 2014, 01:16

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von Guillaume » 4. Apr 2017, 13:41

Die Theorie möchte ich ausschließen.
Meine Frau (die ich nur einmal und mit einer Nummer (+49...) eingespeichert habe) wird mal mit Namen und mal nur mit Nummer angezeigt. Also liegt es nicht am Kontakt selbst. Ich habe im Model S jetzt auch schon 4 verschiedene Handys (auch verschiedene Androidversionen) verwendet und mit jedem gab es dieses Problem.

Ich habe es bisher auf meinen Provider (O2) geschoben, dass es davon abhängt, ob der Anruf über das E-Netz (ehemals Eplus) reinkommt oder über O2 direkt. Aber genauer geprüft ob die Theorie zutrifft habe ich bisher noch nicht.
Auf dem Handydisplay selbst erscheint immer der Name.
Welchen Mobilfunkprovider habt ihr, also falls ihr das Problem auch habt?
 
Beiträge: 3160
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von Niev » 4. Apr 2017, 13:49

Also ich hatte das auch ein mal, als plötzlich nur Nummer und kein Name angezeigt wurde.
Ich funke auch über o2/eplus. ... könnte daran liegen. Ist wie gesagt nur ein einziges Mal vorgekommen ... ansonsten immer korrekt der Name. Werde es mal beobachten und aufs Handy schauen, welches Netz dann angezeigt wird (eplus, oder Roaming über o2), wenn es nochmal vorkommen sollte.
 
Beiträge: 1434
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13

Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von frank.pigge » 4. Apr 2017, 16:53

Mit Euren Theorien liegt Ihr falsch... Sobald aus meinem Innendienst oder meiner Familie ein Handy verbunden ist, egal welcher Provider, sind alle Buchstaben aus den gespeicherten Daten bei Anrufen die hereinkommen oder herausgehen sichtbar.

Sämtliche Handys die verbunden waren, hatten weniger als 100 Datensätze gespeichert.

Ich kann nur nicht sagen, wie viele Datensätze zu viel sind. Ich denke ab ca. 1000 Datensätzen funktioniert es nicht mehr...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1827
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von Healey » 4. Apr 2017, 16:58

frank.pigge hat geschrieben:Mit Euren Theorien liegt Ihr falsch... Sobald aus meinem Innendienst oder meiner Familie ein Handy verbunden ist, egal welcher Provider, sind alle Buchstaben aus den gespeicherten Daten bei Anrufen die hereinkommen oder herausgehen sichtbar.

Sämtliche Handys die verbunden waren, hatten weniger als 100 Datensätze gespeichert.

Ich kann nur nicht sagen, wie viele Datensätze zu viel sind. Ich denke ab ca. 1000 Datensätzen funktioniert es nicht mehr...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Das wäre ja wieder ein Fall für Leto ;)
Im Ernst, ich habe rund 600 Kontakte mit wahrscheinlich knapp 1.000 Nummern drin und da gibt es kein Probleme.

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 141.000 km, 202 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 8.000 km, 169 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9220
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von alexanderW » 4. Apr 2017, 18:29

So weit mir bekannt, werden die Daten nicht übertragen, es wird nur der Lesezugriff autorisiert (gleicher Vorgang wie beim Kalender)?! In jedem Fall gibt es Aussetzer, ich habe aktuell auch immer wieder ein Nicht-erkennen des Telefons und bei einem 2ten Gerät keine timestamps bei der Anrufliste. @te: wo hast du deine Kontakte gespeichert?
S85D seit Juni 2015 | i3 seit März 2014
 
Beiträge: 302
Registriert: 4. Dez 2014, 20:53

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von Chris King » 4. Apr 2017, 21:48

alexanderW hat geschrieben:So weit mir bekannt, werden die Daten nicht übertragen, es wird nur der Lesezugriff autorisiert (gleicher Vorgang wie beim Kalender)?! In jedem Fall gibt es Aussetzer, ich habe aktuell auch immer wieder ein Nicht-erkennen des Telefons und bei einem 2ten Gerät keine timestamps bei der Anrufliste. @te: wo hast du deine Kontakte gespeichert?



Sorry, wenn ich frage, aber geht es nur um Android Geräte? Hatte ich überlesen....
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
 
Beiträge: 2930
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von Nick1 » 4. Apr 2017, 22:52

Nein, war bei meinem iPhone 5s schon so und geht beim neuen 7er grad so weiter...
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 282
Registriert: 29. Nov 2016, 17:15

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von chr20 » 18. Apr 2017, 12:17

Mir ist das jetzt leider auch aufgefallen das nur mehr die Nummern angezeigt werden. :?:
Kann sein das es seit dem letzten Handyupdate der Fall ist.
Ich werde mal bei Zeiten versuchen neu zu koppeln, vielleicht hilft das was.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 178.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
 
Beiträge: 775
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.

Re: Anruferkennung nur Nummer anstatt Namen

von Sven-J » 18. Apr 2017, 20:06

Kann es nicht bestätigen. Kommt halt drauf an wie ihr die Nummern hinterlegt habt.
 
Beiträge: 210
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste