Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapter)

Technische Informationen zum Model S...

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von TArZahn » 17. Mai 2017, 11:05

Hallo Jörg, tolle Sache das. Gibt es den Handyhalter auch für ein richtiges Smartphone? :D
Also für ein Samsung S4 :roll: ?

Da ich es nicht mit der Hülle in den Ladestecker stecken kann, nehme ich es immer aus der Hülle heraus. (Mache ich aber nur auf längeren Strecken). Das heißt, ich würde die Maße ohne Hülle benötigen (Breite 7 cm, Dicke, 0,9 cm).

Grüße, Andreas
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von klaasjoerg » 17. Mai 2017, 13:02

TArZahn hat geschrieben:Hallo Jörg, tolle Sache das. Gibt es den Handyhalter auch für ein richtiges Smartphone? :D
Also für ein Samsung S4 :roll: ?

Da ich es nicht mit der Hülle in den Ladestecker stecken kann, nehme ich es immer aus der Hülle heraus. (Mache ich aber nur auf längeren Strecken). Das heißt, ich würde die Maße ohne Hülle benötigen (Breite 7 cm, Dicke, 0,9 cm).

Grüße, Andreas


Prinzipiell ist das sicherlich kein Problem, aber sicherheitshalber nachgefragt:
Passt Dein S4 ohne Hülle überhaupt gar nicht? (weil die Original-Tesla-Adapter für Dich zu eng sind? oder weil der USB-Anschluss aufgrund der Hüllendicke unten nicht mehr sauber erreicht wird?)

Bis dato hatten die meisten hier eher das Problem, dass z.B. iphone nur aufgrund der Hülle eben nicht mehr sauber passen und das entfernen der Hülle halt nervig wäre...

Das iphone7 mit 67,1mm breite zzgl. Hülle passt mit meinen Adaptern, aber auch iphone7plus mit 77,9mm zzgl. Hüllendicke ebenfalls. Das Samsung S4 wäre somit größentechnisch ja quasi mittig dazwischen anzusiedeln...

Grüße
Joerg
Tesla Model S90D seit März 2017 - dafür den VW Touareg Hybrid abgelöst ... - und nichts bereut.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Registriert: 23. Mär 2017, 22:35
Wohnort: Rheine

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von sabre125 » 17. Mai 2017, 14:22

Hallo Jörg, so einen Einschub hätte ich auch gerne. Versendest Du auch nach Österreich? Wenn ja, schick mir bitte eine PN mit Deinen Kontodaten mit dem Preis.
Danke und lg Franz
mfg FK

MS90d, AP2, Vers 2018.46.2.xxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 126
Registriert: 22. Feb 2016, 14:29

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von klaasjoerg » 17. Mai 2017, 14:31

sabre125 hat geschrieben:Hallo Jörg, so einen Einschub hätte ich auch gerne. Versendest Du auch nach Österreich? Wenn ja, schick mir bitte eine PN mit Deinen Kontodaten mit dem Preis.
Danke und lg Franz


Hallo,
ja ist kein problem...(Ihr seid ja auch in der EU und DHL liefert bestimmt auch nach Österreich... ;) :D

Grüße
Joerg
Tesla Model S90D seit März 2017 - dafür den VW Touareg Hybrid abgelöst ... - und nichts bereut.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Registriert: 23. Mär 2017, 22:35
Wohnort: Rheine

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von TArZahn » 17. Mai 2017, 15:18

klaasjoerg hat geschrieben: ...oder weil der USB-Anschluss aufgrund der Hüllendicke unten nicht mehr sauber erreicht wird?


So ist es. Wenn ich das Samsung mit der Hülle anschließen will, bekommt es keinen Saft. Aus der Hülle rausnehmen ist aber nicht so nervig und mache ich wie beschriben nur auf Langstrecken.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von Silverstone » 17. Mai 2017, 15:48

Vielen Dank ! Werde ich machen, bekommst PN von mir


klaasjoerg hat geschrieben:
Silverstone hat geschrieben:Hallo,

Die Halterung für das Handy ist Genial!

Hast du zufällig auch eins für das iPhone 7 Plus mit apple Silikoncase ?


Beste Grüße


Das 7plus habe ich kürzlich auch mal ausprobiert und passte auch. Waren aber wohl fast 1-2 mm mehr Luft als erforderlich.
Aber: Kein Problem. Sende aber sicherheitshalber nochmals die genauen Abmessungen inkl. Hülle. Dann checke ich das nochmal und nehme ggf. überflüssige "Luft" heraus....
The future is now ->
Benutzeravatar
 
Beiträge: 148
Registriert: 23. Mär 2017, 21:52
Wohnort: München

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von sabre125 » 31. Mai 2017, 14:17

Hallo Jörg, vielen Dank, das Fach ist angekommen und sieht nicht nur klasse aus, es ist auch wirklich praktisch! Dafür gibts gerne eine Weitermpfehlung!! :D
Grüße aus dem Alpenland FK
mfg FK

MS90d, AP2, Vers 2018.46.2.xxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 126
Registriert: 22. Feb 2016, 14:29

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von nepo » 1. Jun 2017, 06:12

Sind deine finalen Drucke auch aus PLA? Laut Datenblatt hat PLA eine Wärmefestigkeit von ca. 50°C. Das könnte knapp werden, oder springt die Klima vom Tesla früher an? Ich kann dir PETG ans Herz legen. Fast so gut druckbar aber mit deutlich besserer Wärmefestigkeit. Klar es existiert (noch) kein offizielles Druckprofil für den Ultimaker aber bei unserem funktioniert das ganz vernünftig.
Model ≡ am 31.03.2016 reserviert
 
Beiträge: 11
Registriert: 22. Jan 2015, 19:45

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von klaasjoerg » 1. Jun 2017, 06:16

Hallo. Ja, ist aus PLA. Habe ABS versucht, aber das Ergebnis war nicht sehr gut. Bis dato waren es bei heißestem Sonnenschein inklusive geschlossem Glasschiebedach max. 41grad im Wagen. Das passt. Aber davon einmal abgesehen: Sitzt alles sehr sauber und hatte genügend "Spiel" und verzieht sich auch nicht. Insofern denke ich das passt schon für diese Zwecke...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Tesla Model S90D seit März 2017 - dafür den VW Touareg Hybrid abgelöst ... - und nichts bereut.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Registriert: 23. Mär 2017, 22:35
Wohnort: Rheine

Re: Minituning via 3D-Drucker (Geldorganizer und Phoneadapte

von Papsele » 1. Jun 2017, 10:32

Hallo,

meine Konsole ist übrigens auch super, sitzt gut und sieht gut aus, alles sehr praktisch jetzt.

Vielen Dank Martin
 
Beiträge: 607
Registriert: 29. Mai 2015, 22:06
Wohnort: Grimmen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste