Angebot AP1

Technische Informationen zum Model S...

Re: Angebot AP1

von Nick1 » 24. Mär 2017, 14:42

Hi Grizzly,

das steht bei mir direkt unter dem Weiterempfehlungsprogramm und nennt sich Autopilot-Upgrade.
Kannst Du natürlich nicht haben, wenn Du den AP schon freigeschaltet hast.
Im Prinzip war mir klar, daß sie trotz aller übrigen Erhöhungen den Preis für die nachträgliche Freischaltung wieder senken werden. Je älter das Auto wird, umso weniger kann man ihn letztlich nutzen, sprich umso weniger lohnt sich der hohe Preis. Damit wäre er irgendwann völlig unverkäuflich. Nun könnte man auf eine weitere Senkung spekulieren, daß würde aber halt auch bedeuten, daß die totale Nutzzeit entsprechend kürzer wäre.
So erscheint es mir ein fairer Deal, ich tüt das Dingens ein, Tesla bekommt die 3,3 Kilo, alle freuen sich und ihr Einbauaufwand hält sich auch in überschaubaren Grenzen... ;)
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 304
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15
Land: Deutschland

Re: Angebot AP1

von MMB » 31. Mär 2017, 18:28

Hallo zusammen,

wie erkenne ich denn bei Gebrauchtangeboten, ob AP1 nachträglich aktiviert/ gekauft werden kann? Oder haben alle Model S die Hardware für mindestens AP1?


Danke schon jetzt + Gruß, (Mike)
 
Beiträge: 38
Registriert: 31. Mär 2017, 17:06
Wohnort: Bielefeld
Land: Deutschland

Re: Angebot AP1

von grizzzly » 31. Mär 2017, 22:32

Hi Nick

Danke für die Info.
Jap ich hab meinen AP1.
Dacht schon ich bin zu doof ;)
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1903
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste