Neue Funktionen ohne Update?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von Kellergeist2 » 23. Mär 2017, 12:19

Abgesehen von den Neustarts nach einem OTA-Update musste ich bisher nur zweimal neustarten, da sich der Main Screen aufgehängt hatte.
Das ist aber schon einige Softwareversionen her. (Ich glaube, das war noch unter 5.x bzw. 6.x)
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 3237
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von segwayi2 » 23. Mär 2017, 12:38

mein letzter Hänger war letztes Wochenende. Vor allem bei langen Strecken mit Navi kommt das noch vor
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7908
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Neue Funktionen ohne Update?

von Niev » 23. Mär 2017, 15:11

Letzteres kann ich unterstreichen. Meine auch, dass auf längeren Strecken das System mit aktivem Navi muckt. Ursache lässt sich an sich bei mir keine ausmachen. Es hängt dann halt urplötzlich das Navi und der Tacho Screen. Das wird mal schlimmer, bis man dann rebooten muss, mal initialisiert sich auch nur das Navi neu und alles geht von alleine wieder.

Edit: auf meiner fahrt vor drei Wochen nach und von Österreich, hatte ich aber keine Probleme.
 
Beiträge: 1428
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von ingosiewert » 23. Mär 2017, 17:01

Ich habe jetzt auch die 17.9.3, kann aber diese Kollisionswarnung nicht erkennen. Funktioniert bei mir nicht.
 
Beiträge: 29
Registriert: 30. Nov 2016, 21:30

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von GeeFive » 10. Jul 2017, 15:46

r.wagner hat geschrieben:Erst mal hatte ich einen roten Fußgänger im Display. Das Auto piepste und bremste. An und für dich tolle Sache. Leider war es nur ein Phantomfußgänger. False Positive.

Das war mein Tesla Moment vom Wochenende; bin in der Stadt gefahren, manuell, ca. 40 km/h, keine Fahrbahnmarkierungen, Linkskurve, enger Gehweg außen, mit zwei Fußgängern. Ca. 20-40m vorher Piepsen und Bremsen und roter Fußgänger im Display. War natürlich gleich wieder weg, weil ich durch die Kurve nicht mehr auf die Fußgänger zugefahren bin.
S85D, 06/2015, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 707
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von mp37c4 » 10. Jul 2017, 18:52

segwayi2 hat geschrieben:mein letzter Hänger war letztes Wochenende. Vor allem bei langen Strecken mit Navi kommt das noch vor

USB Stick eingesteckt? Lt. SeC kann das diese Hänger verursachen, bei mir im Log hat man auch IO Errors von der USB device gesehen... heute mit einem Kollegen gesprochen, bei seinem Mazda ist das auch so, USB bringt Navi zum Absturz! Bei unserem Leaf dagegen läuft USB-Musik ununterbrochen und dort gibt es sowas nicht - da läuft ja auch Windows und kein Linux!
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 713
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von cko » 10. Jul 2017, 23:34

Wird bestimmt lustig, wenn der erste Erpressungstrojaner dann das Weiterfahren mit dem Leaf erst nach Überweisung von 2 Bitcoin erlaubt.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Neue Funktionen ohne Update?

von GalileoHH » 10. Jul 2017, 23:36

cko hat geschrieben:Wird bestimmt lustig, wenn der erste Erpressungstrojaner dann das Weiterfahren mit dem Leaf erst nach Überweisung von 2 Bitcoin erlaubt.


:mrgreen:
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1296
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste