Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

Technische Informationen zum Model S...

Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von cko » 11. Mär 2017, 21:08

Meine Tochter ist mit ihrem Verbrenner in der Nähe (65 km von hier) liegen geblieben.
Hat das Model S eigentlich hinten eine Abschlepp-Öse oder eine andere Möglichkeit, ein Abschleppseil zu befestigen?
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2273
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von dago » 11. Mär 2017, 21:28

nein - kann nur vorne eine öse anbringen
"abschleppen" im rückwätsgang wird aber sehr mühsam ;)
8-)
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - Tesla seit 2013, aktuell MS 90D blau (151Wh/km) Roadster 2 auf der Wunschliste, E-Smart, Mopped Zero S (50-60Wh/km) - reserviert: Sion - PV 18kWp + 40kWh 3xPW2 - DSK + Typ2 bis 22kW in Mannheim-Süd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Registriert: 24. Apr 2013, 20:48
Wohnort: Mannem
Land: Deutschland

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von Rockatanski » 11. Mär 2017, 21:31

Im allerschlimmsten Notfall Heckklappe auf, Sicherheitsgurte mit Karabiner in den Gurtzungen zusammenführen, Abschleppseil dran, aber in Kurven dann nur rollen lassen , Zug nur in direkter Fahrtrichtung drauf geben.

Würde ich keine 65 km machen [emoji85]
 
Beiträge: 344
Registriert: 13. Apr 2014, 19:19
Land: Deutschland

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von Leto » 11. Mär 2017, 21:35

cko hat geschrieben:Meine Tochter ist mit ihrem Verbrenner in der Nähe (65 km von hier) liegen geblieben.
Hat das Model S eigentlich hinten eine Abschlepp-Öse oder eine andere Möglichkeit, ein Abschleppseil zu befestigen?


Das ist mal was wofür der ADAC taugt...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von Alfred » 11. Mär 2017, 21:37

Bei mir ist ein Schutzbrief, der das Abschleppen bezahlt, bei der Versicherung dabei (ohne ADAC Mitgliedschaft).
 
Beiträge: 527
Registriert: 30. Jul 2015, 19:18
Land: Deutschland

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von cko » 11. Mär 2017, 22:33

Danke für Eure schnellen Antworten.
Ich denke, der Tesla bleibt hier und wir finden eine andere Lösung.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2273
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von Spüli » 11. Mär 2017, 22:39

Ich meine auf einem Foto mal ne Öse am Heck gesehen zu haben.
War das nicht bei Roland als er auf dem Track war? Hätte nämlich auch Interesse an so einer Not-Schleppmöglichkeit.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1289
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22
Land: Deutschland

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von TArZahn » 11. Mär 2017, 23:49

Ich bin mal mit dem Twizy mit leerem Akku ca. 1 km von zu Hause entfernt liegengeblieben. Wir haben dann den Twizy mit dem Tesla abgeschleppt und das Seil am Bügel des Kofferraumschlosses befestigt. Es war aber nur 1 km und es waren nur die 500 kg des Twizy. Mit einem größerem Auto und über 65 km würde ich das nicht empfehlen.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2780
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von Spüli » 12. Mär 2017, 07:37

Moin!
In dem Clip zum GLP Event sieht man in einer Scene kurz am Heck den Hinweis auf den Zurrpunkt.

https://m.youtube.com/watch?v=UpFJR8xPt ... e=youtu.be
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1289
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22
Land: Deutschland

Re: Kann ich mit dem Model S einen Verbrenner abschleppen?

von k11 » 13. Mär 2017, 12:20

Seil am Bügel des Kofferraumschlosses


Puh, das ist für so eine Zugbelastung überhaupt nicht ausgelegt. Da kann man sich die ganze Heckpartie verziehen.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P SW: 2019.20.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1449
Registriert: 20. Mai 2014, 13:25
Wohnort: Birkenau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], Gerdi, RomanPoe und 5 Gäste