Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von ToniP90D » 28. Feb 2017, 09:21

Definitiv zu hoch.
Hier ein Foto wie es bei mir aussieht.
Bild
Modell S, P90D, Deep Blue Metallic, 21" Turbine grau, Vollausstattung ausser Kindersitze und Ludicrous
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. Dez 2015, 17:29
Wohnort: Schweiz, Nähe Winterthur
Land: Schweiz

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TinyTiny » 28. Feb 2017, 09:55

TeslaVIE hat geschrieben:Mich würde eher interessieren, wie weit nach links der Fahrerscheibenwischer dadurch wischt. Bei mir sind sie auch weiter unten, wischen aber dadurch nicht bis zum Rand.


Das ist natürlich ein sehr interessanter Ansatzpunkt. Weil auch bei mir der Scheibenwischer mindestens noch ca. 8 cm nach links wischen könnte aber es mich nicht wirklich gestört hat. Nur ein Schönheits Fehler.

Ich würde dem Threadersteller empfehlen dies erst mal zu prüfen und gegebenfalls mit dem Service Center zu besprechen.

Allerdings, wenn die Windgeräusche so laut sind und unerträglich dann musst es gefixt werden.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1251
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TeslaVIE » 28. Feb 2017, 10:43

TinyTiny hat geschrieben:
TeslaVIE hat geschrieben:Mich würde eher interessieren, wie weit nach links der Fahrerscheibenwischer dadurch wischt. Bei mir sind sie auch weiter unten, wischen aber dadurch nicht bis zum Rand.


Das ist natürlich ein sehr interessanter Ansatzpunkt. Weil auch bei mir der Scheibenwischer mindestens noch ca. 8 cm nach links wischen könnte aber es mich nicht wirklich gestört hat. Nur ein Schönheits Fehler.

Ich würde dem Threadersteller empfehlen dies erst mal zu prüfen und gegebenfalls mit dem Service Center zu besprechen.

Allerdings, wenn die Windgeräusche so laut sind und unerträglich dann musst es gefixt werden.


Naja - nicht nur Schönheitsfehler sondern auch bei Matsch und Dreck die Sicht behindernd. Die ziemlich breite Säule wird noch durch 8-10 cm Dreck vergrößert und die Sicht damit nach links vorne signifikant eingeschränkt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TinyTiny » 28. Feb 2017, 10:52

Ja ja ja….......
Du hast recht. Ich habe mich auch schon darüber etwas geärgert.

Aber wo fährst du denn rum?
Man kann ja auch den Dreck links an der A Säule an der Tankstelle weg machen, ab und zu wenn es einem total stört.

Ich gebe zu dass es andere Autohersteller gibt die das besser gelöst haben aber ich bin mir sicher in wenigen Jahren wird auch Tesla dies gelöst haben.

Euch noch einen schönen Tag hoffentlich ohne Dreck und Matsch.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1251
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TeslaVIE » 28. Feb 2017, 11:46

Ja - es beginnt ja jetzt wieder die schönere Jahreszeit
Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TeslaTobi » 28. Feb 2017, 12:27

Danke für Eure "Beweisfotos". Na, da sind meine Wischer wohl wirklich etwas zu hoch. Da habe ich jetzt einen guten Stand beim SeC, falls die auf die Idee kommen sollten, das sein "normal" ;)
Grüße Tobi

Model S 90D (FL, AP2) seit Feb. 2017, Obsidian Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2017, 15:13
Wohnort: D-Miltenberg und Würzburg
Land: Deutschland

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von ensor » 28. Feb 2017, 12:51

Hast du ihn einfach mal eingeschaltet? Vielleicht ist das noch die Installationsposition und korrigiert sich nach dem ersten Wischen?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TeslaTobi » 28. Feb 2017, 13:11

Hast du ihn einfach mal eingeschaltet? Vielleicht ist das noch die Installationsposition und korrigiert sich nach dem ersten Wischen?


Ja, habe ich :D Geht immer wieder in die Position wie auf meinem Foto.
Grüße Tobi

Model S 90D (FL, AP2) seit Feb. 2017, Obsidian Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2017, 15:13
Wohnort: D-Miltenberg und Würzburg
Land: Deutschland

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von AxelWi » 3. Mär 2017, 20:58

TeslaTobi hat geschrieben:Danke für Eure "Beweisfotos". Na, da sind meine Wischer wohl wirklich etwas zu hoch. Da habe ich jetzt einen guten Stand beim SeC, falls die auf die Idee kommen sollten, das sein "normal" ;)


Was sagt das SeC zu deiner Scheibenwischer Position?
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Re: Ruheposition der Scheibenwischer korrekt?

von TeslaTobi » 9. Mär 2017, 19:28

Sorry für die späte Antwort!
So, das SeC hat nun in der Tat gemeint, die Wischerarme wären wirklich zu weit oben und müssten nachjustiert werden. Dann werde ich wohl mal einen Termin machen...
Haben die Amis eigentlich keine Qualitätskontrolle, der sowas auffallen müsste oder erwarte ich da etwas zuviel? Wenn der Meister, der in der Gigafactory den ganzen Tag die Wischerarme dranschraubt, die Teile generell falsch anbaut, macht er seinen Werkstattkollegen in den SeCs aber ganz schön Arbeit (und den Kunden, die ins SeC pilgern müssen) ;)
Grüße Tobi

Model S 90D (FL, AP2) seit Feb. 2017, Obsidian Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2017, 15:13
Wohnort: D-Miltenberg und Würzburg
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste