Stromentnahme über Ladeport

Technische Informationen zum Model S...

Re: Stomentnahme über Ladeport

von Sucseeker » 15. Feb 2017, 19:07

Hallo,

sorry für OT aber........Du kannst Dir in den Frunk oder unter die Stoßstange einen 50A-Steckkontakt legen und dann über z.B. einen 500W-Inverter dort 230V AC erzeugen welchen Du ausserhalb des Fahrzeuges verwenden kannst.
Der DC-DC-Wandler lädt die 12V dann aus dem großen Akku-Pack nach.

Grüße SuCseeker

Unter dem Frunk sieht es bei den vor Facelift D-Modellen so aus (das rote ist die 12V-Batterie):

Front Trunk Allrad Model S.jpg
SIE:12/14 S85 Grey-21"
ER:09/17 XP100D Grey-22"
EX:03/15-09/16:62tkmSP85D,09/16-11/17 27tkmX90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster white, 07/12 Tesla Roadster orange, BMW C evolution, Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV51kWp/Tesla-PV-Speicher 110kWh
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1951
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen
Land: Deutschland

Re: Stomentnahme über Ladeport

von Franko30 » 15. Feb 2017, 19:47

LOL - super Idee!
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Stomentnahme über Ladeport

von Nietschy » 15. Feb 2017, 19:52

Becc hat geschrieben:Das wäre genau sein Ding, deswegen muss man gleich an ihn denken. Durch ihn habe ich auch den Glauben über Board
geworfen, dass man nichts bei den Teslas machen kann.

Nietschy hat geschrieben:Das Thema gab es schon mal im TMC Forum. Wk057 aka Jason Hughes fragt dort ob es Bedarf an so einer Lösung gäbe. Er habe damit unterwegs eine Mikrowelle betrieben.

Geht dabei primär um das Betreiben eines Wechselrichters mit der HV Batterie.
Ist eigentlich nicht viel mehr dabei als die HV Leitung anzuzapfen.
Das Auto weiß nicht warum der Strom weg ist. Sieht fürs Auto aus wie Vampirverluste.

Erlaubt ist es seitens Tesla aber ganz klar nicht.


Hast du den Link zum Thema oder ein Stichwort unter dem ich es finden kann?


ja, hier: https://teslamotorsclub.com/tmc/posts/1292164/

War aber doch Ingineer und nicht Wk057 :)
 
Beiträge: 53
Registriert: 9. Nov 2016, 21:45
Wohnort: Graz
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: galaxyclass und 5 Gäste