Mobile Integration

Technische Informationen zum Model S...

Re: Mobile Integration

von alexanderW » 29. Aug 2017, 15:06

den thread sollte man -vor der entartung- schliessen. die frage des erstellers sollte beantwortet sein: hinsichtlich tesla vergnügen ist es völlig egal ob android oder ios
i3 seit März 2014 | S85D 2015-2019 | M3 stealth performance ab 10/2019
http://ts.la/alexander6647
 
Beiträge: 361
Registriert: 4. Dez 2014, 19:53
Land: Oesterreich

Re: Mobile Integration

von NicoF » 29. Aug 2017, 20:15

liphos hat geschrieben:Jeder Tesla hat ein eigenes Spotify Premium Konto, das für dich als Fahrer kostenlos ist. Das Passwort wird dir nicht genannt, sprich alle Historie und Favoriten, etc sind rein im Auto verfügbar.

Tatsächlich? Ich kann also nicht zu Hause am PC Playlists erstellen? Das wäre nicht das erste Mal, dass mir das Store-Personal Blödsinn erzählt hat, angebliche wäre das nämlich mit dem Tesla-Spotify-Account möglich. Ich nutze Apple Music und habe kein Spotify.
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 13:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von liphos » 29. Aug 2017, 21:27

NicoF hat geschrieben:
liphos hat geschrieben:Jeder Tesla hat ein eigenes Spotify Premium Konto, das für dich als Fahrer kostenlos ist. Das Passwort wird dir nicht genannt, sprich alle Historie und Favoriten, etc sind rein im Auto verfügbar.

Tatsächlich? Ich kann also nicht zu Hause am PC Playlists erstellen? Das wäre nicht das erste Mal, dass mir das Store-Personal Blödsinn erzählt hat, angebliche wäre das nämlich mit dem Tesla-Spotify-Account möglich. Ich nutze Apple Music und habe kein Spotify.


Mit eigenem Spotify Account kannst du schon Playlisten erstellen und die dann auch im Tesla nutzen. Mit dem inkludierten Tesla Spotify Account geht das m.W. nicht.

Ich nutze außerhalb des Autos auch was anderes und trainiere somit leider separate Modelle für meine Musikvorlieben: Spotify im Tesla, Google Play Music auf den anderen Gerätschaften :/
S90D grau 01/2017 (FL, AP2)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: 13. Nov 2016, 09:43
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von Dietrich » 30. Aug 2017, 21:00

Aus diversen Gründen nutze ich ein iPhone, ein windowsphone sowie ein Android Smartphone. Prinzipiell kann ich im täglichen keine Unterschiede erkennen, habe aber mit iOS die meiste Erfahrung weil ich gerne den im Model s verbauten Lightning Anschluss schätze, während ich für Android und Windows immer an das USB Kabel denken muss. Aber wie gesagt dies ist ein marginaler Unterschiede.
Viele Grüße
Dietrich
 
Beiträge: 61
Registriert: 21. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Bodenheim
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von iDrops » 30. Aug 2017, 22:01

Also bei meinem Model S waren 2 Kabel dabei, eines mit Lightning Anschluss, das ich als iPhone-Nutzer eingebaut habe, und eines mit Micro-USB Anschluss für die gängigsten Android-Phones.

War das bei Dir nicht so?

Tesla Micro-USB Cable.jpg
Tesla Micro-USB Kabel
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 899
Registriert: 10. Jul 2016, 18:00
Wohnort: Karlsruhe
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von Dietrich » 31. Aug 2017, 08:36

nein tatsächlich ist der Lightning Anschluß bei mir fest verbaut (in der Ablage der Mittelkonsole - MS 75D gebaut im Oktober 2016)
VG
Dietrich
 
Beiträge: 61
Registriert: 21. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Bodenheim
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von ensor » 31. Aug 2017, 08:41

Kann ich kaum glauben. Die Anschlüsse lassen sich bei der Tesla Mittelkonsole auswechseln. Klapp mal das Gummi hoch, darunter ist dann das Kabel entlanggeführt. Dein SeC hat sicher schon das Lightning Kabel für dich installiert, kannst du aber genausogut auf Micro USB wechseln.

Beim Model 3 gibts auch ein USB-C Kabel im Angebot: https://shop.tesla.com/us/en/product/ve ... 16143-00-A
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3581
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von ensor » 31. Aug 2017, 08:43

Die Anleitung findest du übrigens hier: download/file.php?id=25754&mode=view

(Geklaut aus dem Bastelthread für USB-C in Model S/X Mittelkonsolen).
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3581
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von pEAkfrEAk » 31. Aug 2017, 10:55

ensor hat geschrieben:Beim Model 3 gibts auch ein USB-C Kabel im Angebot: https://shop.tesla.com/us/en/product/ve ... 16143-00-A

Geht auch günstiger 8-)
https://www.amazon.de/gp/product/B06ZY7NVG9/
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware V10.2 Build 2020.8.2
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1375
Registriert: 28. Jul 2017, 07:24
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von NicoF » 1. Sep 2017, 11:45

Dietrich hat geschrieben:nein tatsächlich ist der Lightning Anschluß bei mir fest verbaut (in der Ablage der Mittelkonsole - MS 75D gebaut im Oktober 2016)
VG
Dietrich

Wie viele freie USB-Anschlüsse hast du denn neben der 12V-Buchse?
Grüße von Rhein und Ruhr, Klaus
 
Beiträge: 116
Registriert: 31. Jul 2017, 13:18
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: MarioLemieux und 6 Gäste