Mobile Integration

Technische Informationen zum Model S...

Mobile Integration

von sxa09 » 14. Feb 2017, 16:41

Hallo zusammen,
als Anfänger ein paar Fragen zur Mobile Integration.

Welches Betriebssystem wird eurer Meinung nach (besser) unterstützt? Apple "ios" oder Google "Android"

Hat es eventuell Vorteile ein bestimmtes System einzusetzen, oder ist es egal?

Beim Telefonieren würde ich gerne auf mein Adressbuch zugreifen können.
Das mache ich aktuell durch Koppeln per Bluetooth.

Gibt es im Tesla Model S eine andere / bessere Lösung?


Noch eine Frage zur Musik?

Ist beim Model S ein Spotify Abo inbegriffen oder habe ich da was falsch verstanden / gelesen.


Vorab Danke

SXA09
 
Beiträge: 2
Registriert: 10. Feb 2017, 10:37
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von Leto » 14. Feb 2017, 16:51

Android und iOS werden unterstützt, kaum Unterschiede. Bei Apple gibt es wohl noch was für die Uhr das es unter AndroidWear noch nicht gibt.

Adressbuch und Kalender Integration via Bluetooth wie Du es kennst und ja, wenn man das Musik nennen will ist Spotify inbegriffen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von liphos » 14. Feb 2017, 19:32

Jeder Tesla hat ein eigenes Spotify Premium Konto, das für dich als Fahrer kostenlos ist. Das Passwort wird dir nicht genannt, sprich alle Historie und Favoriten, etc sind rein im Auto verfügbar.

Du kannst dich stattdessen im Fahrzeug auch in ein eigenes Spotify (Premium?) Konto anmelden, um Historie/Favoriten mit anderen Endgeräten zu teilen. Datenverkehr übernimmt weiterhin Tesla über die eingebaute SIM, etwaige Spotify Premium Gebühren trägst du.
S90D grau 01/2017 (FL, AP2)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: 13. Nov 2016, 10:43
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von Zockerjoe » 14. Feb 2017, 19:38

Ist das Premium Konto das für 9,99€?
 
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jan 2017, 02:25
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von janbo » 14. Feb 2017, 19:44

Yep
S85D, 29.09.15 VIN 095xxx
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1271
Registriert: 1. Okt 2015, 12:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von Carter » 17. Aug 2017, 12:03

Ich erlaube mich Mal in diesen Fred ein zu schalten weil ich auch eine Frage habe:

Bei mir steht ein neues Handy an. Eigentlich bin ich ein Android Jünger der ersten Stunde, würde aber auch auf iOS switchen wenn es dort eine bessere Unterstützung für Tesla gibt oder mehr Apps oder mehr Funktionen etc.
Wie sieht es mit 3rd Party Apps aus?

Mfg

PS: bei mir dauert es noch etwas mit dem Tesla wg Model 3...
Model ≡ reserviert am 31.03.2016
 
Beiträge: 258
Registriert: 17. Nov 2014, 10:55
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von Healey » 17. Aug 2017, 12:19

Carter hat geschrieben:Ich erlaube mich Mal in diesen Fred ein zu schalten weil ich auch eine Frage habe:

Bei mir steht ein neues Handy an. Eigentlich bin ich ein Android Jünger der ersten Stunde, würde aber auch auf iOS switchen wenn es dort eine bessere Unterstützung für Tesla gibt oder mehr Apps oder mehr Funktionen etc.
Wie sieht es mit 3rd Party Apps aus?

Mfg

PS: bei mir dauert es noch etwas mit dem Tesla wg Model 3...


Android ist die etwas bessere Variante für den Tesla.
Drittanbieterapps würde ich meiden, Sie können in der Regel nicht mehr. Ich denke Du gibst ja auch nicht die Passwörter für's Telebanking an Drittanbieter weiter.

LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10785
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von ensor » 17. Aug 2017, 13:08

Wieso ist Android etwas besser? Die offizielle Tesla App ist auf Android und iOS identisch. Ich würde eher sagen, es ist ausgeglichen. Kein Grund zu wechseln.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3590
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Mobile Integration

von Healey » 17. Aug 2017, 13:18

ensor hat geschrieben:Wieso ist Android etwas besser? Die offizielle Tesla App ist auf Android und iOS identisch. Ich würde eher sagen, es ist ausgeglichen. Kein Grund zu wechseln.


Musik abspielen über Bluetooth geht bei Android und beim IPhone glaube ich nicht.

LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10785
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mobile Integration

von Mittelhesse » 17. Aug 2017, 13:20

Healey hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Wieso ist Android etwas besser? Die offizielle Tesla App ist auf Android und iOS identisch. Ich würde eher sagen, es ist ausgeglichen. Kein Grund zu wechseln.


Musik abspielen über Bluetooth geht bei Android und beim IPhone glaube ich nicht.

LGH


BT Musik geht mit dem iPhone ;)
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2703
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot], StromSchnecke und 2 Gäste