Neue App ist da

Technische Informationen zum Model S...

Re: Neue App ist da

von Technics1200LTD » 13. Feb 2017, 13:42

SilentBlue hat geschrieben:
Akro3 hat geschrieben:Die Kalenderfunktion/Synchronisation braucht jetzt "Background App Refresh" auf iPhone iOS, das war vorher nicht so! :oops:

Wie kann man das einstellen? Das war übrigens schon bei Übergang zur 7.2 so, ich habe nur nie den blöden Eintrag gefunden im Handy wo man das einstellen kann.


Unter iOS --> Einstellungen --> Allgemein --> Hintergrundaktualisierung aktivieren

Ich habe alle anderen Apps deaktiviert und die Tesla App aktiviert.
Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
Mein Referral-Link http://ts.la/ibrahim914
Benutzeravatar
 
Beiträge: 901
Registriert: 23. Okt 2015, 13:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neue App ist da

von tornado7 » 13. Feb 2017, 13:48

Wird dadurch auch ein sich im Schlafmodus befindlicher Tesla ab und zu geweckt oder ist die App so schlau und zeigt dann in den Ferien halt irgendwann "zuletzt aktualisiert vor 14 Tagen" an?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3594
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Neue App ist da

von SilentBlue » 13. Feb 2017, 13:58

Danke.
S85D metallic-blau - Seit 09.03.2016 hab ich so ein Grinsen im Gesicht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 498
Registriert: 25. Sep 2015, 08:56
Land: anderes Land

Re: Neue App ist da

von ensor » 13. Feb 2017, 14:31

merlinfive hat geschrieben:
tubist88 hat geschrieben:
merlinfive hat geschrieben:Was sollte man denn mit dem Ladestrom über die App "übles" anstellen können ? ,
entweder es wird durch den Lader im Auto begrenzt oder durch die Wallbox ....
somit ist der worst Case das das Auto mal nicht geladen ist weil der "Hacker" den Ladestrom ausgeschaltet hat ...


Bei einem schwachen Hausanschluss beispielsweise, wenn man den Strom heruntergeregelt hat damit die Sicherung nicht fliegt. Mit einer Fehlbedienung oder Hack legst Du das Haus lahm.


dann sollte man den Maxwert an der Wallbox entsprechend begrenzen ...


...nicht, wenn du mit UMC lädst.

Ich kann tubist88 nur zustimmen. Mal ehrlich: Wer außer uns Freaks hier (sorry :mrgreen: ) will tagsüber vor seiner App sitzen und den Ladestrom nachführen, um damit die PV Eigenverbrauchsquote zu optimieren? Klar gibts immer ein paar Nerds die das gebrauchen könnten aber in der Masse wird die Nachfrage verschwindend gering sein. Und dementsprechend wird solche ein Feature niedrige Priorität in der Entwicklung bei Tesla haben, eben auch wegen den genannten Nachteilen.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Neue App ist da

von past_petrol » 13. Feb 2017, 14:52

ensor hat geschrieben:
Ich kann tubist88 nur zustimmen. Mal ehrlich: Wer außer uns Freaks hier (sorry :mrgreen: ) will tagsüber vor seiner App sitzen und den Ladestrom nachführen, um damit die PV Eigenverbrauchsquote zu optimieren? Klar gibts immer ein paar Nerds die das gebrauchen könnten aber in der Masse wird die Nachfrage verschwindend gering sein. Und dementsprechend wird solche ein Feature niedrige Priorität in der Entwicklung bei Tesla haben, eben auch wegen den genannten Nachteilen.


Das ist doch nicht der Punkt. Im Fahrzeug gibt es diese Funktionalität auch und sie hat dort ihren Sinn. Es in der app zu implementieren, ist ein 10 Zeiler ! Zur PV: An einem solchen wolkenfreien Tag wie heute, muß man über den ganzen Tag maximal 2-4 mal nachregeln - per touch und man hat komplett vom Dach geladen. Ich arbeite von zu Hause - kein Ding.

Andere Thematik: Schuko-Strategie am Urlaubsort - UMC reingesteckt, Fahrzeug verschlossen und wieder im Haus merkt man, dass man auf 13A hat loslaufen lassen - app schnell raus und auf sichere 10A herunterregeln.

Es ist ein zusätzlicher Nutzwert, den sicher nicht alle benötigen. Er ist aber sehr einfach zu implementieren und Tesla macht es nicht. Andere hier wünschen sich, per app die Sitzheizung aktivieren zu können. Spielt für mich gar keine Rolle - benötige ich nicht - aber ich kann es verstehen und gerade beim neuen Design ist das brutal einfach zu implementieren und es würden sich wieder sehr viele FahrerInnen freuen. Tesla macht es nicht.

Die neue app ist bis jetzt ein major design overhaul - das ist unstrittig. Die Benutzerführung ist aus meiner Sicht schlechter - weniger intuitiv - sieht aber alles netter aus. Aus Sicht der Funktionalität ist es bis jetzt eine sehr grob vergebene Chance...es ist einfach nur schade. Mit ein wenig mehr Leidenschaft hätte Tesla hier erneut beweisen können, wer der Marktführer ist. Sie lassen es aber.

Ich schätze am Thema app sitzen bei Tesla exakt 2 Menschen. Einmal Android - einmal iOS. Weiterhin meine ich, dass diese beiden Menschen da nicht Vollzeit dran sitzen. Was könnte man reißen, wenn man hier ein wenig - muß ja nur punktuell sein - mehr investieren würde. Aber mit der app läßt sich aktuell kein weiteres Geld verdienen...irgendwo da liegt wohl die Wahrheit...

:(
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4585
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Neue App ist da

von GeeFive » 13. Feb 2017, 14:54

Hätte auch noch einen Screenshot zu bieten. MS ist im SeC, keine Ahnung, was mir das sagen soll … (neue App hatte aber gestern schon funktioniert)
Was mir noch auffiel, mein MS hat Software v2.52.22. Der Loaner (kein Facelift) hat v17.4.14 (oder so ähnlich). Hä? Habe ich was verpasst?

In Betrieb.PNG
06.2015–11.2019: Model S 85D / 11.2019: Model S Raven Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 800
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neue App ist da

von merlinfive » 13. Feb 2017, 14:55

+1 ist einfach zus. Komfort
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Neue App ist da

von Volker.Berlin » 13. Feb 2017, 15:03

GeeFive hat geschrieben:Hätte auch noch einen Screenshot zu bieten. MS ist im SeC, keine Ahnung, was mir das sagen soll … (neue App hatte aber gestern schon funktioniert)

Beim letzten Service-Termin wurde ich extra darauf aufmerksam gemacht, dass während der Service-Arbeiten der Zugriff auf das Fahrzeug mit der App nicht möglich ist. Das ist neu. Anscheinend haben manche Owner -- absichtlich oder versehentlich -- mit ihren Zugriffen auf ihre Fahrzeuge die Service-Mitarbeiter genervt... ;)

Die Meldung "Fahrzeug in Betrieb" ist wohl mal wieder eine schlechte Übersetzung:
http://dict.leo.org/englisch-deutsch/in%20service
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Neue App ist da

von Volker.Berlin » 13. Feb 2017, 15:06

GeeFive hat geschrieben:Was mir noch auffiel, mein MS hat Software v2.52.22. Der Loaner (kein Facelift) hat v17.4.14 (oder so ähnlich). Hä? Habe ich was verpasst?

Ja, die habe ich seit meinem letzten Service-Termin jetzt auch drauf. Keine Ahnung, was die neue Nummerierung bedeutet, aber es ist wohl eine ganz normale Version.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Neue App ist da

von GeeFive » 13. Feb 2017, 15:10

trimaransegler hat geschrieben:Was noch niemand erwähnt hat: Es wird jetzt der Akkustand endlich in % angezeigt und nicht in Lügenkilometern :mrgreen: :mrgreen: .

Verstehe das Problem nicht; hier ein Screenshot vom Aug 2015 … ich habe schon immer Prozent … ich nehme an, dass die Einstellung aus dem Auto übernommen wird; dort habe ich auch Prozent eingestellt.

IMG_6313.JPG
06.2015–11.2019: Model S 85D / 11.2019: Model S Raven Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 800
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Little-penguin und 4 Gäste