Kennzeichenbefestigung

Technische Informationen zum Model S...

Kennzeichenbefestigung

von TeslaHolic » 2. Feb 2017, 21:29

Hallo.

Wie wird eigentlich bei einem deutschen FL-Model das vordere Kennzeichen befestigt?
Geklebt, oder einfach Schraube rein?

Gruss Frank
 
Beiträge: 77
Registriert: 24. Okt 2016, 20:19
Land: Deutschland

Re: Kennzeichenbefestigung

von Mansaylon » 5. Feb 2017, 10:07

Ich kenne zwar die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland nicht.... bei uns müssen Nummernschilder fest montiert werden.... entweder direkt oder über einen Rahmen/Wechselrahmen, der fix mit dem Fahrzeug verschraubt ist.
Die Zulassungsstelle kann da sicher korrekte Auskunft geben.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 815
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Kennzeichenbefestigung

von KrassesPferd » 5. Feb 2017, 10:23

In der Heckklappe findet man zum Befestigen des Kennzeichenträgers zwei vorgefertigte Löcher mit je einer Art Kunststoffdübel. Ich vermute dass wird vorne nicht anders sein.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model Y Performance (ab 2021)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2639
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kennzeichenbefestigung

von krouebi » 5. Feb 2017, 13:17

Hallöchen,

Fahrzeuge für den EU-Markt kriegen in Tilburg eine vordere Kennzeichenhalterung montiert.

Die für den CH-Markt brauchen nicht das niederländische Scheinmanöwer durchzumachen, und haben deshalb eine CH-spezifische Kennzeichenhalterung.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Kennzeichenbefestigung

von Melanippion » 5. Feb 2017, 16:17

TeslaHolic hat geschrieben:Hallo.

Wie wird eigentlich bei einem deutschen FL-Model das vordere Kennzeichen befestigt?
Geklebt, oder einfach Schraube rein?

Gruss Frank


Serienmäig ist eine Grundplatte geschraubt, in die das Kennzeichen eingelegt wird. Ich habe mein kurzes Kennzeichen mit Klettband befestigt. Damit das funktioniert, muss das SeC verhindern, dass jemand in Tilburg Löcher bohrt. Die sind sonst sichtbar und können zur Belüftung des Erstehilfesets im Frunk verwendet werden :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1457
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Kennzeichenbefestigung

von mschk » 5. Feb 2017, 17:30

Dein Auto ist echt sexy!
 
Beiträge: 999
Registriert: 30. Jan 2015, 13:02
Land: Deutschland

Re: Kennzeichenbefestigung

von TeslaHolic » 5. Feb 2017, 17:58

Vielen Dank für Eure Antworten.

@Melanippion

Ich vermute mal die Grundplatte ist eine normale Kennzeichenverstärkung.
Ich habe leider schon die merkwürdigesten Befestigungensarten gesehen.
Da wurden einfach Blechschrauben durch die dünne Aussenhaut des Stoßfängers geschraubt, und dann auch noch schief. Hielt auch nicht lange.

Soetwas kann man natürlich auch vernünftig machen, z.B mit Einzugsmuttern.
 
Beiträge: 77
Registriert: 24. Okt 2016, 20:19
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste