Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

Technische Informationen zum Model S...

Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von JazzGitarre » 22. Jan 2017, 16:29

Gibt es eine Möglichkeit das geschwindigkeitsabhängige automatische senken zu deaktivieren?
Mit besten Grüßen aus Wien, René
Tesla Model S (02/2017) AP2.0 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 29. Okt 2016, 20:31
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von snooper77 » 22. Jan 2017, 16:38

Ja - aber wozu? Dadurch steigt der Luftwiderstand bei höheren Geschwindigkeiten und damit der Verbrauch.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6053
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von fabbec » 22. Jan 2017, 16:39

Nein ist auf Dauer auch nicht gut für die Antriebswellen

Normal geht dauerhaft indem man ganz nach rechts schiebt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von JazzGitarre » 22. Jan 2017, 17:02

snooper77 hat geschrieben:Ja - aber wozu? Dadurch steigt der Luftwiderstand bei höheren Geschwindigkeiten und damit der Verbrauch.


Also das Absenken auf niedrig mit dem Geschwindigkeitsregler, aber das Absenken bei 50 km/h von hoch auf normal geht nicht. Versteh ich das richtig?
Mit besten Grüßen aus Wien, René
Tesla Model S (02/2017) AP2.0 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 29. Okt 2016, 20:31
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von merlinfive » 22. Jan 2017, 17:16

hmmm , habe meins eigentlich immer auf niedrig ... und setze es nur hoch wenn ich muss (z.B. Bordsteine)
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von trimaransegler » 22. Jan 2017, 17:21

fabbec hat geschrieben:Nein ist auf Dauer auch nicht gut für die Antriebswellen

Normal geht dauerhaft indem man ganz nach rechts schiebt


Guter Gedanke, ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen, aber logisch :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5427
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von snooper77 » 22. Jan 2017, 17:55

JazzGitarre hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Ja - aber wozu? Dadurch steigt der Luftwiderstand bei höheren Geschwindigkeiten und damit der Verbrauch.


Also das Absenken auf niedrig mit dem Geschwindigkeitsregler, aber das Absenken bei 50 km/h von hoch auf normal geht nicht. Versteh ich das richtig?

Nein. Meine Frage war: Warum willst du das automatische Absenken unterbinden?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6053
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von mschk » 22. Jan 2017, 18:03

Damit es möglichst bescheuert aussieht.
*duckundweg*
 
Beiträge: 998
Registriert: 30. Jan 2015, 13:02
Land: Deutschland

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von JazzGitarre » 22. Jan 2017, 18:29

Damit ich in einer Gegend mit vielen Unebenheiten nicht immer auf die 50 km/h achten muss. Es ist schwer zu erklären, aber in meinem Fall wäre es von Vorteil.
Mit besten Grüßen aus Wien, René
Tesla Model S (02/2017) AP2.0 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 29. Okt 2016, 20:31
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfahrwerk immer auf hoch lassen?

von trimaransegler » 22. Jan 2017, 18:49

Wenn du bei jedem Loch, Hügel, oder was auch immer, manuell hoch stellst, wird er beim nächsten Passieren die gleiche Einstellung wählen, falls du nicht zu schnell für diese Höhe bist: ganz hoch bis 30, hoch bis 50, normal bis zur Einstellung niedrig (bei mir ab 80)
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5427
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: StromMachtSchnell und 4 Gäste