Liste der Sprachkommandos

Technische Informationen zum Model S...

Re: Liste der Sprachkommandos

von JeanSho » 22. Jan 2017, 09:59

pollux hat geschrieben:Bei mir ist alles auf Deutsch eingestellt.
Ich nutze auch nur Navigate und Play. Beides ohne Füllworte drumherum.
Das funktioniert dann recht gut.


Hier auch
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
CT 3-Motor reserviert
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3376
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Liste der Sprachkommandos

von tesla3.de » 15. Mär 2019, 17:23

Mich wundert, dass man auch zwei Jahre später nicht einmal so triviale Dinge machen kann wie die Lüfterstufe zu verändern. Immerhin versteht der Tesla die Sprache sehr gut, nur sind keine passenden Befehle mit den Funktionen im Fahrzeug verknüpft. Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht, das ist doch im Vergleich zu einer korrekten Spracherkennung das kleinste Problem.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4640
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Liste der Sprachkommandos

von TeslaHH » 15. Mär 2019, 17:35

Die Lüftersteuerumg kann man ja relativ simpel über das rechte Scrollrad machen.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2338
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Liste der Sprachkommandos

von M3-75 » 15. Mär 2019, 18:02

tesla3.de hat geschrieben:Mich wundert, dass man auch zwei Jahre später nicht einmal so triviale Dinge machen kann wie die Lüfterstufe zu verändern. Immerhin versteht der Tesla die Sprache sehr gut, nur sind keine passenden Befehle mit den Funktionen im Fahrzeug verknüpft. Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht, das ist doch im Vergleich zu einer korrekten Spracherkennung das kleinste Problem.


Wenn man drüber nachdenkt, ist eine vollständige Klimasteuerung gar nicht so einfach über Sprache zu machen (bissle mehr aus den Seitendüsen, nicht so arg ins Gesicht...) und nur so ein halbes Ding macht auch kein Spaß.

Aber evtl. wäre ja ein "Voice-Macro-Recorder" mal drin - d.h. Du sprichst ein Kommando und machst dann die gewünschten Einstellungen und kannst das dann später wieder abrufen, gerne auch pro Fahrerprofil.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2795
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Liste der Sprachkommandos

von TeslaHH » 15. Mär 2019, 19:11

Und ob es dann nutzbar ist?
Ich hab auch schon an mehr Sprachbefehle gedacht, aber am wichtigsten ist die Adresseingabe umd die Musiksuche, weil recht komplex.
Und das funktioniert super.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2338
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Liste der Sprachkommandos

von P85D≠BH-Größe » 1. Aug 2019, 10:16

Ich habe unter etlichen Kontakt mehrere Telefonnummern (Mobil, Privat, Geschäftlich etc.) gespeichert. Gibt es eine Möglichkeit, diese Nummern direkt per Sprachsteuerung anzurufen? Bisher erkennt das Auto nur den Namen, und gibt mir auf dem kleinen Display dann die Möglichkeit, eine der hinterlegten Nummern auszuwählen. Diesen Schritt würde ich gerne einsparen. "XY mobil/auf dem Handy anrufen" funktioniert nicht.

Grüße
Nils
 
Beiträge: 35
Registriert: 27. Dez 2018, 15:03
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: TinyTiny und 6 Gäste