Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

Technische Informationen zum Model S...

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von Dieter36 » 20. Dez 2016, 22:22

Die Nachrüstlösung kann man mittels FOB auf eine Öffnungshöhe einstellen, abhängig von der GPS-Position geht das allerdings sicher nicht.

Softclose soll er haben, die Zuziehhilfe braucht er meiner Meinung nach nicht unbedingt weil auf jeder Seite ein Stellmotor montiert ist. Zusammen dürften sie die Klappe vernünftig ins Schloß ziehen. Da tun sich der Original-Antrieb, der nur auf einer Seite einen Motor hat eher schwer weil's die Klappe immer etwas verwindet und ihm das Schloß quasi ein Stück entgegenkommen muß.
Um die Bedinung mach ich mir gar keine Gedanken da die Integration in den CAN-Bus dafür sorgt, dass mit der Ent-/Verriegelung auch die Öffnung/Schließung stattfindet, egal wie das betätigt wird.

Ich habe auf Anfrage ein paar Bilder aus der chinesischen Einbauanleitung bekommen. Das umständlichste ist es, ein Pluskabel vor zur 12V Batterie zu verlegen aber das hatte ich eh' vor um einen Subwoofer nachzurüsten. Der Rest der Installation scheint sich Plug&Play unter den Plastikabdeckungen der Heckklappe abzuspielen.

Ich werde das Geld für das Einführungsangebot mal investieren und das Ergebnis hier posten, das dürfte aber bis März dauern.

Viele Grüße,

Dieter
 
Beiträge: 18
Registriert: 19. Dez 2016, 22:43
Land: Deutschland

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von Beatbuzzer » 21. Dez 2016, 20:27

Dieter36 hat geschrieben:Ich habe auf Anfrage ein paar Bilder aus der chinesischen Einbauanleitung bekommen. Das umständlichste ist es, ein Pluskabel vor zur 12V Batterie zu verlegen aber das hatte ich eh' vor um einen Subwoofer nachzurüsten. Der Rest der Installation scheint sich Plug&Play unter den Plastikabdeckungen der Heckklappe abzuspielen.

Das dürfte glaube ich gar nicht nötig sein, da die Versorgung der elektrischen Heckklappe im Kabelbaum bereits vorgesehen und mit großzügigen 30A abgesichert ist.
Frag mal BurgerMario dazu, der hat keine elektrische Heckklappe und bei sich meine ich auch eine Bumm-Box darüber angeschlossen.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von BurgerMario » 21. Dez 2016, 23:08

Beatbuzzer hat geschrieben:Das dürfte glaube ich gar nicht nötig sein, da die Versorgung der elektrischen Heckklappe im Kabelbaum bereits vorgesehen und mit großzügigen 30A abgesichert ist.
Frag mal BurgerMario dazu, der hat keine elektrische Heckklappe und bei sich meine ich auch eine Bumm-Box darüber angeschlossen.


Nee :(
Ich hab den Verstärker vorne in dem Raum, wo normalerweise der HifiVerstärker des Hifipakets sitzt ..
Aber ich muss eh mal nachsehen, was sich noch so alles hinter den Verkleidungen versteckt :)

Grüße

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4427
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von Beatbuzzer » 21. Dez 2016, 23:30

Ah ok.
Aber ich meine, die Kabel müssten mindestens ab einer gewissen VIN vorhanden sein. Ähnlich wie die für die Lampen des Premium-Beleuchtungspaket damals und die Kabel für die elektrisch anklappbaren Spiegel.
Gut, dass Du Lust zu gucken hast. Ich bin da irgendwie nicht so motiviert und hab ohne Defekt mit Gefahr im Verzug fast immer ne Ausrede nicht irgendwas losnehmen zu müssen :mrgreen:
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von frank.pigge » 23. Dez 2016, 03:22

Im 2016er, vor Facelift, ist auf jeden Fall auf der rechten Seite in Fahrtrichtung im Kofferraum eine Möglichkeit Dauerplus abzunehmen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1839
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von Dieter36 » 23. Dez 2016, 22:04

Prima, das dürfte die Einbauarbeit mindestens halbieren :-)
 
Beiträge: 18
Registriert: 19. Dez 2016, 22:43
Land: Deutschland

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von BlackVibes » 24. Dez 2016, 14:20

Bin gespannt und freue mich auf den ersten Erfahrungs- und Einbaubericht.
 
Beiträge: 280
Registriert: 4. Jul 2016, 08:06
Land: Schweiz

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von Bulldog » 24. Jan 2017, 20:13

Mein Paket wurde Heute geliefert!

Schaut soweit ganz gut aus, nur die Anleitung ist leider auf Chinesisch.
Ich hoffe ich bekomme da noch was in einer Sprache die ich auch verstehe.

Zum einbauen komme ich leider erst in 2 Wochen :(

Hab gleich mal ein paar Fotos gemacht.

lg
Stefan

PowerLift03.jpg

PowerLift05.jpg

PowerLift07.jpg

PowerLift09.jpg

PowerLift10.jpg
Model S 70D schwarz..... seit 06/2016
Model X 90D weiss..........seit 04/2019
 
Beiträge: 54
Registriert: 22. Jan 2015, 23:09
Wohnort: Ösiland/Klagenfurt
Land: Oesterreich

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von Bulldog » 24. Jan 2017, 20:16

Noch mehr Fotos...

PowerLift11.jpg

PowerLift12.jpg

PowerLift13.jpg

PowerLift14.jpg

PowerLift16.jpg
Model S 70D schwarz..... seit 06/2016
Model X 90D weiss..........seit 04/2019
 
Beiträge: 54
Registriert: 22. Jan 2015, 23:09
Wohnort: Ösiland/Klagenfurt
Land: Oesterreich

Re: Nachrüstung el. Heckklappe bald verfügbar

von segwayi2 » 24. Jan 2017, 22:50

Alles auf chinesisch, echt mutig, da bin ich mal gespannt ob das klapp, ich drücke dir die Daumen
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8902
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste