Kaltwetter Paket - ja oder nein?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von ggirke72 » 14. Dez 2016, 11:42

Meine Kinder würden mich jetzt komisch anschauen und fragen, warum sie denn Zukunft keine Sitzheizung mehr hinten bei sich hätten - "...haben wir doch jetzt auch!" :D Und so eine Lenkradheizung ist doch auch ein netter, wenn auch kleiner Luxus...

Grüße aus Berlin
MS 90D, Midnight Silver, AP2, seit dem 18.03.2017 mit Dauergrinsen unterwegs | VIN ...176494
Ein Monat TeslaFi mit https://www.teslafi.com/signup.php?referred=ggirke72
Jetzt leider nur noch 1500km freies Laden am SuC mit http://ts.la/goetz1625
 
Beiträge: 223
Registriert: 15. Jun 2016, 11:55
Wohnort: Berlin-Buckow
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von redvienna » 14. Dez 2016, 12:02

Persönlich hätte ich es auch genommen. Für die Kinder hinten.

Aber dann wäre die Vorsteuerrefundierung von 6.666,67 in Ö nicht mehr möglich gewesen. ;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von CHAmp » 14. Dez 2016, 12:09

Kaltwetter-Paket : eindeutig ja aus bisheriger Erfahrung ! - das beheizbare Lenkrad ist mein Liebling.
1992: Seat Marbella auf E-Antrieb umgebaut ("Solar mobil Heidenheim e.V."); 2004: Honda Insight Hybrid; 2009: Toyota Prius; 2012: Opel Ampera; 2014: PV 8,2 kWp, 10kWh Batt.; 85D mc-red, Pano, Luft, Kaltw.; VIN: FF1027XX, Ausl. 25.11.2015
 
Beiträge: 236
Registriert: 28. Dez 2013, 17:26
Land: Deutschland

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von snooper77 » 14. Dez 2016, 12:10

CHAmp hat geschrieben:Kaltwetter-Paket : eindeutig ja aus bisheriger Erfahrung ! - das beheizbare Lenkrad ist mein Liebling.


+1

Bin jeden Morgen und jeden Abend froh drum!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6050
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von Nick1 » 14. Dez 2016, 12:31

Ich habe ein beheizbares Lenkrad geordert. Pflicht.
Und als Sonderausstattung nen Tesla drumherum.
2015: Model S
2017: Model Z oe
2019: Model 3P
 
Beiträge: 310
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15
Land: Deutschland

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von RSLM » 14. Dez 2016, 13:12

Nicht mehr ohne.
Und ich hoffe das es das im Model III auch gibt. Push the first Button :D
X100D und Raven S100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Registriert: 20. Mai 2015, 21:34
Wohnort: nahe Berlin
Land: Deutschland

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von Guillaume » 14. Dez 2016, 13:16

Ich umgreife das Lenkrad meistens nicht mit der kompletten Hand, so dass ich die Lenkradheizung noch nie vermisste.
Ich würde das Kaltwetterpaket beim nächsten Mal höchstens wegen der Sitzheizung hinten in Betracht ziehen. Oder auf Stoffsitze umschwenken, dann ist die Sitzheizung insgesamt auch eher unwichtig. Aber das Leder ist im Winter schon echt kalt.

Es ist aber aus gutem Grund wie auch das Soundpaket nur eine Option, es ist nicht wirklich unverzichtbar ;)
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3480
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10
Land: Deutschland

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von snooper77 » 14. Dez 2016, 13:20

Guillaume hat geschrieben:Ich umgreife das Lenkrad meistens nicht mit der kompletten Hand, so dass ich die Lenkradheizung noch nie vermisste.


Es ist wahrscheinlich umgekehrt: Weil du keine Lenkradheizung hast umfasst du es nicht komplett, da es kalt ist. Hättest du eine, würdest du es liebend gern umfassen!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6050
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von Stefan49 » 14. Dez 2016, 13:40

also wenn ich meine Konfiguration gemacht hätte, dann ohne Kaltwetterpaket.
a b e r: ich habe dann ein Neufahrzeug erhalten, welches ausser Kindersitzen komplett ausgestattet war und somit auch das Kaltwetterpaket.
Ich bin kein typischer "Warmduscher" und nach kurzer Fahrzeit bläst die warme Luft auch auf das Lenkrad .... und das Leder ist nach kurzer Sitzzeit auch körperwarm ...

Als ich dann mal probehalber die Lenkrad- sowie die Sitzheizung kurzzeitig eingeschaltet habe war das natürlich schon eine Stufe entspannter ...
und lässt sich wie erwähnt bei "Betriebstemperatur" wieder abschalten - also ich mag es ...

Stefan
S90D, obsidianblack, August 16, AP1, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 253
Registriert: 12. Mai 2016, 10:36
Land: Schweiz

Re: Kaltwetter Paket - ja oder nein?

von marcibet » 14. Dez 2016, 14:13

harlem24 hat geschrieben:Und ganz ehrlich, bei dem Preis, den der Wagen kostet, kommt es auf die 1100€ auch nicht mehr an.
Wenn's daran scheitert, läuft was anderes deutlich schief...;)


Das ist eine merkwürdige Aussage. Auf die 1.100 EUR für ne andere Farbe darfs dann ja auch nicht drauf an kommen. Die AHK für 750 sowieso nicht. Das Soundsystem für 2.200 muss dann natürlich auch an Board. Und da der vollausgestattete Model X nun eh schon 140.000 EUR kostet darfs an den 30.000 für den P100 auch nicht scheitern. Weil wenn 130.000 da sind werden ja wohl auch 160 da sein, falls nicht läuft ja immerhin "deutlich was schief".
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 384
Registriert: 21. Sep 2016, 13:06
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Faxenmacher, RetoH und 6 Gäste