Warum ist der TuneIn Player so doof?

Technische Informationen zum Model S...

Warum ist der TuneIn Player so doof?

von guepfl » 5. Dez 2016, 10:03

Ich höre gerne Podcasts auf Tune In. Meist sind das Serien, die aus vielen Teilen bestehen, so wie z.B. Computerclub 2, von dem momentan über 50 Sendungen parat stehen.

Leider merkt sich der Tune In nicht einmal die Sendung, die man zuletzt gehört hat, wenn man aussteigt und nach ein paar Stunden wiederkommt. Dann beginnt man mit der Sucherei, nach dem zuletzt gehörten File -"War das Folge 542 oder 541?". Jetzt muss man warten, bis diese neu geladen ist, was bei größeren Podcasts einige Minuten dauern kann. Erst dann ist es möglich, sich nach hinten durchzuzappen, um in etwa an die Stelle zu kommen, bei der man zuletzt war. Manchmal kommt man erst am Ende drauf, dass man die ganze Sendung schon gehört hat. Also war die Sucherei umsonst.

Warum kann sich der Player nicht merken, wo man zuletzt war und mit ca. 30 Sekunden Rücksprung wieder starten? Ist er zu doof dazu, oder bin ich es?

Die alten Kassettenradios waren hier praktischer :lol: :lol:

LGG
 
Beiträge: 11
Registriert: 14. Jan 2016, 22:22
Land: Oesterreich

Re: Warum ist der TuneIn Player so doof?

von Leto » 5. Dez 2016, 12:30

Mit der 8.1 hat der Mediaplayer wohl die Angewohnheit bekommen alle Nase lang, insbesondere bei Energiesparen, neu zu starten. Das Tesla es scheinbar nicht hinbekommt den Status des Players persistent zu speichern (ja, auch nicht den USB Index :twisted:) ist der halt sehr vergesslich. Leider hat Tesla da immer noch keine Abhilfe geschaffen obwohl es so einfach wäre :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Warum ist der TuneIn Player so doof?

von guepfl » 6. Dez 2016, 12:17

Vielleicht sollten sie mal Profis an die Entwicklung des Players ran lassen. Die ganze App ist insgesamt eher schwach. In einen Handy-App-Store würde sie wahrscheinlich mit 0 Sternen aussteigen.
Mal sehen, was noch mit den Updates kommt. Ein guter Player wäre wohl auch etwas für externe Entwickler. Würde gerne ein paar Euro zahlen, wenn was Vernünftiges kommt.
 
Beiträge: 11
Registriert: 14. Jan 2016, 22:22
Land: Oesterreich

Re: Warum ist der TuneIn Player so doof?

von Yellow » 6. Dez 2016, 14:06

Leto hat geschrieben:Mit der 8.1 hat der Mediaplayer wohl die Angewohnheit bekommen ...

Leto, bist du jetzt Betatester geworden oder wie bist du an eine 8.1 gelangt? :-)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10108
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Warum ist der TuneIn Player so doof?

von Melanippion » 6. Dez 2016, 14:10

guepfl hat geschrieben:Vielleicht sollten sie mal Profis an die Entwicklung des Players ran lassen. ..

Microsoft wie beim Mediaplayer? :lol:
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Warum ist der TuneIn Player so doof?

von Leto » 6. Dez 2016, 15:03

Yellow hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Mit der 8.1 hat der Mediaplayer wohl die Angewohnheit bekommen ...

Leto, bist du jetzt Betatester geworden oder wie bist du an eine 8.1 gelangt? :-)


Nee, vertippt, sorry wollte niemanden wuschig machen :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Warum ist der TuneIn Player so doof?

von r.wagner » 6. Dez 2016, 15:04

Habe mich heute auch furchtbar über den TuneIn Player geärgert. 5 Sec. Musik, 10 Sek Pause, 5 Sek. Musik, 10 Sek. Pause. G3 mit 3 bis 4 Balken.
Ich glaub langsam da schlägt auch das Laggen des Hauptschirms mit rein und der TuneIn kriegt kaum Rechenzeit. Besonders schlimm allerdings in Deutschland - als vielleicht liegts doch "nur" am Empfang. So ists jedenfalls unbrauchbar.
bG, Richard
_______________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
M3 AWD LR seit 03.2019 - blue
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2088
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT
Land: Oesterreich


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste