Batterie Heizung

Technische Informationen zum Model S...

Re: Batterie Heizung

von tornado7 » 30. Dez 2017, 23:56

Guillaume hat geschrieben:Den Battery Heater sollten alle haben. Ansonsten würden manche bei tiefen Temperaturen nicht laden können, weil der Akku nicht auf Temperatur gebracht werden könnte.

Doch, eben, denn Wärme kann auch im Stillstand ohne Kraft zu auf die Antriebswelle zu bringen vom Inverter & Motor erzeugt werden. (Kräfte im Motor heben sich gegenseitig auf.)

Guillaume hat geschrieben:Also ich habe ihn, obwohl ich kein Winterpaket habe (Bj. 12/2014). Ggf. war das 2013 noch anders, ehrlich gesagt glaube ich nicht ganz dran.

Du hast also schonmal die Verkleidung abgenommen oder weshalb bist du dir sicher? Kann ja auch sein, dass das mal so geplant war, dann aber doch alle (europäischen) Modelle das Heizelement bekommen haben.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2240
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Batterie Heizung

von Stev-E » 31. Dez 2017, 00:02

@Beatbuzzer:
Mal ne dumme Frage. Bei dir geht die Skala bis 400, bei mir nur bis 200. Ich hab einen 75er (RWD). Liegt das an der Batteriegröße?
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: Batterie Heizung

von tripleP » 31. Dez 2017, 00:08

ensor hat geschrieben:
Fazit: Reichweitenmodus ausschalten, vor der Abfahrt ins Tal von der Piste aus vorheizen, dann steht Rekuperation zur Verfügung wenn man vom Skigebiet mit dem Wagen ins Tal fährt und die Heizenergie wird zurückgewonnen. :)


Leider kann man den Reichweitenmodus nur im Auto verstellen.

Vor dem Skifahren heize ich das geparkte Auto oft 30min vor, da ich skischuhe etc im auto lasse bei ner Talstation. Da will ich aber keine Batterie heizen deshalb rangemode ein. Sonst ist nach 5 Tagen 100km fort.

Will ich dann nach Hause, also Talwärts, möchte ich aber beides heizen.

Tesla, ich verstehs nicht. Macht einen separaten Batterie button in der App (+lenkrad, Sitze, etc auch gleich).

Im Prinzip ist jetzt alles immer noch gleich bis auf die Anzeige in der App.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3628
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Batterie Heizung

von tripleP » 31. Dez 2017, 00:11

Stev-E hat geschrieben:@Beatbuzzer:
Mal ne dumme Frage. Bei dir geht die Skala bis 400, bei mir nur bis 200. Ich hab einen 75er (RWD). Liegt das an der Batteriegröße?


Jein, an der Leistung des Fahrzeugs. Die Grösse der Batterie hat auf das natürlich einen Einfluss.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3628
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Batterie Heizung

von Stev-E » 31. Dez 2017, 00:27

tripleP hat geschrieben:
Stev-E hat geschrieben:@Beatbuzzer:
Mal ne dumme Frage. Bei dir geht die Skala bis 400, bei mir nur bis 200. Ich hab einen 75er (RWD). Liegt das an der Batteriegröße?


Jein, an der Leistung des Fahrzeugs. Die Grösse der Batterie hat auf das natürlich einen Einfluss.

Hm. Der Wagen sollte (Ende August neu bestellt) in 4,6 sec von 0 auf 100 beschleunigen. Passt das denn zusammen? An anderer Stelle hatte ich gelesen, dass die Skala der 75er ja nich so hoch ginge. Muss ich mir jetzt Sorgen machen, die Leistungssteigerung doch nicht bekommen zu haben.
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: Batterie Heizung

von tornado7 » 31. Dez 2017, 00:31

Ich meinte hier gelesen zu haben:

200 kW in der Anzeige, ohne Leistungssteigerung

300 kW, mit

Aber wenn du's bis jetzt nicht bemerkt hast, so what! ;-)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2240
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Batterie Heizung

von Stev-E » 31. Dez 2017, 00:38

Das wär ja ein Ding ... !
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: Batterie Heizung

von tripleP » 31. Dez 2017, 00:55

Stev-E hat geschrieben:Das wär ja ein Ding ... !


Da würd ich auch Nachhaken.. unser x90d hat auch bis 300kW Anzeige und um 5s.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3628
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Batterie Heizung

von Stev-E » 31. Dez 2017, 01:03

Ich glaube aber immer noch, das hängt mit Batteriegröße UND D Model zusammen. Du hast ja auch rund 160 Nm mehr Drehmoment. ;)
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: Batterie Heizung

von tripleP » 31. Dez 2017, 01:12

Stev-E hat geschrieben:Ich glaube aber immer noch, das hängt mit Batteriegröße UND D Model zusammen. Du hast ja auch rund 160 Nm mehr Drehmoment. ;)


Leistung = drehmoment mal drehzahl.
Mit wieviel kW wurde dein Auto denn verkauft? Mit Leistungsupdate hat mehr kW, ist ja ein Leistungsupdate. Deshalb brauchts entsprechend erweiterte Anzeige.
Hast du weniger drehmoment hast auch weniger Leistung und vermutlich kein Leistungsupgrade.

Anyway, wir sind OT.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3628
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], HarryBo und 4 Gäste