Batterie Heizung

Technische Informationen zum Model S...

Re: Batterie Heizung

von egn » 22. Dez 2017, 14:13

Dieses Feature ist jetzt auch nur deswegen drin weil anscheinend die wenigsten Leute unmittelbar vor der Nutzung am Morgen laden. Würden sie das tun dann wäre die Batterie sowieso warm.

1 h Vorheizen ist schon irgendwie übertrieben. Bei 0° C reichen 15 Minuten und bei -20° C reichen in der Regel 30 Minuten. Das Vorheizen der Batterie dagegen wesentlich länger. Insofern wäre es sinnvoller dass man gleich das Laden zum gleichzeitigen Vorheizen der Batterie nimmt anstatt das Vorheizen des Innenraumes.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Batterie Heizung

von smartgrid » 22. Dez 2017, 14:20

NCC-1701 hat geschrieben:Es gibt weder bei Aufladen noch bei Klima einen neuen Button.


Niemand hat die Absicht einen Button zu implementieren... ;)

tesla-battery-preheating-icon.jpg
Benjamin Button


Vielleicht ist es ja doch nur ein Icon?
 
Beiträge: 3228
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Land: anderes Land

Re: Batterie Heizung

von marlan99 » 22. Dez 2017, 14:36

smartgrid hat geschrieben:Vielleicht ist es ja doch nur ein Icon?


Geht nicht nur um Fahrzeuge.
In der App kann man ja neu auch seitwärts wischen um zwischen Fahrzeuge und Energieprodukte hin und her zu wechseln.
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.4.1 (seit 29.01.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.4.10 (seit 19.02.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2235
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Batterie Heizung

von Teslanaut » 22. Dez 2017, 15:27

Ich sehe in der neuen App-Version keine Änderung in Bezug auf das Heizen der Batterie - außer dem kleinen Icon, das scheinbar leuchtet, wenn die Batterieheizung aktiv ist.
Die Batterie wurde auch schon vorher geheizt, wenn das Ladekabel eingesteckt war und die Vorklimatisierung gestartet wurde.
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 734
Registriert: 19. Feb 2016, 10:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Batterie Heizung

von Guillaume » 22. Dez 2017, 16:44

Teslanaut hat geschrieben:Die Batterie wurde auch schon vorher geheizt, wenn das Ladekabel eingesteckt war und die Vorklimatisierung gestartet wurde.

Nur bei Range Mode Off.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3480
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von Stev-E » 22. Dez 2017, 17:40

Im App-Store (Android) steht:

Neue Funktion: Wenn die Temperatur nahe an den Gefrierpunkt kommt, heizt die Vorklimatisierung ... Ihre Batterie" > allerdings erst ab Version 2017.50 :idea:
Model S75 seit 12-2017
Verbrenner? Vielleicht im nächsten Leben wieder ...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 458
Registriert: 21. Sep 2017, 09:26
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von tornado7 » 22. Dez 2017, 19:43

GENAU DAS will ich eben nicht. Woher will der Wagen denn wissen, ob ich in 5min los will oder 2 Wochen im Urlaub bin?

Da verheizt man im Winter ja dutzende kW in einer Woche sinnlos...
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Batterie Heizung

von StefanSarzio » 22. Dez 2017, 19:53

Wenn Du 2 Wochen in Urlaub bist solltest Du die Vorklimatisierung aus lassen!
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1282
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32
Land: Deutschland

Batterie Heizung

von past_petrol » 22. Dez 2017, 20:14

tornado7 hat geschrieben:GENAU DAS will ich eben nicht. Woher will der Wagen denn wissen, ob ich in 5min los will oder 2 Wochen im Urlaub bin?

Da verheizt man im Winter ja dutzende kW in einer Woche sinnlos...


Mein Reden ! Kompletter Müll ist das ! Ich will es nicht - alles ist perfekt bei mir in diesem Bereich ! Es kostet einfach nur doof Strom - mehr ist es nicht !

[emoji20]
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4557
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von tornado7 » 22. Dez 2017, 20:30

StefanSarzio hat geschrieben:Wenn Du 2 Wochen in Urlaub bist solltest Du die Vorklimatisierung aus lassen!

Da bin ich natürlich einverstanden. Ich hatte das aber in den release notes so verstanden, dass die Batterie ohne mein Zutun geheizt wird.

Da Tesla das ganze aber als Massnahme für mehr Energieeffizienz bewirbt, denke ich kaum, dass sie sich diesen Fauxpass leisten. Ich fand aber schade, dass das 30min Limit für Vorheizen verschwand und so im ungünstigsten Falle bis runter auf 20% Akku "verheizt" wird, sollte man das mal vergessen wieder auszumachen (unverhoffte Abreise mit anderem Fzg. oder ähnlich).

Warten wir's mal ab... ;-)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3517
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Eugenius und 5 Gäste