Batterie Heizung

Technische Informationen zum Model S...

Re: Batterie Heizung

von Haraldt1 » 22. Dez 2017, 12:27

Schon mal daran gedacht, dass die Akkus diese tiefen Temperaturen nicht mögen?
Zuerdt regen sich alle auf das die Rekubegrenzung zu lange ist bzw. nicht mehr weggeht und dann regt ihr euch auf wenn etwas degegen gemacht wird?!?
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 953
Registriert: 7. Aug 2016, 14:06
Wohnort: Lockenhaus
Land: Oesterreich

Re: Batterie Heizung

von UTs » 22. Dez 2017, 12:33

Bisher konnten alle zufriedengestellt werden...
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5621
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von markusX » 22. Dez 2017, 12:51

NCC-1701 hat geschrieben:Habe gerade die App aktualisiert und die 2017.50.1 drauf. Nichts Neues aber seit dem letzten Update spinnt mein MX sowieso.

Ich hänge noch bei 2017.42 fest. Kannst Du mal den Screen mit dem Aktivieren der AkkuHeizung posten. Donke ;) .
Apnea Driving - MS90D 9.2016
 
Beiträge: 590
Registriert: 23. Jan 2015, 14:32
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von smartgrid » 22. Dez 2017, 12:53

Quark. Der Akku wird nur geheizt, wenn man den neuen Knopf im Klimatisierungsscreen drückt. So steht es zumindest bei electre.co

Daher verstehe ich die Aufregung der vorigen Posts nicht....oder funktioniert die App in DACH anders? ;)
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Batterie Heizung

von NCC-1701 » 22. Dez 2017, 13:13

Es gibt weder bei Aufladen noch bei Klima einen neuen Button.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1213
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen
Land: Schweiz

Re: Batterie Heizung

von ensor » 22. Dez 2017, 13:38

Hier hatte doch vor ein paar Tagen jemand die CAN Daten ausgelesen während des Ladens und festgestellt, dass die Batterie unter seiner FW Version sowieso nicht mehr vorgeheizt wurde - weder mit Range Mode AN noch mit Range Mode AUS. Das würde dann ja mit dem Vorheizen behoben. Kann den Beitrag gerade nicht mehr finden...

So wie es vorher war (Vorheizen beim Laden mit Range Mode AUS) war es sowieso für Otto-Normalverbraucher sehr verwirrend: Im Reichweitenmodus möchte ich möglichst weit fahren und ein effizientes Fahrzeug haben. Warum wärmt er dann beim Laden die Batterie nicht vor und rekuperiert so weniger? Das ist ja genau widersprüchlich denn Energie geht beim Fahren in den mechanischen Bremsen „verloren“.

Idealerweise sollte die Batterie immer am Netz vorgeheizt werden. Tesla weiß aber nicht, wann du losfährst und stundenlang vorher heizen macht ja energetisch keinen Sinn. Also ist die neue Implementierung die beste Option.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3588
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von Guillaume » 22. Dez 2017, 14:40

NCC-1701 hat geschrieben:Es gibt weder bei Aufladen noch bei Klima einen neuen Button.


Vielleicht sieht man ihn nur mit der passenden 50er-Firmware-Version?

Edit: Ach so, sorry, du schriebst ja oben dass Du die neueste FW hast.
Zuletzt geändert von Guillaume am 22. Dez 2017, 14:47, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3498
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von Schlichti » 22. Dez 2017, 14:46

Es gibt keinen Button (SW für iPhone 3.2.3). Laut Beschreibung wird bei niedrigen Temperaturen, wenn man den Innenraum vorheizt via App, die Batterie vorgeheizt.
Warum es dafür ein Update in der App gibt erschliesst sich mir noch nicht. Eventuell wird in der App das Batterievorheizen angezeigt, dafür wäre dann das App Update gut gewesen. Das kann ich aber nicht testen, da es in HH gerade weihnachtliche 7 Grad hat :-)
S60 AP1 mit 50.1.
S60 seit 06/15 - TWIKE 5 - reserved
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 378
Registriert: 13. Mai 2015, 09:50
Wohnort: bei Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Batterie Heizung

von egn » 22. Dez 2017, 14:53

Momentan ist es zu warm für Tests.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Batterie Heizung

von Beatbuzzer » 22. Dez 2017, 15:04

Haraldt1 hat geschrieben:Schon mal daran gedacht, dass die Akkus diese tiefen Temperaturen nicht mögen?

Nein, weil die Aussage auch falsch ist. ;)
Tiefe Temperaturen sind kein Problem, im Gegenteil die konservieren ja wie bekannt. Nur die Leistungsfähigkeit des Akkus ist eben beschränkt, man hat also Komfort Einbußen.
Tesla ändert mal wieder hin und her. Wenn man seit 2013 dabei ist, kennt man die ganzen Versionen.
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], MarioLemieux, Markus85 und 6 Gäste