Batterie Heizung

Technische Informationen zum Model S...

Re: Batterie Heizung

von fabbec » 5. Jan 2017, 09:15

und irgendwann wann fahren wir nicht mehr :-)

@Beatbuzzer aber wie du es schon geschrieben hattest gefiel mir 2013/14 das Batterie Management besser!(kannte es auch so) jetzt ist es zäh und schlimmer als kalten Verbrenner fahren :evil:

und kalte Batterie so zu treten das sie warm wird, um dann vernünftig zu Superchargen kann es nicht sein!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von Haraldt1 » 5. Jan 2017, 09:25

Hm,

Ich hab Rangmode immer on und denke meine Batterie wird mitgeheizt denn ich habe zu beginn der Ladung ca. 4kW Ladestrom und die Anzeige +0km selbst wenn er dann voll lädt mit 22kW sind die angezeigten km immer weit niedriger als sie mit warmer Batterie wären.

Wo wenn nicht in die Batterieheizung geht der Strom ansonsten hin?

Lg
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 953
Registriert: 7. Aug 2016, 14:06
Wohnort: Lockenhaus
Land: Oesterreich

Re: Batterie Heizung

von Leto » 5. Jan 2017, 09:40

Haraldt1 hat geschrieben:Hm,

Ich hab Rangmode immer on und denke meine Batterie wird mitgeheizt denn ich habe zu beginn der Ladung ca. 4kW Ladestrom und die Anzeige +0km selbst wenn er dann voll lädt mit 22kW sind die angezeigten km immer weit niedriger als sie mit warmer Batterie wären.

Wo wenn nicht in die Batterieheizung geht der Strom ansonsten hin?

Lg


Bei der Ladung muss die Batterie vorher in ein passendes Temperaturfenster, das ist unstrittig. Hier ging es nicht um die Ladung sondern das Vorheizen per App.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von ensor » 5. Jan 2017, 10:24

Das die Batterie (heutzutage) beheizt wird wenn man per App vorheizt halte ich für ein Gerücht. Egal ob Range Mode on oder off, die Reku ist bei mir immer gleich stark eingeschränkt nach dem Vorheizen. Und auch ohne Vorheizen ist die Reku nicht immer komplett deaktiviert nach mehreren Stunden Stillstand bei eisigen Außentemperaturen.

Würde die Batterie mit vorgeheizt, wäre die Rekuperation ja irgendwann vollständig vorhanden. Das ist nicht der Fall.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von snooper77 » 5. Jan 2017, 11:29

ensor hat geschrieben:Das die Batterie (heutzutage) beheizt wird wenn man per App vorheizt halte ich für ein Gerücht.


Wenn am Strom und wenn Range Mode Off dan heizt die App auch die Batterie.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6053
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Batterie Heizung

von k11 » 5. Jan 2017, 11:41

Hallo,

bei Range off und nicht angesteckt wird der Akku bei Aussentemp < 3 Grad mit vorgeheizt, allerdings nur bis etwa 50% Reku erreicht ist.
Ich mache das jeden Tag so. Allerdings muss man da schon 20 Min vorheizen, sonst merkt man das nicht.
Kann ja einmal ein paar Aufnahmen machen. Dauert aber etwas, kann ja jeden Tag nur einen Fall aufnehmen und das Wetter muss auch mitspilen, habe leider keine Klimakammer ;)
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P SW: 2019.20.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Batterie Heizung

von Leto » 5. Jan 2017, 11:43

snooper77 hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Das die Batterie (heutzutage) beheizt wird wenn man per App vorheizt halte ich für ein Gerücht.


Wenn am Strom und wenn Range Mode Off dan heizt die App auch die Batterie.


Ich habe das mal probiert, aber er zieht nur 2-3kW, das reicht gerade für die Innenraumheizung. Range Mode immer off, an Typ2 angeschlossen. Bist Du sicher? Wie soll das gehen bei nur 2-3kW und Innenraumheizung? Das wäre doch max. Homöopathie?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von Niev » 5. Jan 2017, 12:14

k11 hat geschrieben:Hallo,

bei Range off und nicht angesteckt wird der Akku bei Aussentemp < 3 Grad mit vorgeheizt, allerdings nur bis etwa 50% Reku erreicht ist.
Ich mache das jeden Tag so. Allerdings muss man da schon 20 Min vorheizen, sonst merkt man das nicht.
Kann ja einmal ein paar Aufnahmen machen. Dauert aber etwas, kann ja jeden Tag nur einen Fall aufnehmen und das Wetter muss auch mitspilen, habe leider keine Klimakammer ;)


Das kann ich bestätigen. Meine daher auch, dass der Akku - auch wenn nicht zum Laden angesteckt - mit vorgeheizt wird.
 
Beiträge: 1523
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: Batterie Heizung

von Moses » 5. Jan 2017, 15:44

vorheizen via app:
- die batterie wird nie mitgeheizt
- die batterie wird immer mitgeheizt
- die batterie wird nur mitgeheizt, wenn am strom und rangemode off
- die batterie wird immer mitgeheizt, wenn am strom. rangemode egal

ja wattenu? einigt euch mal, jungs :P

(ich hab davon nun mal gar keine ahnung, drum würd ichs ja auch gerne wissen ;) )
P85D / AP1 seit 28.10.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Registriert: 4. Nov 2016, 21:20
Land: Schweiz

Re: Batterie Heizung

von fabbec » 5. Jan 2017, 16:00

Also erstes Problem
Tesla macht viele unterschiedliche Aussagen!
Zweites Problem Tesla ändert wie sie lustig sind!

Ich weiß nur sicher
Während der Ladephase wird geheizt wenn nötig!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast