Frage zu Rial Lugano Felgen

Technische Informationen zum Model S...

Frage zu Rial Lugano Felgen

von nibana » 26. Nov 2016, 07:31

Hallo
Ich wüsste gerne ob die Rial Lugano direkt auf das Model S passen also auch die original Radschrazben und das Narbenloch ohne Zentrierringe? Ich selbst fahre auch einen Satz Luganos habe diese aber seinerzeit bei e-driver bestellt die diese wohl extra haben anpassen lassen weiß aber nicht ob dies stimmt! Wenn jemand von euch einen Satz fährt würde ich mich über Infos bzgl der Schrauben und der Größe des Narbenlochs freuen und über die jeweilige Bezugsquelle natürlich auch
Schönes Wochenende
Gruß Marco
 
Beiträge: 33
Registriert: 29. Apr 2014, 06:42
Land: Deutschland

Re: Frage zu Rial Lugano Felgen

von Measureman » 26. Nov 2016, 08:43

Es gibt eine spezielle Tesla-Version der Luganos, die über jeden Reifenhändler bei Rial bestellt werden kann. Artikelnummer findest du auf der Internet-Seite von Rial.

Bei der Version passen die Tesla-Schrauben und du brauchst auch keine Zentrierringe.

Habe diese Lugano drauf und natürlich nicht über e-Driver bezogen sondern über einen Reifen-Discounter im Internet.
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3420
Registriert: 3. Nov 2014, 09:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München
Land: Deutschland

Re: Frage zu Rial Lugano Felgen

von nibana » 26. Nov 2016, 11:39

Warum natürlich nicht über e- driver. Die waren in 2014 zumindest nicht teurer als andere Anbieter speziell wenn man mal persönlich mit Ihnen Kontakt aufgenommen hat.
Die Felgen kamen dann ja eh aus dem rial Lager in Deutschland.
Also e-driver war zu mir immer sehr korrekt und auch kompetent.
Gruß 5
 
Beiträge: 33
Registriert: 29. Apr 2014, 06:42
Land: Deutschland

Re: Frage zu Rial Lugano Felgen

von Measureman » 26. Nov 2016, 12:13

Weil sie deutlich teurer waren als beim Reifenhändler.
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3420
Registriert: 3. Nov 2014, 09:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München
Land: Deutschland

Re: Frage zu Rial Lugano Felgen

von teslator » 26. Nov 2016, 13:47

Measureman hat geschrieben:Weil sie deutlich teurer waren als beim Reifenhändler.

Dann kannst Du ja sicher den entsprechenden Link beisteuern. Da kann dann jeder selber ermitteln und va. auch was Du unter "teurer" verstehst. Vieilleicht müsste noch beachtet werden, dass wir unterschiedliche Märkte ansprechen: D oder CH. Da könnten dann auch Lieferung Verzollung und MwSt. Differenzen spielen.
03.14 - 08.15 S85 schwarz (25'000km)/5.15-03.17: S 85D, blau mét.,Tan, Doppell., Tech-+ Soundpaket, Pano, Sicherheitsp., aktive Luftfederung; KaltW (37'000km)/ab 03.17: Model S 90D mit AP2 midnight silver, Leder Tan,.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 693
Registriert: 29. Nov 2013, 12:16
Wohnort: Nähe Basel
Land: Schweiz

Re: Frage zu Rial Lugano Felgen

von Mathie » 26. Nov 2016, 16:21

teslator hat geschrieben:
Measureman hat geschrieben:Weil sie deutlich teurer waren als beim Reifenhändler.

Dann kannst Du ja sicher den entsprechenden Link beisteuern. Da kann dann jeder selber ermitteln und va. auch was Du unter "teurer" verstehst. Vieilleicht müsste noch beachtet werden, dass wir unterschiedliche Märkte ansprechen: D oder CH. Da könnten dann auch Lieferung Verzollung und MwSt. Differenzen spielen.

Bei Reifen.com innerhalb von DE der Satz silberne Luganos für das MS 755,20€ Und reifen.com ist sicherlich nicht die günstigste Quelle.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9137
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Frage zu Rial Lugano Felgen

von nibana » 26. Nov 2016, 18:53

Hallo
Dann waren meine in schwarz glänzend mit polierter Front aber nicht wesentlich teurer und die kosten beim Super schnäppchen Reifen Spezi doch wahrscheinlich auch ein bisschen mehr als die normalen Silbernen oder !? Ich unterstütz auch mal gerne Leute mit den selben Werten, wobei ich dem Schnäppchen Reifen Spezi nicht unterstellen will dass er meine Werte nicht teilt, aber bei E - driver weiss ich dass zufällig genau tja und da sind mir manchmal dann 50 Euro mehr oder weniger doch nicht sooo wichtig. Wir fahren ja schliesslich auch keine Autos die von der Anschaffung als Schnäppchen zu bezeichnen sind. Danke für Eure Kommnetare.
Lieben Gruss und schönes Wochenende
Marco
 
Beiträge: 33
Registriert: 29. Apr 2014, 06:42
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bassmaster, em.zwei, Google Adsense [Bot], RetoH und 8 Gäste