Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

Technische Informationen zum Model S...

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von UTs » 1. Okt 2016, 20:44

Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4695
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von ruluk » 1. Okt 2016, 23:19

Ja, das kenne ich, ist aber von Tesla nicht freigegeben, sprich Tesla sagt, dass dann die Fahrzeuggarantie futsch sei...
 
Beiträge: 5
Registriert: 7. Sep 2015, 23:24
Wohnort: Zürich

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von walterhensinger » 7. Okt 2016, 18:42

Hallo Schorsch,
ich hab mir für 280.-€ bei Tesla Stuttgart einen Wispbar Dachträger geholt. Leider war auvh der Werkstatt Mann nicht in der Lage , ihn zu montieren.
Mit 3h fummeln hab ichs dann mit meiner Freundin hinbekommen.
Der orig. Thule passt nur auf die erstem ModellS, weil die noch M8 Gewinde haben.
 
Beiträge: 22
Registriert: 27. Apr 2016, 12:36
Wohnort: 87538alderschwang

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von schorschhm » 7. Okt 2016, 19:19

Hallo Walter,

da bin ich ja froh, dass ich den alten noch habe. Da haben die Tesla-Leute wohl die Montagemöglichkeit verschlimmbessert.
Der Thule-Träger ist in 3 min montiert.
Nur die blöden Plastikabdeckungen am Tesla-Dach brechen manchmal ab, wenn man nicht höllisch aufpasst.

Gruß Schorsch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 20
Registriert: 12. Aug 2013, 22:07

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von Kahlidoc » 7. Okt 2016, 20:08

Ich montiere den Originalträger gelegentlich für den Transport von Rennrädern und brauch keine 10 min. dafür. Ziemlich geniale Konstruktion und einfacher als vorher beim Audi A6 Allroad. Mehrverbrauch hält sich in Grenzen, Geräuschniveau nervt.
Grüße Karl
MS 70D von 03/16 bis 12/17
MS 90 D seit 06/17
 
Beiträge: 103
Registriert: 18. Jan 2016, 20:41
Wohnort: München

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von UTs » 8. Okt 2016, 07:00

ruluk hat geschrieben:Ja, das kenne ich, ist aber von Tesla nicht freigegeben, sprich Tesla sagt, dass dann die Fahrzeuggarantie futsch sei...

Laut Kupplung vor Ort bleibt die Garantie von Tesla bestehen. Dies würde ich mir schriftlich von Kupplung vor Ort bestätigen lassen.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4695
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von Kalocube » 19. Dez 2016, 10:32

walterhensinger hat geschrieben:Der orig. Thule passt nur auf die erstem ModellS, weil die noch M8 Gewinde haben.


Gibt es denn einen anderen Schraubensatz von Thule mit M6 oder muss man wirklich, wie in der Thule Anleitung (Rapid System 753) beschrieben, den mitgelieferten Gewindeschneider nutzen???
Tesla S 75D, Titanium, EZ 09/16, vorher 28 Jahre Mercedes Verbrenner. Bild

Meine Frau - BMW i3, 94Ah, Protonic Blue, Suite, EZ 07/16 Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 269
Registriert: 7. Mär 2016, 10:36
Wohnort: Hamburg

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von just_cruise » 23. Sep 2017, 20:39

Hallo,
ich wärme mal diesen Thread wieder auf, da das hier https://paulchensystem.net/products/de/ ... del-s.html schon mal (von Volker.Berlin , vor ca. 4 Jahren) erwähnt wurde.

Hintergund ist, dass ich, statt auf das M3 zu warten, demnächst ein MS 75 bestellen möchte. Allerdings transportiere ich Fahrräder sehr ungerne auf dem Dach.

Fragen deshalb:
1) Wie sind die Erfahrungen mit dem Paulchensystem beim MS?
2) Gibt es (sinnvolle) Alternativen, d.h. was Vernünftiges, ohne dass an der Karosserie was gebohrt / geschraubt wird?
3) Passt ein 'normal' großes Mountainbike bei nach vorne geklappten Rücksitzen in den Kofferraum eines MS? Oder sogar ein 28er Trekkingrad?

Danke für eure Antworten im Voraus!
S 75 seit Dez. 2017
 
Beiträge: 513
Registriert: 27. Apr 2014, 22:00
Wohnort: Region Rhein-Neckar

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von pjw » 25. Sep 2017, 00:25

DSC_0891.JPG
DSC_0892.JPG
Fahrzeugausweis.jpg


Bei https://www.kupplung.ch/ bestellt und in Baden-Dättwil montieren lassen.
Eintragung in Fahrzeugausweis beim Strassenverkehrsamt in Zürich ohne Probleme.

Erst 1x mit 80 km/h auf der Landstrasse 40 km weit gefahren.
Zuletzt geändert von pjw am 25. Sep 2017, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1230
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Anhängerkupplung und Dachgepäckträger Model S

von Jonny-B52 » 25. Sep 2017, 00:34

Hallo zusammen,

gestern noch die Ausage vom freundlichen Tesla-Motor-Verkäufer:

"...für das Model S gibt es leider keine Anhängerkupplung. Nur für Model X. Ich weiß, dass einige eine Anhängerkupplung nachträglich montiert haben - die verlieren aber ihre Garantie ! ! ich rate Ihnen davon ab ...
Aber das ist ja für Sie sicher kein Kauf-Entscheidungskriterium oder?" - ich so: DOCH :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Ein 100.00 Euro Auto und keine AHK geht ja mal gar nicht.


ich war auch baff, definitiv offiziell keine AHK für Model S.

Grüße J :mrgreen: nny
S75D bestellt am 06.10.2017 - Lieferung ist erfolgt am 15.12.2017 :-)

Empfehlungslink FreeSupercharger nur noch bis 31.04.2018: http://ts.la/stefan2110
Benutzeravatar
 
Beiträge: 108
Registriert: 16. Aug 2017, 09:04
Wohnort: s'Dorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0000, ascella, dusty, Teslafriese und 4 Gäste